Der frühere kanadische Premierminister listet Bitcoin als mögliche zukünftige Reservewährung auf

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Stephen Harper, Wirtschaftswissenschaftler und ehemaliger Premierminister Kanadas, sagte, Bitcoin könne möglicherweise als Reservewährung verwendet werden, werde aber die internationale Rolle des US-Dollars nicht ersetzen.

In einem Interview mit Jay Martin von Cambridge House am Sonntag gab Harper zu, dass sich der Dollar in einem Abwärtstrend befunden hatte, sagte jedoch, dass es nur wenige realisierbare internationale Alternativen gebe, selbst wenn man den Euro und den Yuan betrachte.

"Wenn die USA nicht zu einer Katastrophe werden, ist es schwer zu erkennen, welche Alternative zum US-Dollar als wichtigste Reservewährung der Welt besteht." Außer du kennst Gold, Bitcoin, … einen ganzen Korb voller Dinge, oder? " sagte Harper. "Ich denke, Sie werden sehen, dass die Anzahl der Dinge, die Menschen als Reserven verwenden, zunehmen wird, aber der US-Dollar wird immer noch den größten Teil davon ausmachen."

Harper betonte, er sei kein Experte für digitale Währungen, sagte jedoch, es sei schwer zu erkennen, wie sie als Wertspeicher fungieren – etwas, das für eine Währung „ziemlich kritisch“ sei.

Der frühere Premierminister erklärte, dass jede Währung drei Zwecke habe: als Tauschmittel, Rechnungseinheit und Wertspeicher. Er sagte, eine digitale Währung sei sicherlich ein Tauschmittel und könne eine Rechnungseinheit sein, aber es sei schwer zu erkennen, wie Bitcoin als Wertspeicher fungieren könne.

Das liegt daran, dass "ich als Investor keine Ahnung habe, was diese Investition darstellt", sagte er.

Harper ging auch auf den Trend ein, dass die Zentralbanken die Einführung ihrer eigenen digitalen Währungen in Betracht ziehen.

"Wenn Sie eine digitale Währung haben und der Zweck der Zentralbank darin besteht, die Inflation zu kontrollieren und eine stabile Währung und Preisstabilität zu schaffen, ist die digitale Währung letztendlich nur eine Art Entwicklung des Marktes", sagte er. "Aber wenn es Teil einer Reihe von meiner Meinung nach wilden Experimenten zur Rolle des Zentralbankwesens ist, dann macht mir das große Sorgen."

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close