Die Aktivität von Bitcoin Miner deutet darauf hin, dass eine Korrektur unmittelbar bevorsteht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel *

https://www.newsbtc.com/wp-content/uploads/2020/11/crypto-market-altcoins-decline1-460×315.jpg

  • Bitcoin hat im Laufe des Tages einige Turbulenzen erlebt, da es unter 40.000 US-Dollar gesunken ist
  • Dieses Niveau hat sich lange als Unterstützung erwiesen, aber der fehlende intensive Kaufdruck im Laufe des Tages hat es den Bären ermöglicht, es unter dieses Niveau zu drücken
  • Bitcoin rutscht jetzt nach unten, und Bullen sind nicht in der Lage, die Preisbewegung der Kryptowährung fest im Griff zu haben
  • Ein Händler merkt jetzt an, dass die mittelfristigen Markttrends wahrscheinlich davon abhängen werden, ob die Krypto kurzfristig vor einem starken Rückgang schützen kann oder nicht
  • Während ein Analyst seine Gedanken darüber teilte, wohin BTC als nächstes gehen könnte, bot er einen etwas düsteren Ausblick
  • Er erklärte, dass Bergleute offenbar in erhöhten Mengen verkaufen, was einen erheblichen Druck auf die Krypto ausüben könnte

Bitcoin versucht derzeit, sich gegen einen starken Rückgang unter 39.000 US-Dollar zu verteidigen, was sich als leichtes Unterstützungsniveau für die Kryptowährung herausstellt.

Die Intensität und Geschwindigkeit seines Rückgangs scheint nach dem anhaltenden Rückgang unter 40.000 USD an Fahrt zu gewinnen. Dies war zuvor eine starke Unterstützungsstufe für die Krypto.

Ein Analyst stellt jetzt fest, dass der Verkaufsdruck der Bergarbeiter den Preis von Bitcoin weiterhin unter Druck setzen und kurzfristig zu einem leichten Abwärtstrend führen kann.

Bitcoin fällt nach einer Pause unter 40.000 US-Dollar

Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert Bitcoin bei seinem aktuellen Preis von 38.200 USD um etwas mehr als 5%. Dies ist ein bemerkenswerter Rückgang gegenüber den jüngsten Höchstständen von 41.500 USD, die vor einem Tag festgelegt wurden.

Die frühmorgendliche Pause der Krypto unter 40.000 US-Dollar übte ernsthaften Druck auf sie aus und führte zu einem Rückgang, der sich rasch beschleunigte.

Sofern es nicht 38.000 US-Dollar als Unterstützung halten kann, besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass es kurzfristig weiterem Verkaufsdruck ausgesetzt ist.

Analyst: Miner verkauft Verkaufsdruck hinter der jüngsten Korrektur

Ein Analyst erklärt In einem kürzlich veröffentlichten Tweet scheint der Verkaufsdruck von Bergleuten hinter diesem Rückgang zu stehen.

Er merkt an, dass er aufgrund dieses Trends bei den Bergleuten vorerst Bitcoin knapp macht.

„Der Miner Position Index sieht aus, um eine lokale Spitze zu erreichen. Sie verkaufen BTC. Ich werde in diesem kurzfristigen rückläufigen Markt einen kleinen Short-to-Scalp-BTC einsetzen. "


Bild mit freundlicher Genehmigung von Ki Young Ju. Quelle: CryptoQuant.

Die kommenden Tage sollten den Anlegern ernsthafte Einblicke geben, ob diese Abflüsse von Bergarbeitern ausreichen werden, um den Aufwärtstrend zu stoppen.


Ausgewähltes Bild von Unsplash.
Preisdaten von TradingView.

Quelllink



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close