Die Bank of International Settlements baut eine CBDC-Abwicklungsplattform auf.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die CBDC-Forschung wurde 2021 als oberste Priorität für das Innovationszentrum der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BISIH) angekündigt. Laut dem jährlichen Arbeitsprogramm der BISIHPläne„die Machbarkeit schnellerer und billigerer grenzüberschreitender Zahlungen zu untersuchen“, indem digitale Währungen der Zentralbank verwendet werden. BISIH erklärte auch, es werde Prototypen von "abgestuften CBDC-Vertriebsarchitekturen für Privatkunden" und verteilten Hauptbüchern untersuchen, um "Tokenized Green Bonds an Privatanleger" auszugeben. Zentralbanken in verschiedenen Ländern erforschen in gewisser Weise digitale Währungen.

Die BIZ wird die Plattform in Hongkong, Singapur und der Schweiz testen.

Die Innovation Hub Centers werden die BIZ-Initiativen in Hongkong, Singapur und der Schweiz vorantreiben, die in Zusammenarbeit mit lokalen Zentralbanken eingerichtet wurden. Das BISIH-Zentrum in Singapur wurde mit dem Aufbau einer „internationalen Abwicklungsplattform“ beauftragt, auf der regulierte Banken und Zahlungsunternehmen Transaktionen mit verschiedenen CBDCs abwickeln können. Das Zentrum in Hongkong wird am Projekt zur Tokenisierung von Green Bonds arbeiten und eine Brücke bauen, um Devisentransaktionen mit CBDCs zu erleichtern und verschiedene Modelle für die Ausgabe stabiler Münzen zu untersuchen. Das Schweizer Zentrum hat im Rahmen seiner Initiative „Project Helvetia“ bereits zwei Proof-of-Concept-Verfahren abgeschlossen, bei denen bestehende Zahlungssysteme mit der Erprobung von Token-Vermögenswerten mithilfe von CBDC im Großhandel verknüpft werden.

Die Zentralbanken erforschen weiterhin digitale Währungen.

Mehrere große Zentralbanken weltweit recherchieren derzeit aktiv nach digitalen Währungen der Zentralbank und erstellen reale Testpläne. Obwohl viele kleinere Volkswirtschaften bereits Versionen ihrer nationalen digitalen Währungen auf den Markt gebracht haben, ist China das einzige große Land, das die Entwicklung abschließt und einen umfassenden Plan zum Testen des digitalen Yuan initiiert. Wie bereits berichtet, hat Cayman Island in diesem Jahr eine nationale digitale Währung eingeführt. Länder wie Kanada, Japan, die Philippinen und viele andere sind aktiverkundenCBDCs.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close