Die Bitcoin Association vergibt zwei Jahre in Folge ein Stipendium an denselben Studenten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin Association, die in der Schweiz ansässige globale Industrieorganisation, die daran arbeitet, das Geschäft mit der Bitcoin SV Blockchainhat die 2021 Satoshi Nakamoto Stipendium zum zweiten Mal in Folge an denselben Schüler. Robin Kohze, der an der Universität von Cambridge in Genetik promoviert, hat das Stipendium erhalten.

Das Satoshi Nakamoto Stipendium ist ein jährlicher Bildungsfonds Ausgezeichnet “an einen außergewöhnlichen Studenten, der das Studium und die Entwicklung von Blockchain-Anwendungen unterstützt, die die einzigartigen Eigenschaften und Fähigkeiten von nutzen Bitcoin SV. ”

Kohze wurde letztes Jahr aufgrund seiner Entwicklung des Satoshi Nakamoto-Gelehrten zum ersten Mal gewählt HIVE-Plattform und -Protokoll, ein Informationsprotokoll, das auf der Bitcoin SV-Blockchain basiert und darauf abzielt, „ein ständig wachsendes Netzwerk aus Kontext und Wissen“ zu schaffen. Kohze war auch Finalist im zweiten Bitcoin SV Hackathon Verwendung dieses Konzepts als Eintrag, der im vergangenen Jahr zu einer Arbeitsplattform wurde raspora.com.

„Beim HIVE-Protokoll geht es darum, neue Anreize für die netzwerkbasierte Generierung von Inhalten zu schaffen. Es ist ein neues Modell für Anreize für soziale Medien. Wenn wir auf 2005-06 zurückblicken, sahen wir Unternehmen wie Facebook und Twitter, aber alle basierten auf demselben Kernkonzept: Ansichten, Likes und Antworten. In diesen Systemen gibt es einen hohen Schwellenwert, bei dem Sie zuerst Tausende von Zuschauern haben müssen, bevor Sie Einnahmen erzielen. Das ist der Status Quo, muss aber nicht bei Bitcoin SV sein. Da keine Vermittler erforderlich sind, können die dazwischen anfallenden Kosten und Gebühren gesenkt werden, sodass Sie bei korrekter Verwendung direkt von Ihren Inhalten profitieren können. “ Kohze erklärt in einem Interview.

Kohze plant, den Preis 2021 zu nutzen, um das Protokoll weiter zu verbessern und weiterzuentwickeln, und er möchte auch ein Forschungspapier veröffentlichen, das sich mit den theoretischen Grundlagen des Systems befasst. Er beabsichtigt, sich in diesem Jahr auf das Anreizsystem zu konzentrieren, damit es vom Bitcoin SV-Ökosystem erfolgreich übernommen werden kann.

„Die Idee ist, dass Sie dieses dynamisch wachsende Anreizsystem haben – je mehr eine Kette von Interaktionen beliebt wird, desto profitabler wird sie für alle. Daher ist es sinnvoll, Wert darauf zu legen. Gleichzeitig wird der Spam ausgeblendet, da Spam im Allgemeinen kostengünstig und wirkungsvoll sein muss. Im Rahmen dieses Anreizsystems geben Sie nur Geld an diejenigen, die tatsächlichen Wert geschaffen haben. “ Kohze sagt.

Es ist ein System, das auf Verdiensten basiert und bei dem Menschen Einnahmen erzielen können, indem sie wertvolle Inhalte erstellen. Dies ist nur einer der innovative Anwendungsfälle der Bitcoin SV-Blockchain. Derzeit gibt es mehr als 400 Projekte und Projekte in der wachsendes Bitcoin SV-Ökosystem.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close