Der XRP-Trust von Grayscale wurde beendet, da die Währung über 0,29 USD liegt – Cryptovibes.com – Tägliche Kryptowährung und FX-Nachrichten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Grayscale Investments hat heute bekannt gegeben, dass es den XRP Trust aufgelöst hat. Der Barerlös des Liquidationsprozesses wird auf die verschiedenen Aktionäre des Trusts verteilt (natürlich nach entsprechendem Kostenabzug).

Wie andere Firmen bereits zuvor erklärt hatten, nannte Grayscale die jüngsten Maßnahmen der SEC gegen Ripple als Hauptgrund für die Kündigung des XRP Trust. Wie man sich vorstellen kann, hat die Kryptowährung dank dieser Nachricht nicht gerade neue Höchststände erreicht: Derzeit wird sie knapp über der Marke von 0,29 USD gehandelt.

XRP sieht eine massive Reduzierung der Sicherheit

In der offiziellen Ankündigung von Grayscale wurde erklärt, dass der Austausch zwischen XRP und USD mit der Zeit immer schwieriger werden würde. Dies ist natürlich auf die regulatorischen Unsicherheiten im Zusammenhang mit XRP und seiner Zukunft insgesamt zurückzuführen. Ein weiterer wichtiger Grund, warum, wie in der Ankündigung zitiert, das Delisting der Währung über verschiedene führende Krypto-Börsen hinweg war, da negative Gefühle mehr negative Gefühle hervorrufen.

In der offiziellen Ankündigung von Grayscale hob Grayscale die verschiedenen Maßnahmen hervor, die von „bedeutenden Marktteilnehmern“ ergriffen wurden, um sich vor XRP zu schützen. Selbst wenn XRP immer noch als eine der fünf größten Kryptowährungen gilt, war die Ankündigung der SEC in der Tat eine verdammte.

In der Ankündigung wurde angegeben, dass der XRP Trust als Ganzes offiziell gekündigt wird, sobald die vollständige Verteilung des Barerlöses einschließlich der Bereitstellung angemessener Reserven und der Kostenreduzierung erfolgt ist.

Graustufen Gutes tun sonst

Grayscale verfügt derzeit über ein aktuelles Gesamtvermögen von rund 26 Milliarden US-Dollar. Tatsächlich gab das Unternehmen erst Anfang dieses Monats bekannt, dass es dank der massiven Rallye im Kryptoraum einen Netto-AUM von 28,5 Milliarden US-Dollar verzeichnet hatte.

Grayscale verfügt derzeit über einen Überschuss von 608.000 Bitcoin mit einem Gesamtwert von über 22 Milliarden US-Dollar. Die einzige Währung in der AUM-Liste, die nahe beieinander stehen kann, ist der Ethereum Trust von Grayscale mit einem Gesamtwert von 3,25 Milliarden US-Dollar, verteilt auf 2,9 Millionen Ether.

XRP nicht so gut

XRP hat es derzeit sehr schwer. Seit der Klage der SEC ist die Kryptowährung vor ihrer Ankündigung um mehr als 60% ihres Wertes gesunken. Anfang dieses Monats erzielte die Kryptowährung zwar eine marginale Rendite von bis zu 0,35 US-Dollar, aber es scheint, dass eine vollständige Wiederherstellung nicht beabsichtigt war.

Für Ripple sieht es nicht gut aus. Solange diese Klage über dem Kopf des Unternehmens liegt, wird seine Kryptowährung in naher Zukunft nichts sehr Gutes für Preisaktionen tun.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close