Dogecoin (DOGE) tritt dem Coinbase Commerce-Portal bei

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Dogecoin, Elon Musks Lieblings-Krypto, ist die siebte Krypto, die auf akzeptiert wird Coinbase Commerce, Das E-Commerce-Portal von Coinbase.

|18bd8b45a92f1f667f457771a82a47d5|

Die US-basierte Plattform, die erleichtert Krypto-Zahlungen für Händler, neben Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Bitcoin Cash (BCH), USD Coin (USDC) und DAI, akzeptiert jetzt Zahlungen in DOGE.

Gestartet im April 2018, Mit Coinbase Commerce können Websites, die Online-Verkäufe tätigen, Krypto direkt in ihre Brieftasche einzahlen. Darüber hinaus ist die App in der Lage, einen Händler zu bezahlen, unabhängig davon, ob der Verbraucher Coinbase oder eine andere Krypto-Wallet verwendet.

Diese neue Integration auf der E-Commerce-Plattform von Coinbase ermöglicht Benutzer ihre DOGE-Zahlungen in Fiat-Währungen umrechnen, wie US-Dollar, Euro und Pfund Sterling, oder in USDC-Stablecoin, ohne das Portal zu verlassen.

Dieses vereinfachte Verfahren war eingeführt im Oktober 2020 und ermöglicht Geschäfte Nutzer von Krypto als Zahlungsmethode profitieren.

Dogecoin als Zahlungssystem für Händler

Das Meme-Krypto, das nach Marktkapitalisierung nach wie vor zu den Top 10 der Kryptowährungen gehört, ist nun auch ein eigenständiges Zahlungssystem für Händler. Im Vergleich zu herkömmlichen Zahlungssystemen bietet das Zahlungssystem von Coinbase Commerce ermöglicht es Händlern, Krypto mit einem bequemeren Gebührensystem zu verwenden.

Vor kurzem wurde die Coinbase-Plattform als Zahlungslösung auf der berühmten Luxus-Auktionsseite Sotheby’s integriert.

|41dc8bdca7716994ccf01f07d22bf346|

Unterdessen behauptet DOGE trotz der jüngsten Preisrückgänge weiterhin seine Position auf dem Markt.

Sein engagierter Influencer Musk konnte sich noch nicht dazu äußern über den neuen Schritt, den DOGE mit seinen berüchtigten Tweets erreicht hat. Ein wahrscheinliches Versehen des CEO von Tesla, der von Twitter-CEO Jack Dorsey eingeladen wurde, an einem Videodiskussion mit Cathie Wood, dem Investment-Rockstar, wo er seine Unterstützung für die Königin der Kryptowährung Bitcoin zum Ausdruck brachte.

Seine Worte „Im Allgemeinen bin ich ein Unterstützer von Bitcoin“ brachte Musks Fokus zurück zur Evolution des gesamten Kryptosystems, sicherlich nicht angeführt von Dogecoin. Und nicht nur das, während der Konferenz erschien Musk in einem T-Shirt mit einer Grafik, die die Entwicklung des Geldes: Tauschhandel, Warengeld, Metallwährung, Banknoten, Kreditkarten und schließlich Bitcoin.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close