Centra Tech-Mitbegründer Taschen 8-jährige Haftstrafe für ICO-Betrug

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Mitbegründer der betrügerischen Krypto-Investmentfirma Centra Tech, Sohrab Sharma, wurde zu acht Jahren Gefängnis verurteilt, weil er Investoren aus mehr als 25 Millionen US-Dollar betrogen hatte.

Ilan Graff, der stellvertretende Anwalt der Vereinigten Staaten für den Südbezirk von New York, beschrieb Sharma als Betrug, der ein Startup mitbegründete, um Investoren mit gefälschten Geschäftspartnerschaften, gefälschten Lizenzen und gefälschten kryptobezogenen Finanzprodukten zu täuschen.

Sharma Dupes Investoren von Millionen

Sharma und seine Kohorten Robert Farkas und Raymond Trapani gründeten Centra Tech im Juli 2017, wonach sie ein Initial Coin Offering (ICO) durchführten, bei dem sie nicht lizenzierte Wertpapiere in Form von CTR-Token verteilten. Der ICO, der einem Börsengang ähnelt, bei dem ein Unternehmen Kapital für ein neues Krypto-Angebot sammelt, ließ bei dessen Abschluss 25 Millionen US-Dollar sammeln.

Damit das Angebot tatsächlich erfolgreich sein kann, hat Centra Tech die Dienste des berühmten DJs und Musikers DJ Khaled sowie des beliebten amerikanischen Boxers Floyd Mayweather in Anspruch genommen, die beide auf ihren Social-Media-Plattformen Kampagnen dafür durchgeführt haben.

Mayweather soll Tweets von sich gepostet haben, in denen er die Debitkarte des Startups mit der Überschrift „Bitcoins Ethereum und andere Arten von Kryptowährung in Beverly Hills ausgeben…“ hielt. Danach machte er auch Tweets, in denen er die Fans aufforderte, ihre Token vor dem Start des ICO zu erhalten . Dj Khaled bewarb in gleicher Weise das Angebot auf seinem Instagram-Account.

Centra Tech förderte das ICO auch, indem es behauptete, die Gruppe habe Partnerschaften mit Visa, Mastercard und Bancorp, einer Lizenz für Geldtransmitter in 38 US-Bundesstaaten. Sie logen auch darüber, einen Chief Executive Officer zu haben, der mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bankensektor und einen Master-Abschluss von der Harvard University hatte.

Nach der Aufdeckung des von Sharma und seinem Team begangenen Verbrechens beschlagnahmte der US-amerikanische Marschalldienst 100.000 Ether von dem Unternehmen, das er Anfang dieses Jahres für rund 33,4 Millionen US-Dollar verkauft hatte.

ICO-Botschafter schließen sich mit der SEC ab

Vor Sharmas Verurteilung wurde Robert Farkas, Mitbegründer und Geschäftsführer von Centra Tech, wegen seiner Rolle in dem Programm zu einem Jahr Gefängnis verurteilt. Raymond Trapani bekannte sich ebenfalls schuldig.

DJ Khaled und Floyd Mayweather stimmten sechsstelligen Vergleichen zu, ohne ein Fehlverhalten zuzugeben, nachdem die Investoren von Centra eine Klage gegen das Paar eingereicht hatten. Dies geschah, nachdem die Anleger nicht nachweisen konnten, dass sie als direkte Folge der Aktionen des Paares Token gekauft hatten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close