Die Bitcoin-Rallye verliert an Dampf, da Schlüsselfaktoren einen Rückgang prognostizieren

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Bitcoin wurde in den letzten Wochen von einem wilden Aufwärtstrend heimgesucht, wobei jeder Dip aggressiv gekauft wurde
  • Dies hat es ihm ermöglicht, ziemlich konstante Gewinne zu verzeichnen, wobei die Verkäufer keine wirkliche Kontrolle über ihre Preisbewegung erlangen konnten
  • Gerade heute hat die Krypto neue Höchststände erreicht, als ihr Preis über 25.000 US-Dollar stieg, und es gibt nur wenige Anzeichen für eine baldige Verlangsamung
  • Ein Händler erklärte kürzlich in einem Tweet, dass er genau darauf achtet, dass BTC mit zunehmender Rallye ein Top bildet
  • Er merkt an, dass er sich in den kommenden 5 Wochen nicht wundern würde, wenn die Benchmark-Krypto auf 19.000 USD korrigiert würde, bevor sie ihren Wachstumstrend wieder aufnimmt

Bitcoin hat in letzter Zeit ein massives Wachstum verzeichnet, unabhängig vom Rest des Kryptomarktes. Während die BTC-Rallyes höher sind, haben die meisten Altcoins bemerkenswerte Verluste verbucht, die unklar gemacht haben, ob eine „Altseason“ unmittelbar bevorsteht.

Es besteht die starke Möglichkeit, dass die Markttrends in naher Zukunft weitgehend, wenn nicht sogar vollständig davon abhängen, ob Ethereum gegenüber Bitcoin Fuß fassen kann oder nicht.

Derzeit scheint dies ein etwas weit entferntes Ereignis zu sein, da die Krypto seit Wochen gegen BTC blutet.

Ein Analyst stellt jetzt jedoch fest, dass Bitcoin bald eine starke Korrektur sehen könnte. Dies könnte genau das sein, was Altmünzen brauchen, um etwas Schwung zu gewinnen.

Bitcoin steigt im weiteren Aufwärtstrend auf neue Höchststände

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin um etwas mehr als 3% zu seinem aktuellen Preis von 25.650 USD. Dies ist ein massiver Anstieg von den täglichen Tiefstständen von 24.000 USD, die gestern Morgen festgelegt wurden.

Wo die nächsten Trends bei Krypto-Assets liegen, hängt wahrscheinlich davon ab, ob sie einem starken Widerstand um 26.000 US-Dollar ausgesetzt sind. Da der Preiserkennungsmodus aktiviert wird, besteht die Möglichkeit, dass er sich täglich weiter erholt.

Analyst: BTC wird in den kommenden Wochen wahrscheinlich eine starke Korrektur sehen

Obwohl die Rallye von Bitcoin derzeit keine Anzeichen einer Verlangsamung zeigt, hat ein Analyst glaubt dass eine Korrektur kurzfristig unmittelbar bevorsteht.

„Ich denke, der Markt nähert sich einer Spitze für BTC. Frühwarnzeichen sind für mich, dass die Dauer jeder Konsolidierung kürzer wird und die Rallyes selbst kürzer werden. Es würde mich nicht wundern, wenn in den nächsten 4-5 Wochen irgendwann eine Korrektur von 30% in Richtung 19-20k zu sehen wäre. "

Bitcoin

Bild mit freundlicher Genehmigung von Pentoshi. Quelle: BTCUSD auf TradingView.

Die kommenden Wochen sollten Einblicke geben, wie stark und lang anhaltend die anhaltende Rallye von Bitcoin sein wird.

Ausgewähltes Bild von Unsplash.
Diagramme aus TradingView.

Quelllink



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close