Die Bitcoin-Volatilität erreicht die niedrigsten Niveaus, prognostiziert ein zinsbullischer Lauf

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TR; DR Aufschlüsselung:

In weniger als einem Monat erreicht die Bitcoin-Volatilität ihren niedrigsten Stand, da der Preis für Bitcoin in den kommenden Wochen voraussichtlich schwanken wird. Seit Beginn des neuen Jahres ist die Kryptowährung instabil und erreicht auf dem Kryptomarkt Höhen und Tiefen.

Laut den obigen Daten von CryptoHamster sank die Bitcoin-Volatilität inmitten des Korrekturpreisniveaus von einem Anstieg um 42000 USD. Angesichts der längeren Perioden mit geringer Bitcoin-Volatilität wird jedoch ein deutlicher Anstieg erwartet, der dem Trend des Bitcoin-Preises folgen wird.

Bullish Run bei niedriger Bitcoin-Volatilität prognostiziert

Laut TradingShot ist die Kryptowährung auf einen massiven Anstieg eingestellt. Das dominierende Handelsunternehmen machte diese Behauptung, nachdem es bullische Signale aus seinem gleitenden 50-Perioden-Durchschnitt beobachtet hatte.

Analysten des Unternehmens stellten fest, dass sie den Anstieg von Bitcoin Ende 2020 massiv unterstützen und prognostizieren, dass Bitcoin im Februar zu einem nachhaltigen Anstieg führen wird. Wenn diese Prognose erfolgreich ist, könnte BTC einen Aufwärtstrend über 40000 USD als Startpunkt verzeichnen.

Die jüngste Beteiligung von Institutionen am Krypto-Asset trägt auch dazu bei, die Rechtmäßigkeit des gesamten Krypto-Marktes zu erhöhen. Gestern wurden satte 4000 BTC von großen Instituten gekauft, was zeigt, dass Institute von der Bitcoin-Volatilität profitieren wollen.

Bitcoin-Volatilität nützlich für Ethereum

Die Preisänderung von Bitcoin hat sich als sehr nützlich für den Anstieg von Ethereum erwiesen. In den frühen Morgenstunden von heute erreichte die Kryptowährung ein Allzeithoch von 1430 US-Dollar. Dies ist auf die jüngste Volatilität des Bitcoin-Preises zurückzuführen, nachdem er fast 42000 USD erreicht und auf 30000 USD gefallen war, bevor er sich kürzlich erholte.

Bloomberg berichtete zuvor, dass Krypto-Enthusiasten aufgrund seiner jüngsten Stabilität optimistisch hinsichtlich des Preises von Bitcoin sind und in den letzten Tagen rund 36000 US-Dollar gehandelt haben.

Angesichts der Volatilität von Bitcoin hat der berühmte Trader Alex Kruger bekannt gegeben, dass Ethereum irgendwann über die Marke von 1500 USD und darüber hinaus steigen wird. Er fügte hinzu, dass Händler den bevorstehenden Anstieg des Ethereum-Preises beobachten sollten, da dies eine großartige Investition eines Anlegers in Kryptowährung darstellt.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close