Die Ethereum-Aktivitätsmetrik erreicht den höchsten Stand seit 2 Jahren

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Aktivitätsniveau auf Ethereum hat mit einer Metrik den höchsten Stand seit zwei Jahren erreicht.

Der gleitende Durchschnitt von sieben Tagen für die Anzahl der aktiven Ätheradressen stieg am Freitag auf 405.014 – ein Schwellenwert, der nach Angaben des Blockchain-Analyseunternehmens Glassnode seit Mai 2018 nicht mehr erreicht wurde.

Aktive Adressen sind die Anzahl der eindeutigen Adressen, die im Netzwerk entweder als Absender oder Empfänger aktiv sind. Glassnode berücksichtigt nur die Adressen, die bei erfolgreichen Transaktionen aktiv waren.

glassnode-studio_ethereum-active-address-7-d-gleitender-Durchschnitt
Aktive Adressen von Ethereum
Quelle: Glasknoten

Ab Montag war der Sieben-Tage-Durchschnitt leicht auf 390.162 gesunken. Dies ist immer noch ein Wachstum von 115% gegenüber dem Tief von 180.750 am 30. Januar.

Die erhöhte Ätheraktivität könnte mit dem explosiven Wachstum von DeFi-Plattformen (Dezentral Finance) auf Ethereum-Basis sowie der Anzahl der täglichen USDT-Transaktionen (Network Tether) im Netzwerk verbunden sein.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung waren laut Datenquelle defipulse.com etwa 3,1 Millionen Äther in verschiedenen DeFi-Anwendungen eingeschlossen. Inzwischen ist die Anzahl der täglichen USDT – die am häufigsten verwendeten Stablecoin – Transaktionen mit Ether laut CoinMetrics in diesem Jahr um über 400% gestiegen.

Lesen Sie auch: DeFis „Agrarrevolution“ bringt Ethereum-Nutzer dazu, sich an dezentrale Börsen zu wenden

Die erhöhte Nachfrage nach Äther aus solchen Anwendungsfällen wird von vielen als Treibstoff für einen großen Bullenlauf erwartet. Bisher hatte die Kryptowährung jedoch Schwierigkeiten, sich von Bitcoin, der nach Marktwert führenden Kryptowährung, zu entkoppeln.

btcusd-ethusd
Tages-Chart: ETH / USD und BTC / USD
Quelle: TradingView

Ether, die zweitgrößte Kryptowährung, bewegt sich ziemlich parallel zu Bitcoin. Die einjährige Ether-Bitcoin-Korrelation ist laut dem Krypto-Derivat-Forschungsunternehmen Skew auf 89% gestiegen.

Einige Beobachter würden argumentieren, dass das Adresswachstum kein verlässlicher Indikator für die Akzeptanz ist, da ein einzelner Benutzer mehrere Adressen besitzen kann. Krypto-Börsen speichern auch Münzen von Händlern an mehreren Adressen.

Während dies zutrifft, ist die Metrik für aktive Adressen von Ether zuverlässiger als die von Bitcoin. "Aktive Adressen werden aufgrund des UTXO-Modells auf Bitcoin aufgeblasen." hat an Anthony Sassano getwittert, Produktmarketing-Manager von SetProtocol und Mitbegründer von EthHub, einer Open-Source-Initiative, die von der Ethereum-Community gegründet wurde.

UTXO steht für nicht ausgegebene Transaktionsausgabe. Nach dem UTXO-Modell müssen Bitcoin-Benutzer bei jeder Transaktion neue Adressen verwenden. In der Zwischenzeit verwendet Ethereum ein Kontomodell, unter dem Adressen wiederverwendet werden. wie von Sassano.

Die täglichen aktiven Adressen von Bitcoin stiegen kürzlich auf den höchsten Stand seit Dezember 2017, was laut Bloomberg-Analysten auf eine Preisrallye von 12.000 US-Dollar hindeutet.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wechselt Bitcoin bei 9.270 USD den Besitzer, was einem Rückgang von 0,8% am Tag entspricht, und Ether wird laut CoinDesk-Daten bei 238 USD gehandelt, was einem Rückgang von 1,7% entspricht.

Aussicht

ethsud-aily
ETH / USD Tages-Chart
Quelle: TradingView

Ether stieg am Montag um 6%, um seinen größten Tagesgewinn seit dem 22. Juni zu erzielen. Eine Trendlinie, die vom Hoch vom 2. bis 24. Juni abfällt, ist jedoch noch intakt.

Wenn die Netzwerkaktivität ein Leitfaden ist, könnte die Kryptowährung bald den Trendlinienwiderstand von derzeit 246 US-Dollar durchbrechen. Dies würde eine Fortsetzung der Rallye von den Tiefstständen im März unter 100 USD signalisieren und 289 USD (Hoch vom 15. Februar) aussetzen.

Offenlegung:Der Autor verfügt zum Zeitpunkt des Schreibens über keine Kryptowährungsbestände.

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close