Die deutsche Altbank wendet sich an Stellar (XLM), um Euro Stablecoin auszugeben

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Eine der ältesten Banken Deutschlands gab an, in einem der ersten Fälle das Stellar-Netzwerk für die Ausgabe einer von Euro unterstützten Stablecoin ausgewählt zu haben.

Nach einem |c6fa26c18a704466f691bc8983e46876| Am Mittwoch kündigte das Bankhaus von der Heydt (BDNH) an, diese Woche die EURB-Stablecoin im Stellar-Netzwerk einzuführen. Die Entwicklung ist das Ergebnis einer Partnerschaft zwischen ihm und Bitbond, einem deutschen Startup, das reale Assets tokenisiert und Krypto-Verwahrungsdienste bereitstellt.

Stabile Münzen sind eine Art regulierte, nicht regulierte oder algorithmische Kryptowährung, die 1: 1 mit einer bestimmten Fiat-Währung abgesichert ist. Zusammen machen sie auf dem Kryptomarkt täglich Milliarden von Dollar aus und werden unter anderem für den Handel, grenzüberschreitende Überweisungen, DeFi-Renditen und Arbitrage verwendet.

|e1c6eccbb19f076df2ba8689a56f85a3|

Die EURB-Stablecoin ist die erste Stablecoin, die direkt von einem Bankinstitut auf Stellar ausgegeben wird, und eine der ersten ihrer Art auf dem Kryptomarkt. Es fügte die Stellar Development Foundation hinzu, die gemeinnützige Organisation, die die Entwicklung und das Wachstum von Stellar unterstützt. Beide berieten sich mit Bitbond und beteiligten sich an der Entwicklung von EURB.

Der BVDH, der seit 1754 in Betrieb ist, hat sich in der Vergangenheit darauf konzentriert, institutionelle Kunden bei Verbriefungstransaktionen zu bedienen. Seitdem hat das Unternehmen Blockchain-Technologie und Kryptowährungen untersucht, um sein Verbriefungsgeschäft effizienter zu gestalten, und arbeitet zu diesem Zweck mit Bitbond zusammen.

Der BVNH wurde 1754 gegründet und hat sich an Stellar gewandt, um eine Euro-Stablecoin auszugeben. Bild: Das Vohwinkle

Nach dem heutigen Start können sowohl BVDH-Kunden als auch Drittentwickler von Finanzanwendungen den EURB wählen, um die Übertragung digitaler Vermögenswerte in der Kette abzuwickeln. Dies ist neben aktuellen Produkten wie USDC und Tether eine weitere Option.

|0632def03834df08dcc2191f0d2aea0e|

Denelle Dixon, CEO und Executive Director der Stellar Development Foundation, sagte, der Schritt sei ein Beweis dafür, wie traditionelles Bankwesen und Blockchain zusammenarbeiten können, und brachte eine der ältesten Banken in Europa mit einem FinTech-Start-up zusammen, um aufregende Innovationen zu liefern im digitalen Währungsraum.

Sie hat hinzugefügt:

"Ein qualitativ hochwertiger, von einer Bank ausgegebener Euro-Vermögenswert für Stellar ist für unsere Benutzer und Bauherren in unserem Netzwerk von Bedeutung und löst eine neue Welle finanzieller Innovationen aus, die sofort von Stellar-basierten Apps genutzt werden."

Kommt der aufkeimende DeFi-Markt also bald in das EURB-Ökosystem? Vielleicht. In der Pressemitteilung wurde vorgeschlagen, dass der BVDH nun „neue Möglichkeiten“ für Bankkunden schaffen kann, die „tokenisierte finanzielle Vermögenswerte mit einer vollständigen Abwicklung in der Kette“ ausgeben möchten, was die Türen für eine breite Akzeptanz und Anwendungsfälle öffnet.

Warten Sie, bis das TradFi die Renditen in DeFi ermittelt.

Gefällt dir was du siehst? Abonnieren Sie tägliche Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close