Coinbase investiert mit den NFTs von Rarible in DeFi

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Es ist nicht zu leugnen, dass 2021 das Jahr von ist NFTs und jeder merkt es so sehr, dass Coinbase Ventures hat beschlossen, in die zu investieren Selten Marktplatz.

Mitbegründer Lasse Clausen erklärt:

„NFTs treten über ihre grundlegenden Anwendungsfälle hinaus in eine Phase interessanter Experimente ein und werden zu einer Plattform für erlaubnislose Innovationen und zur Erschließung von Killer-Anwendungen, die wir uns noch nicht einmal vorstellen können. Rarible ist eine der am besten positionierten Plattformen im Ökosystem, um das offene Experimentieren mit NFTs zu fördern und zu beschleunigen. “

Das Crypto-Startup hat tatsächlich 1,75 Millionen US-Dollar in einem Frühphasenfonds gesammelt, an dem Coinbase Ventures sowie ParaFi Capital und CoinFund beteiligt waren.

Diese neuen Investitionen werden von Rarible zum Aufbau einer dezentralen autonomen Organisation (DAO) verwendet, damit NFTs dezentral gekauft und verkauft werden können.

Alexei Falin, Mitbegründer von Rarible, erklärte:

"Es gibt keinen Ort, um dies dezentral zu tun. Wir versuchen, einen dezentralen Ansatz zu entwickeln, einen Uniswap für NFTs. “

|080891d339f24615fba6c68ec05aa819|

Während dieses Bullen-Laufs auf dem Bitcoin-Markt hat Coinbase ein Volumenanstieg verzeichnet, und seit Mitte Dezember 2020 hat die Börse so viel gesehen wie BTC in Höhe von 3,4 Milliarden US-Dollar durch seine Plattform gehen.

Es überrascht nicht, dass diese US-Börse laut 24-Stunden-Volumen an dritter Stelle steht Daten von CoinMarketCap, nur hinter Binance und Huobi.

Zum Beispiel vor wenigen Minuten, Coinbase sah 887 Bitcoin, was 33 Millionen US-Dollar entspricht, bewegt, wie von Whale Alert auf Twitter berichtet:

Darüber hinaus in Bezug auf die Marktkapitalisierung, Coinbase schlägt sogar viele berühmte Banken auf der ganzen Welt Mit 70 Milliarden US-Dollar eine höhere Kapitalisierung als die spanische Bank Santander, die englischen Barclays, die Schweizer Credit Suisse und die Deutsche Bank.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close