Die Mittelschicht ist pleite und steht kurz vor der Insolvenz

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Während die Mainstream-Medien weiterhin über die Wirtschaft sprechen, kann eine Tatsache nicht bestritten werden, dass das verfügbare Einkommen für die amerikanische Familie der Mittelklasse der Vergangenheit angehört. Die Nachrichten erzählen weiterhin eine Geschichte darüber, wie sich der Immobilienmarkt erholt und weniger Amerikaner Insolvenz anmelden, daher eine Erholung. Dies ist nichts weiter als ein Haufen Quatsch. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Freunde, Familienmitglieder und Nachbarn zu fragen, wie es ihnen finanziell geht, und jeder wird sich über die Steuererhöhungen und die Kosten für Lebensmittel im Lebensmittelgeschäft beschweren. Das bringt nicht einmal die Gaspreise in die Höhe. Die Regierung möchte, dass Sie glauben, dass die Gaspreise auf der Grundlage der Entwicklungen im Nahen Osten steigen und fallen.

Das ist nur ein Teil der Gleichung und die Wahrheit ist, dass die Gaspreise steigen und der Dollar an Wert verliert. Jede Woche ist es etwas Neues, Sequester, Fiskalklippe oder eine finanzielle Katastrophe, dass die Wirtschaft zusammenbrechen würde, wenn sie nicht eingreifen und es durch die Rettung einer Gruppe ihrer Spender beheben würden. Die meisten Ökonomen gaben an, dass es besser gewesen wäre, die großen Banken 2008 scheitern zu lassen, und wir würden jetzt eine Art Erholung für die Mittelschicht erleben. Heute wurde die Milliardärsliste veröffentlicht und als ich sie überprüfte, fand ich etwas Interessantes. Die Reichen werden durch diese Wirtschaftskrise immer reicher. Viele von ihnen erhöhten ihr Nettovermögen um bis zu 50%. Schauen Sie sich einfach Ihren Kontoauszug an und sehen Sie, wie viel Interesse sie Ihnen geben. Es ist wahrscheinlich fast nichts, aber sie machen Milliarden, wenn sie die Märkte kurzschließen und manipulieren.

Einer kürzlich durchgeführten Studie zufolge ist der durchschnittliche Amerikaner drei Wochen vor dem Insolvenzantrag. Einige Leute finden das schwer zu glauben, aber in Wirklichkeit ist es nah an der Wahrheit. Die Wahrheit ist, dass die meisten Amerikaner von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck leben und dank der Erhöhung der Lohnsteuern, der Gaspreise und der Lebensmittelpreise diese Gehaltsschecks immer weniger wert sind. Die meisten amerikanischen Familien sind an einem Punkt angelangt, an dem sie kein verfügbares Einkommen mehr für Essen oder Unterhaltung haben, da dies unnötig ist.

Ich habe einige Zeichen zusammengestellt, die zeigen, dass der Mittelklasse das Geld ausgeht und sie kurz davor steht Insolvenzantrag.

  1. Diese Woche berichtete das Restaurant Subway, dass die jüngsten Steuererhöhungen spürbare Auswirkungen auf ihr Geschäft hatten. Sie schätzen einen Umsatzrückgang von 2% seit der Steuererhöhung zu Jahresbeginn. Die U-Bahn ist nicht das einzige Restaurant, das Probleme hat. Viele andere große Ketten beschweren sich und der Geschäftsrückgang.
  2. Letzte Woche erschien ein Artikel, der zeigt, dass viele der größten Einzelhandelsketten Amerikas 2013 Hunderte von Geschäften schließen werden. Die Liste umfasste Sears, Best Buy, JC Penney, Office Depot, Barnes & Noble, GameStop und OfficeMax. Die Wirtschaft muss schlechter als erwartet sein, damit diese riesigen Einzelhändler anfangen, das Fett abzubauen.
  3. Laut der New York Federal Reserve hat sich die Studentendarlehensschuld in den letzten 10 Jahren verdreifacht. Dies hat dazu geführt, dass die meisten jungen Erwachsenen kein verfügbares Einkommen haben, um auszugehen, weil sie in Studentendarlehensschulden ertrinken. Die Schulden für Studentendarlehen haben inzwischen 1 Billion USD überschritten.
  4. Eine heute veröffentlichte Studie ergab, dass 24% aller Amerikaner mehr Kreditkartenschulden haben als Geld auf der Bank. Dies ist nichts weiter als ein Cocktail für diese Personen, um als einzige Alternative Insolvenz anzumelden. Kreditkartenschulden sind heute eine der Hauptursachen für Insolvenzanträge.
  5. In den letzten vier Jahren ist das Durchschnittseinkommen in den Vereinigten Staaten um 4000 USD gesunken. Dem US-Volkszählungsamt hinzugefügt, gibt die Mittelschicht einen geringeren Anteil am Gesamteinkommen der USA an als jemals zuvor in der Geschichte.

Während der Dow weiterhin neue Rekorde aufstellt, die Medien singen, sind wieder glückliche Tage da, die Amerikaner müssen ihre persönliche Situation ehrlich betrachten. Sie müssen es real halten und Insolvenz anmelden. Sie sollten sich an einen Insolvenzanwalt wenden und Ihre Situation besprechen. Die Medien sind dafür verantwortlich, die Rechnungen dieser Leute zu bezahlen, und die Leute müssen aufwachen und Verantwortung für ihre persönliche Situation übernehmen, bevor es zu spät ist.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close