Debunking von "Bitcoin is a Bubble" -Scherz: Warten Sie nicht länger auf einen katastrophalen Absturz

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Mainstream-Finanzanalysten sind noch nicht mit der Erzählung „Bitcoin ist eine Blase“ fertig, um die Kryptowährungen als Modeerscheinung zu bezeichnen. Im Laufe der Jahre haben BTC-Skeptiker die Fähigkeit von Bitcoin, Finanzdienstleistungen zu betreiben und traditionelle Währungen effektiv zu ersetzen, verachtet. Auch wenn eine vollständige Kryptoübernahme der Finanzbranche nicht in Kürze stattfinden wird, haben Kryptowährungen tatsächlich die Zielpfosten verschoben.

In den neuesten Forschungsergebnissen bezeichnete Man Group, ein weltweit bekannter Hedgefonds, Bitcoin als "Prometheus" der griechischen Mythologie. Der Bericht besagt, dass eine neue Bitcoin-Blase jedes Mal, wenn eine Blase platzt, die vorherige ersetzt. Dieses Phänomen unterscheidet sich von dem, was klassisch als Blasenanlage eingestuft wird. Im Gegensatz zu den finanziellen Tragödien der Vergangenheit verhält sich Bitcoin grundlegend anders.

Massive Volatilität weist auf die finanzielle Leistungsfähigkeit von BTC hin

Die Analyse der Man Group stellt fest, dass die hohe Volatilität von Bitcoin auf die Phase der Preisfindung zurückzuführen ist. Hier befindet sich der Vermögenswert im Rahmen seiner Phase der finanziellen Stabilisierung und Akzeptanz in einer massiven volatilen Bewegung.

Geschichte der Finanzblasen – Quelle: Man Solutions

Ob Bitcoin eine Blase ist oder nicht, erscheint nach der Analyse der Man Group komplizierter. Viele Skeptiker haben BTC im Laufe der Jahre abgeschrieben, nachdem sie behaupteten, es sei nur eine weitere Finanzblase mit einem aufgeblasenen Vermögenswert. Zugegeben, dasselbe kann richtig erscheinen, wenn man die massiven Preisbewegungen, die Volatilität, die Volumeninkongruenzen, die FOMO und die realen Auswirkungen berücksichtigt. Historisch gesehen scheint der Preis manchmal überhöht zu sein.

Mehrere Analysten haben jedoch auch ihre Ansichten darüber geteilt, dass der Preis deutlich unter seinem tatsächlichen Wert liegt. Der faire Preis ist weitaus höher als der heutige Handelspreis. Der Bericht der Man Group spiegelt ebenfalls eine ähnliche Stimmung wider und besagt, dass die Aussage „Bitcoin ist eine Blase“ an Scherz grenzt. BTC ähnelt keiner typischen Blase.

Man Group ist mit Bitcoin nicht einverstanden, ist eine Blasenerzählung

Kryptowährungen sind trotz aller Vorschriften weltweit hochspekulative Instrumente. Es ist bekannt, dass Blasen einem "Pump and Dump" -Muster folgen. Sogar gut etablierte Vermögenswerte wie Gold und Öl können Pump-and-Dump-Eigenschaften aufweisen. Aber reife Vermögenswerte überleben in der Regel mehrere Zyklen von Boom und Untergang, um sich als Vermögensschöpfer zu etablieren. Außerdem kann die Volatilität zu diesem Zeitpunkt ihren Höhepunkt erreichen und nur über einen längeren Zeitraum stagnieren.

Von der holländischen Tulpenwut des 17. Jahrhunderts bis zum Subprime-Immobilienmarktcrash von 2008 zeigten Blasen immer Hyperinflationseigenschaften. Laut Man Group kann die Aussage „Bitcoin ist eine Blase“ nicht angewendet werden, da BTC in seinen 12 Jahren fünf massive Abschwünge (und viele kleinere) überstanden hat. BTC hat nicht nur überlebt, sondern auch neue Höchststände erreicht, die auf das Vertrauen der Anleger hinweisen. Kein Wunder, dass BTC Prometheus der griechischen Mythologie ist.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close