Der Purpose Bitcoin ETF hält jetzt 22.500 BTC

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Nachfrage nach dem Purpose Bitcoin ETF ist nach dem Rückgang Mitte Mai wieder angestiegen. Folglich hat das Produkt des Unternehmens die Bitcoins, die es hält, in weniger als zwei Monaten um fast 30% erhöht.

|efa82f2c11783bdca00f8c931c7b64d2|

KryptoKartoffel berichtete Anfang dieses Jahres, als die kanadische Ontario Securities Commission (OSC) einen Antrag des Finanzdienstleistungsunternehmens – Purpose Investments – genehmigte, um einen börsengehandelten Fonds aufzulegen, der die Wertentwicklung der primären Kryptowährung verfolgt.

Nach seiner Veröffentlichung hatte der Bitcoin-ETF einen sehr positiven Start, da er in nur wenigen Wochen über 400 Millionen US-Dollar an AUM anzog. Im Mai folgte jedoch das marktweite Retracement, angetrieben durch FUD von Elon Musk und China und verstärkt durch überverschuldete Positionen.

Folglich stellten die Anleger die Zuteilung von Mitteln in den ETF ein – im Gegenteil, sie verkauften beträchtliche Anteile, und die Bestände des Unternehmens gingen rapide zurück. Dies fiel mit zahlreichen Berichten zusammen, die behaupteten, dass auch die institutionelle Nachfrage zurückgegangen sei.

Allerdings scheint sich der Trend noch einmal geändert zu haben, wie Glassnode kürzlich behauptete. Das Analyseunternehmen sagte am 24. Juni, „seit dem 15. Mai sind insgesamt 3.446 BTC in den ETF geflossen, durchschnittlich 86,15 BTC pro Tag“.

Dies war kein einmaliges Ereignis, wie in jüngerer Zeit Daten von der Firma bekräftigte den wiederauflebenden Appetit der Anleger. Folglich hat der Purpose Bitcoin ETF seine Bestände weiter erhöht und verfügt aktuell über knapp 22.500 Bitcoins. Bei den heutigen USD-Preisen liegt dieser beträchtliche Betrag bei fast 800 Millionen US-Dollar.

Zweck Bitcoin ETF-Bestände. Quelle: Glassnode
|f07636e25c66a6dbd848a7bba1b4f557|

Es ist erwähnenswert, dass die kanadische Regulierungsbehörde kurz nachdem der Antrag von Purpose genehmigt wurde, dies für zwei weitere börsengehandelte Bitcoin-Fonds tat. Bei Kanadas südlichem Nachbarn sieht die Situation jedoch deutlich anders aus.

Die US-Börsenaufsicht SEC lehnt weiterhin zahlreiche Anträge pro Jahr ab. Allein in diesem Jahr haben mehrere Unternehmen beim Watchdog eingereicht, und es scheint, dass VanEck einem positiven Ergebnis am nächsten kommen könnte. Allerdings verzögerte die Agentur die Entscheidung im vergangenen Monat erneut.

Interessanterweise meinte die SEC-Kommissarin Hester Peirce kürzlich, dass die Regulierungsbehörde einen Bitcoin-ETF schon vor langer Zeit hätte genehmigen sollen, da seine Prüfmethoden veraltet sind.

SONDERANGEBOT (gefördert)

Binance Futures 50 USDT GRATIS-Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und erhalten Sie 10% Rabatt auf die Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot).

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 50% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close