Der Gesamtwert des Kryptowährungsmarktes erreicht den Rekordwert von 1 Billion US-Dollar

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Gesamtwert aller Kryptowährungen betrug am Mittwoch erstmals 1 Billion US-Dollar pro CoinGecko-Index von 6.124 Vermögenswerten. Auf dem vorherigen Höhepunkt Ende 2017 lag die Gesamtkapitalisierung des Marktes laut TradingView bei knapp über 760 Milliarden US-Dollar.

Laut Messari macht Bitcoin rund 69% des Marktwerts aus.

Händler sind vom steigenden Wert des Marktes nicht überrascht.

„Ist es schaumig? Kurzfristig ein bisschen “, sagte Qiao Wang, Mitbegründer des DeFi Alliance-Beschleunigerunternehmens DeFi Alliance und ehemaliger quantitativer Händler bei Tower Research. "Aber ist es lächerlich", fragte er rhetorisch. "Nee."

In den letzten 12 Monaten ist der fast parabolische Anstieg von Bitcoin und anderen Kryptowährungen eingetreten, da tief in die Tasche gesteckte institutionelle Anleger ein zunehmendes Interesse an Bitcoin zeigen und eine neue Gruppe von Privatanlegern ihrem Beispiel folgt und auch einige interessante alternative Kryptowährungen (Altcoins) zeigt .

Bitcoin hat im Januar bereits 25% zugelegt, nachdem es 2020 mehr als 300% zugelegt hatte. Ethereum ist in den letzten 12 Monaten ebenfalls gestiegen und erreichte am Mittwoch einen Gesamtgewinn von rund 860%, nachdem es zum ersten Mal seit Anfang 2018 über 1.200 USD gehandelt hatte.

"Die Marke von 1 Billion US-Dollar zementiert die Kryptowährung als investierbare Anlageklasse, die als Spielzeug für Privatanleger nicht mehr am Rande des traditionellen Finanzwesens steht", sagte Jack Purdy, dezentraler Finanzanalyst bei Messari. "Es zeigt, dass diese Anlageklasse groß genug ist, um große Aufträge aufzunehmen, wie wir es kürzlich bei einer Vielzahl von Instituten in den letzten Monaten gesehen haben."

Einige dieser großen Investitionen stammten von Unternehmen wie dem Technologieunternehmen MicroStrategy, das über 70.000 BTC mit Kaufplänen aufgebracht hat, und dem in London ansässigen Vermögensverwalter Ruffer Investment, der gegen Ende 2020 740 Millionen US-Dollar in Bitcoin investiert hat.

"Kryptowährungen sind mittlerweile fast eine institutionelle Venture-Wette", sagte Wang gegenüber CoinDesk. "Der Markt ist endlich liquide genug, um große Kapitalbeträge einzusetzen, aber immer noch früh genug für eine 10-fache Rendite."

Für einige Anleger stammen diese Renditen aus Altcoins. Da Bitcoin weiter über 30.000 USD steigt, haben Altcoin-Indizes an Dynamik gewonnen.

Auf den Märkten von FTX stieg der Index der 10 führenden Altcoins im Jahr 2021 um über 30%. Der „Shitcoin“ -Index, der Altcoins mit Mikrokappe darstellt, hat im Januar ebenfalls über 20% zugelegt.

"Eine Marktkapitalisierung von Billionen Dollar ist ein großer Meilenstein für Krypto, insbesondere angesichts der Tatsache, dass sie vor weniger als einem Jahr unter 200 Milliarden US-Dollar lag", sagte Nate Maddrey, Research Analyst bei Coin Metrics, in einer direkten Nachricht an CoinDesk. "Die Gesamtmarktkapitalisierung von Crypto beträgt jedoch immer noch nur einen Bruchteil von Gold, Aktien und vielen anderen Vermögenswerten."

Von „Shitcoin“ -Indizes bis hin zu wichtigen Vermögenswerten wie Bitcoin können institutionelle Käufer und Spekulanten im Einzelhandel wahrscheinlich etwas finden, das das Interesse an diesem neu geprägten Billionen-Dollar-Markt weckt.

"Crypto ist in einer einzigartigen Position, um die wichtigste Anlageklasse des 21. Jahrhunderts zu sein, und hat noch viel Raum zum Wachsen", sagte Maddrey.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close