Der CFO von MicroStrategy sagt, dass das von Michael Saylor geführte Unternehmen unter dieser Bedingung mehr Bitcoin kaufen kann

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Phong Le, Chief Financial Officer (CFO) von MicroStrategy, sagt, dass das Unternehmen für Unternehmensanalysesoftware, das derzeit über 100.000 Bitcoin hält, bereit ist, mehr von dem Flaggschiff-Krypto-Asset zu kaufen.

In einem Q2-Gewinnaufruf sagt Le, dass MicroStrategy mehr Bitcoin kaufen könnte, wenn die finanziellen Bedingungen dies zulassen.

„In Zukunft sollten Sie damit rechnen, dass wir zusätzliche Bitcoins kaufen, wenn unsere Barmittel, Zahlungsmitteläquivalente und kurzfristigen Investitionen den aktuellen Betriebskapitalbedarf übersteigen.“

Der CFO von MicroStrategy sagt auch, dass das Technologieunternehmen, wenn es die Marktbedingungen zulassen, auch Mittel beschaffen könnte, um mehr Bitcoin zu kaufen.

„Und wir können von Zeit zu Zeit, vorbehaltlich der Marktbedingungen, Schuldtitel oder Beteiligungspapiere und Kapitalbeschaffungstransaktionen ausgeben, mit dem Ziel, die Erlöse zum Kauf von Bitcoin zu verwenden.“

Michael Saylor, CEO des Unternehmens, fügt hinzu, dass MicroStrategy derzeit zwei Geschäftsansätze verfolgt.

„Mit Ausnahme einiger weniger Leute in den Bereichen Recht und Finanzen konzentriert sich das gesamte Unternehmen auf Enterprise Business Intelligence. Das ist unsere Mikrostrategie…

Und unsere Makrostrategie besteht darin, Bitcoin zu erwerben und zu halten.

Unser Plan diesbezüglich ist natürlich weiterhin Bitcoin zu erwerben, Bitcoin weiter zu halten. Es ist eine sehr einfache Strategie.“

MicroStrategy besitzt derzeit 105.085 Bitcoin, von denen das Softwareunternehmen laut Saylor 10 % im zweiten Quartal gekauft hat.

„Im gesamten Quartal [Q2 of 2021], konnten wir mehr als 13.005 Bitcoin erwerben. Wir haben 13.759 Bitcoin zu erworben [a] etwas höherer Durchschnittspreis: 38.467 $. Wir sind sehr zufrieden mit dieser Akquisition. Ich habe mich sehr gefreut, dass wir so gute Fortschritte machen und das Quartal mit 105.085 Bitcoin abschließen. Zu diesem Zeitpunkt haben wir jetzt 2,741 Milliarden US-Dollar in Bitcoin investiert.“

ich

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegram

Surfen Sie im täglichen Hodl-Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen


Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Transaktionen auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und dass Sie für Verluste verantwortlich sind. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/Tithi Luadthong

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close