Der Herausgeber des Spiels "Infinite Fleet" startet das Token-Angebot mit einer Tether-Investition in Höhe von 1 Mio. USD

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Herausgeber des kommenden Online-Weltraum-Strategiespiels „Infinite Fleet“ bietet durch die Einführung eines Public Security Token Offerings (STO) die Möglichkeit, sich an Aktien zu beteiligen und an zukünftigen Gewinnen teilzuhaben.

Das in Luxemburg ansässige Exordium hat am Montag die Token-basierte Finanzierungsrunde in ausgewählten europäischen Ländern gestartet. Die Token kosten 0,50 USD pro EXOeu-Token und werden von der Tokenisierungsplattform Blockstream AMP ausgegeben.

Tether International Limited, ein Zweig des Stablecoin-Emittenten, führt die Runde an und hat bereits 1 Million US-Dollar in die Token von Exordium investiert. Das Finanzierungsmodell zielt darauf ab, Risikokapital zu demokratisieren, indem die Investition der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, sagte Exordium.

Die Erhöhung, die angeblich im Einklang mit den EU-Kapitalmarktgesetzen steht, erfolgt über den digitalen Marktplatz STOKR, der schlüsselfertige Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen bietet, die Zugang zu Kapitalmärkten benötigen.

Der Ankündigung zufolge können Anleger über STOKR mit Währungen wie dem Euro und digitalen Vermögenswerten wie Bitcoin (BTC) und Tether (USDT) bei einer Mindestinvestition von 100 USD investieren.

"Im Gegensatz zu Kickstarter erhalten Anleger in Sicherheitstoken echte finanzielle Rechte an dem Unternehmen, in das sie investieren", sagte Arnab Naskar, Mitbegründer von STOKR.

Das Massively Multiplayer Online (MMO) -Raumspiel Mensch gegen Außerirdische wird von einem Team von Spieledesignern entwickelt, die an Franchise-Unternehmen wie Age of Empires, Homeworld, Company of Heroes und Dawn of War gearbeitet haben. Das Spiel wird ein anderes digitales Token verwenden, um die Wirtschaftlichkeit im Spiel voranzutreiben

"Als ehemaliger … Spieleentwickler sehe ich großes Potenzial in der Anwendung von Krypto-Assets auf Multiplayer-Online-Spiele", sagte Paolo Ardoino, CTO von Tether.

Das von Pixelmatic entwickelte MMO hat im August letzten Jahres 3,1 Millionen US-Dollar durch seine eigene private STO gesammelt, die unter anderem von Charlie Lee, dem Erfinder von Blockstream, Adam Back, dem Gründer von Heisenberg Capital, Max Keiser, unterstützt wurde.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close