Der Bitcoin-Preis steigt auf über 57.000 US-Dollar

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR Aufschlüsselung

  • Der Preis für Bitcoin ist über 57.000 USD gestiegen.
  • Der Preis befindet sich jetzt in einer ungesunden Zone, sagt Ki-Young Ju.
  • BTC kann Gold als neuen Wertspeicher ersetzen

Bitcoin überschreitet die Preismarke von 57.000 USD

Bitcoin hat in den letzten 24 Stunden beeindruckende Gewinne erzielt, als der Preis das Preisniveau von 57.000 USD überschritt. Die größte Kryptowährung ist in den Wochen-Charts um 18,19% gestiegen. Vor ungefähr einer Stunde wurde Bitcoin bei 57.418 USD gehandelt. Derzeit liegt die Marktkapitalisierung von BTC sehr nahe daran, 10% der gesamten Marktkapitalisierung von Gold zu erreichen.

Santiment, ein Analyseunternehmen, gab bekannt, dass der jüngste Anstieg des Münzpreises darauf zurückzuführen ist, dass der Leerverkaufsdruck abgenommen hat. Das Unternehmen gab auch bekannt, dass Bärenhändler aufgrund der Finanzierungsrate auf dem BitMix-Futures-Markt mehr Anreize erhalten.

Befindet sich der Bitcoin-Preis jetzt in der Gierzone?

Der CEO von CryptoQuant, Ki-Young Ju, verband die Aufwärtsdynamik der Kryptowährung mit Walen, die stabile Münzen halten, und Privatanlegern. Er fügte hinzu, dass der Preis aufgrund des fehlenden Zuflusses neuer Dollars in den Spotmarkt in eine „ungesunde“ Region gelangt sei. Er warnte Derivathändler jedoch davor, vorsichtig zu sein, auch wenn dies kein Verkaufssignal ist.

Mit dem kontinuierlichen Anstieg von BTC scheint es weniger Anreize zu geben, die Bullen dazu zu bringen, Gewinne mitzunehmen. Der Analyst Schultze-Kraft hat jedoch eine signifikante Unterstützungszone zwischen 48.000 und 52.000 US-Dollar identifiziert. Er enthüllte jedoch, dass der Preis in eine nachhaltige Zone oder „Gierzone“ gehen könnte.

Angesichts des aktuellen Anstiegs könnten institutionelle Anleger mehr Interesse an Bitcoin zeigen. Vorausgesetzt, diese Rallye ist auf lange Sicht nachhaltig, können Großinvestoren Gold abwerfen und BTC als neuen Wertspeicher und Absicherung gegen Risiken nutzen.

Mit einer Marktkapitalisierung des Vermögenswerts von jetzt 1 Billion US-Dollar prognostizierte Mike McGlone, ein leitender Stratege bei Bloomberg, dass der Krypto-Vermögenswert in vier Jahren mehr als Gold wert sein wird. Er glaubt, dass der Preis für digitales Gold noch höher sein kann.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close