Circle to SPAC IPO, 1 Milliarde US-Dollar einbringen – Trustnodes

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Circle soll durch eine Fusion mit Concord Acquisition Corp, einem börsennotierten SPAC mit einem Treuhandvermögen von 284 Millionen US-Dollar, an die Börse gehen.

Eine neue irische Holdinggesellschaft wird Concord und Circle erwerben und an der NYSE unter dem Ticker von CRCL handeln.

415 Millionen US-Dollar wurden für private Investitionen in die Finanzierung von öffentlichem Eigenkapital (PIPE) zugesagt, was das Gesamtkapital auf 1,1 Milliarden US-Dollar erhöht, wenn es mit Treuhandgeldern und der kürzlich abgeschlossenen Wandelschuldverschreibungsfinanzierung von Circle kombiniert wird.

Die derzeitigen Aktionäre von Circle werden etwa 86% der Anteile an der öffentlichen Einrichtung halten, wobei Jeremy Allaire (im Bild) CEO bleibt.

Der Deal wird voraussichtlich im vierten Quartal dieses Jahres abgeschlossen und Circle mit einem Wert von 4,5 Milliarden US-Dollar bewertet.

Circle ist der Hauptbetreiber von USDc, einem Stablecoin, der ein massives Wachstum verzeichnet hat und von 500 Millionen US-Dollar Marktkapitalisierung im letzten Jahr auf jetzt 26 Milliarden US-Dollar gestiegen ist.

Circle behauptet, USDc habe 785 Milliarden US-Dollar an Blockchain-Transaktionen abgewickelt. Im Vergleich dazu verarbeitet Visa etwa 11 Billionen US-Dollar pro Jahr, während Circle etwa 10 % des Volumens von Visa abwickelt.

Die Marktkapitalisierung von Visa beträgt 500 Milliarden US-Dollar, aber Circle berechnet nicht direkt pro Transaktion damit, um zu sehen, welche Einnahmequellen sie haben, sobald sie bei der Securities and Exchanges Commission (SEC) eingereicht wurden.

Das schnelle Wachstum von USDc ist jedoch etwas überraschend, da Coinbase ein Partner ist. Ihr CEO, Brian Armstrong, traf sich kürzlich mit dem Vorsitzenden der Fed, Jerome Powell, um vermutlich über Stablecoins zu sprechen.

Es gibt wahrscheinlich mehr Raum für Wachstum, da USDt, ein Wettbewerber, dreimal größer ist. Dies könnte aufgrund ihres speziellen Fokus auf das Tokenized-Dollar-Zahlungsnetzwerk einer der interessantesten Börsengänge des Jahres sein.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close