CME sieht ein Handelsvolumen von über 2,7 Milliarden US-Dollar während des letzten Rückgangs von Bitcoin

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die hochvolatile BTC-Performance von gestern hat zu einem Anstieg des Handelsvolumens auf zahlreichen Plattformen geführt, einschließlich CME Bitcoin-Futures, die ein neues Allzeithoch von 2,7 Mrd. USD verzeichneten.

|28f28a7667de3594b343206f925fdad4|

Die Ende 2017 eingeführte Chicago Mercantile Exchange ermöglicht institutionellen Anlegern den Handel mit der primären Kryptowährung auf einer regulierten Plattform. Abgesehen von dem kurzlebigen geringen Handelsvolumen wurde die Börse von diesen Kunden zunehmend angenommen.

Daten Aus der Analyse-Ressource Skew ging hervor, dass das Volumen der Bitcoin-Futures gestern auf ein neues Allzeithoch von 2,7 Milliarden US-Dollar gestiegen ist. Damit übertraf es den bisherigen Rekord von Ende Dezember von etwas mehr als 2,5 Milliarden US-Dollar.

Handelsvolumen von BTC-Futures auf CME. Quelle: Skew

Ein derart hohes Handelsvolumen ist bei der Analyse der gestrigen Preisentwicklung zum Teil zu erwarten. Bitcoin hatte ein zinsbullisches Wochenende hinter sich, an dem die Kryptowährung ihren neuesten ATH bei fast 35.000 US-Dollar notierte.

Der Montag war jedoch der erste Arbeitstag von CME in diesem Jahr. Darüber hinaus führte die Preiserhöhung von BTC während der CME-Ruhetage zu einer offenen Lücke von etwa 5.000 USD – der bislang größten.

Bitcoin füllte die Lücke, indem es nur wenige Stunden nach der Eröffnung des CME für den Handel mit etwa 5.500 USD einbrach. Die primäre Kryptowährung erholte sich von ihrem Intraday-Tief von 27.700 USD, forderte 30.000 USD zurück und ging in Richtung 33.000 USD.

Die meisten alternativen Münzen ahmten den volatilen Tag von BTC nach, was auch auf anderen Plattformen zu hohen Volumina führte. Die führende Börse für digitale Vermögenswerte Binance erreichte ebenfalls einen Rekord.

Das Derivatvolumen stieg auf 56,8 Milliarden US-Dollar, während das Spotvolumen bei über 23,6 Milliarden US-Dollar lag – insgesamt über 80 Milliarden US-Dollar pro Tag. Diese Zahlen waren deutlich höher als die Rekordtage von Binance während des vorherigen Bullenzyklus Ende 2017.

|99e9ea12a8beecba9f23c7a76a171217|

Die regulierte Börse hat kürzlich Pläne angekündigt, ihren institutionellen Kunden ein Engagement in dem nach Marktkapitalisierung zweitgrößten digitalen Vermögenswert zu ermöglichen – Ethereum.

CME gab bekannt, dass die ETH-Futures im Februar 2021 eintreffen werden. Ein Kontrakt wird 50 ETH enthalten und zunächst wie bei den Bitcoin-Futures in bar abgerechnet. Dies bedeutet, dass Anleger am Ende des Ablaufdatums das Dollaräquivalent ihrer Kontrakte und nicht den zugrunde liegenden Vermögenswert erhalten.

Die Börse behauptete, dass die Einführung von ETH-Futures nach einer starken Kundennachfrage erfolgt.

SONDERANGEBOT (gesponsert)
Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den CRYPTOPOTATO35-Code einzugeben, um 35% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close