Der CEO von Coinbase führt die Liste der Blockchain-Milliardäre an

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die CEOs von Coinbase, FTX und Binance führten im vergangenen Jahr die Liste der Blockchain-Milliardäre an, da der Kryptowährungsmarkt massive Zuwächse verzeichnete

Die Leiter der Kryptowährungsbörsen Coinbase, FTX und Binance wurden zu den reichsten Personen im Blockchain-Bereich ernannt. Laut der Global Rich List 2020 des Hurun-Berichts, die Anfang dieser Woche veröffentlicht wurde, gibt es 17 Blockchain-Milliardäre.

Blockchain-Milliardäre sind Personen, die ihr Geld mit dem Austausch von Kryptowährungen verdient haben, in Kryptowährungen investiert oder diese abgebaut haben. Unter den 17 Blockchain-Milliardären sind 11 neu auf der Liste, da sie im aktuellen Bullenzyklus, der im vergangenen Jahr begann, ihr Vermögen gemacht haben.

Brian Armstrong, CEO von Coinbase, führt die Liste mit einem geschätzten Nettowert von rund 11,5 Milliarden US-Dollar an. Coinbase ist eine der weltweit führenden Börsen für digitale Währungen und bereitet sich auf den baldigen Börsengang vor.

Ihm folgt der CEO von FTX, Sam Bankman-Fried, mit einem geschätzten Nettowert von 10 Milliarden US-Dollar. Der CEO von Binance, Changpeng Zhao, wurde Dritter und hat einen Wert von rund 8 Milliarden US-Dollar. Diese drei betreiben einige der weltweit führenden Kryptowährungsbörsen.

Eine bemerkenswerte Abwesenheit von der Liste ist Bitcoin-Gründer Satoshi Nakamoto. Satoshi hat einen Wert von rund 50 Milliarden US-Dollar und hätte den ersten Platz einnehmen sollen. Hurun erklärte jedoch, dass Satoshi nicht auf der Liste stehen könne, da seine Identität unbekannt bleibt.

Einige der bemerkenswerten Neueinsteiger im Blockchain-Bereich sind: Die Winklevoss-Zwillinge belegten mit einem Wert von rund 2,8 Milliarden US-Dollar den siebten Platz und der Mitbegründer von MicroStrategy, Michael Saylor, einen Wert von rund 2,4 Milliarden US-Dollar.

Die verbleibenden Milliardäre auf der Liste umfassen; Chris Larsen (5,1 Mrd. USD), Jed McCaleb (3,2 Mrd. USD), Barry Silbert (3 Mrd. USD), Matthew Roszak (2,4 Mrd. USD), Li Lin (2 Mrd. USD), Tim Draper (1,9 Mrd. USD), Zhan Ketuan (1,8 Mrd. USD), Xu Mingxing (1,7 Mrd. USD), Michael Novogratz (1,7 Mrd. USD), Brad Garlinghouse (1,4 Mrd. USD) und Dan Morehead (1,1 Mrd. USD).

Der Kryptowährungsmarkt erhöhte seine Marktkapitalisierung um Hunderte von Milliarden Dollar, als Bitcoin, Ethereum und mehrere andere Kryptowährungen neue Höchststände erreichten. Die zunehmende Anzahl von Benutzern im Kryptoraum bedeutete ein hohes Transaktionsvolumen und Rekordgebühren für den Kryptowährungsaustausch.

Kryptowährungsinvestoren und Bergleute haben im vergangenen Jahr ebenfalls Geld verdient, da BTC im Jahr 2020 um mehr als 400% gestiegen ist. Es setzte seine Rallye im Jahr 2021 fort und erreichte vor einigen Wochen ein neues Allzeithoch über 58.000 USD.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close