Die ukrainische lokale Bank wird Ende Juli die Bitcoin-Handelsfunktion einführen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

https://cryptonewmedia.press/wp-content/webpc-passthru.php?src=https://www.newsbtc.com/wp-content/uploads/2021/07/bitcoin-503581_1280-460×325.jpg&nocache= 1

Mit den Fortschritten bei der kryptobezogenen Gesetzgebung der ukrainischen Regierung steht der Bitcoin-Handel vor einer größeren Bewegung. Eine wichtige lokale E-Bank, Monobank, plant die Einführung einer BTC-Debitkarte, um den Bitcoin-Handel zu erleichtern.

Verwandte Lektüre | „Bitcoin King“ wegen angeblicher Unterschlagung von 300 Millionen US-Dollar festgenommen

Monobank ist eine ukrainische Online-Banking-Anwendung. Laut Oleg Gorokhovsky, dem Mitbegründer der Monobank, hat die E-Bank ihre Pilotintegration mit einer auf dem Handel mit Kryptowährungen basierenden Plattform abgeschlossen.

Dies gab Gorokhovsky am Montag bekannt. Darüber hinaus enthüllte er, dass Monobank-Benutzer durch diese neue Integration BTC mit einer Debitkarte kaufen und verkaufen könnten.

Gorokhovsky sagte, dass Monobank plant, das neue Produkt in diesem Monat auf den Markt zu bringen. Für den letzten Schritt fehlt nur noch die Genehmigung der Nationalbank der Ukraine.

Nach ihrer Einführung im Jahr 2017 operiert die Monobank mit der Lizenz der Universal Bank. Sergey Tigipko, ehemaliger Zentralbankchef und stellvertretender Premierminister der Ukraine, besitzt die Universal Bank.

Aus einem Bericht vom August 2020 geht hervor, dass die Monobank bereits eine Nutzerbasis von mehr als 2,5 Millionen Kunden hat. Gorokhovsky hatte bereits verraten, dass Monobank durchschnittlich drei Personen pro Minute hinzufügt.

Laut dem Video von Mikhail Rogalsky, dem Mitbegründer der Monobank, haben insgesamt 244 Milliarden UAH Monobank-Karten aufgefüllt. Es gab auch an, dass seit seiner Einführung mehr als 500.000 Benutzer für den Markenservice-Geldkasten haben.

Behörden zeigen Vertrauen in Bitcoin

Gorokhovsky, ebenfalls ehemaliger stellvertretender Vorstandsvorsitzender der PrivatBank, zeigte Anfang des Jahres sein Vertrauen in Bitcoin.

Bitcoin kämpft darum, die 35.000-Dollar-Marke zu durchbrechen, während die Bullen versuchen, die Kontrolle über den Markt zu übernehmen | Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Gorokhovsky erwähnte in seinem Facebook-Post vom Februar, dass Bitcoin gekommen ist, um zu bleiben. Er sagte, dass sein Beweis und seine Überzeugung aus dem Kauf von 1,5 Milliarden US-Dollar BTC durch Tesla stammten.

Darüber hinaus enthüllte er seine beträchtliche persönliche Beteiligung an BTC. Er prognostizierte auch, dass BTC bis 2022 100.000 US-Dollar erreichen wird.

Aus ihrer eigenen Sicht vernichten die ukrainischen Behörden konsequent eine Reihe von Rechnungen im Zusammenhang mit Kryptowährungen. Am vergangenen Mittwoch gab der stellvertretende Minister des Ministeriums für digitale Transformation, Oleksandr Boyakov, die Empfehlung der Behörde bekannt.

Er sagte, was erforderlich sei, sei die Verabschiedung eines aktualisierten Gesetzesentwurfs in zweiter Lesung für die Legislative. Der Gesetzesentwurf lautet „Über die virtuellen Vermögenswerte“.

Pläne der Ukraine zur Einführung einer digitalen Zentralbankwährung

Das ukrainische Parlament hat am Mittwoch ein neues Gesetz verabschiedet, das Zahlungsprozesse und -methoden regelt. Die neue Gesetzgebung betrifft auch die Vorschriften für die digitale Währung der Zentralbank (CBDC) des Landes.

Verwandte Lektüre | Aave wird später im Juli eine genehmigte Bereitstellung für Institutionen einführen

Laut Gesetz durften Nichtbanken-Zahlungsdienste E-Geld und Zahlungskarten ausgeben. Bisher können nur die Banken solche Emissionen an die Öffentlichkeit abgeben.

Das Gesetz gab der ukrainischen Bank auch die alleinige Befugnis, die digitale Währung der Nationalbank der Ukraine auszugeben.

Auch die Zahlungsprozesse und -methoden werden transparenter. Auf diese Weise können Kunden mehr Informationen für jede Transaktion erhalten, die sie durchführen.

Ausgewähltes Bild von Pixabay, Diagramm von TradingView.com

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close