Dies sind die Preisniveaus, auf die Analysten abzielen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Bitcoin war in den letzten Tagen fest in einer Konsolidierungsphase gefangen und bewegte sich größtenteils in der unteren 9.000-Dollar-Region
  • Es scheint, dass es Zeit für die Entscheidung für die Kryptowährung ist, da die Art und Weise, wie sich die laufende Phase des Seitwärtshandels auflöst, den Ton angeben könnte, wo sie sich in den kommenden Wochen entwickelt
  • Diese nächste Bewegung könnte ziemlich drastisch sein, da einige Analysten feststellen, dass dies zu einer Kerze von über 1.000 USD führen könnte

Bitcoin bewegt sich weiterhin seitwärts in der Region mit weniger als 9.000 US-Dollar. Die Benchmark-Kryptowährung hatte in der Zeit nach ihrem kapitulatorischen Rückgang auf Tiefststände von 8.800 USD Anfang der vergangenen Woche Probleme, entscheidende Impulse zu erhalten.

Analysten glauben, dass BTC in den kommenden Tagen und Wochen in der Lage ist, eine massive Bewegung zu machen.

Einige Händler bemerken, dass die Auflösung dieses Kampfes seitwärts einen großen Schritt auslösen könnte, der dazu führt, dass er um 1.000 USD oder mehr steigt oder sinkt.

Die Auflösung dieser Konsolidierungsphase dürfte jedoch den mittelfristigen Trend von Bitcoin bestimmen.

Bitcoin konsolidiert sich, während Analysten eine massive Wimpelformation beobachten

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin geringfügig zu seinem aktuellen Preis von 9.200 USD.

Dies entspricht in etwa dem Preisniveau, auf dem es in den letzten Tagen und Wochen gehandelt wurde, da es Schwierigkeiten hatte, in der Zeit, seit es Anfang dieser Woche auf Tiefststände von 8.800 USD gestiegen war, an Dynamik zu gewinnen.

Dieser Rangebound-Handel hat seinen mittelfristigen Trend zunehmend unklar gemacht, aber es scheint, dass er gut positioniert sein könnte, um in den kommenden Tagen und Wochen eine große Bewegung zu machen.

Ein Analyst vor kurzem darauf hingewiesen Eine große Dreiecksformation, in der die Krypto gefangen wurde, wobei festgestellt wird, dass sie derzeit in der Mitte des Musters gehandelt wird.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Crypto Birb

Wenn Sie sich das obige Diagramm ansehen, liegt die obere Grenze dieses Dreiecks bei etwa 10.000 USD, während die untere Grenze bei 8.700 USD liegt.

Händler: Die nächste Bewegung von BTC könnte massiv sein

Obwohl die in der obigen Grafik gezeigten Ziele darauf hindeuten, dass die nächste Bewegung – insbesondere die nach unten gerichtete – eher gemildert sein wird, hat kürzlich ein anderer beliebter pseudonymer Analyst erklärt dass er glaubt, dass der nächste Bitcoin-Zug 1.000 USD oder mehr betragen wird.

„Wir halten uns hier oben fest und ich denke, wir mahlen zu den Höhen und brechen dort oben. Ich verliere 9.000 US-Dollar Fläche und strebe eine Fläche von 8.200 bis 8.400 US-Dollar an, die mit der 100-Tage- / 200-Tage-MA zusammenfließt. Immer noch an die Reichweite gebunden “, erklärte er und zeigte auf die folgende Tabelle.

Bitcoin

Bild mit freundlicher Genehmigung von Crypto Michaël

Wenn Bitcoin höher mahlt und den von ihm angegebenen Bereich erreicht, würde dies einen Anstieg auf ungefähr 10.000 US-Dollar bedeuten.

Es scheint, dass die aktuelle Preisbewegung von Bitcoin die Ruhe vor dem Sturm markiert, da es bald eine massive trendbestimmende Bewegung geben könnte, die den Ton angibt, wohin sie in den kommenden Monaten führen wird.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close