Der Markt dreht sich zinsbullisch, als Bitcoin über 19.000 US-Dollar hinausschiebt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Nachdem Bitcoin Mitte letzter Woche auf 17.600 USD gefallen war, ist es in einen Aufwärtstrend eingetreten.

Die Münze wird derzeit zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels für 19.200 US-Dollar gehandelt, obwohl sie vor wenigen Stunden noch bis zu 19.400 US-Dollar betrug. Dies ist der höchste Bitcoin, der seit ungefähr einer Woche gehandelt wurde.

Diagramm der Preisentwicklung von BTC in den letzten drei Tagen. Quelle: BTCUSD von TradingView.com

Während einige postuliert haben, dass Bitcoin aufgrund der unterschiedlichen Marktdynamik an Wochenenden im Gegensatz zu Wochentagen eine Rallye verzeichnen könnte, gibt es eine wachsende Anzahl prominenter Namen, die davon überzeugt sind, dass dies der wahre Ausbruch ist.

Warum Bitcoin-Investoren endlich vom Bullen-Fall überzeugt werden

Top-Analysten waren aus gutem Grund bärisch auf dem Weg in die letzte Woche: Wale hatten begonnen, mehr BTC an den Börsen zu deponieren, der US-Dollar hatte begonnen, sich zu erholen, es gab technische Anzeichen für eine Korrektur, und es gab Gerüchte über Vorschriften.

Ihre Befürchtungen haben sich als richtig erwiesen, als die Münze wie oben erwähnt von über 19.000 USD auf die Tiefststände von 17.600 USD fiel.

Während einige der oben genannten Bedenken weiterhin bestehen – die Kryptoregulierung ist noch im Gange -, haben dieselben Analysten ihre Meinung geändert, als sie bemerkten, dass sich wichtige Trends auf dem Bitcoin-Markt abspielen.

Ein historisch korrekter Händler namens „Bitcoin Jack“ teilte am Sonntagmorgen mit, dass er mit dem Halten des Verkaufsdrucks begonnen habe, wichtige technische Unterstützungsniveaus zu halten, da Käufer den Verkaufsdruck absorbieren:

"Der Markt sieht stark aus, die Schwäche wird immer wieder absorbiert. Der Preis ist wieder da, wo ich meinen Spot zuletzt verlassen habe, und sehr nahe an meinen Invalidierungsniveaus habe ich mein Spot-Exposure zurückgekauft, weil der Markt immer wieder Einbrüche in den Widerstand kauft."

"Bitcoin Jack" gilt als einer der besten Trader auf Twitter, nachdem er den Tiefpunkt im März 2020 genannt hat, die anschließende V-förmige Umkehrung auf 10.000 US-Dollar, dann die letzte Etappe über 18.000 US-Dollar und darüber hinaus, weit bevor eines dieser Ereignisse eintrat.

Die Fundamentaldaten sind auch für Bitcoin stark.

Matt Kaye, geschäftsführender Gesellschafter bei BlockHead Capital, notiert Am Samstag gibt es nach seiner "rauen, Serviettenrücken" -Mathematik Bitcoin im Wert von mindestens 820 Millionen US-Dollar, das "zwischen hier und mindestens 20.000 US-Dollar" gekauft wird.

Kaye verweist wahrscheinlich auf die Nachrichten über MicroStrategy, MassMutual und andere institutionelle und Unternehmen, die Bitcoin kaufen, um ihre Bilanz zu erweitern.

Um insbesondere MicroStrategy hervorzuheben, hat das Unternehmen letzte Woche 650 Millionen US-Dollar im Rahmen eines Angebots für private Schulden aufgenommen. Das Unternehmen versucht, BTC und BTC allein mit diesem Kapital zu kaufen.

Bitcoin, derzeit auf Platz 1 nach Marktkapitalisierung, ist gestiegen 1,98% in den letzten 24 Stunden. BTC hat eine Marktkapitalisierung von 355,52 Mrd. USD bei einem 24-Stunden-Volumen von 25,68 Mrd. USD.

Bitcoin-Preistabelle

BTCUSD Chart von TradingView

Gefällt dir was du siehst? Abonnieren Sie tägliche Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close