Dogecoin-Preisdumps, aber wer? Wale, Institutionen oder Einzelhändler?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Zuletzt erzielte DOGE einen 10-fachen Gewinn, als er in der vergangenen Woche auf 0,74 USD stieg. Der Ausbruch wurde hauptsächlich von Elon Musk, CEO von Tesla, und seinen ständigen Erwähnungen des Tokens in sozialen Netzwerken und Interviews angeheizt. Als Musk am 8. Mai in Saturday Night Live debütierte, korrigierte sich der Dogecoin-Preis überraschenderweise um 42%, obwohl Musk, seine Mutter und SNL-Schauspieler DOGE in verschiedenen Sketchen erwähnten.

Dieses Ereignis führte zu etwas Ungewöhnlichem, da DOGE in der vergangenen Woche über 130 Milliarden US-Dollar gehandelt hat, während seine Marktkapitalisierung bei 65 Milliarden US-Dollar liegt. Dies wirft die Frage auf, ob die größten Wale beteiligt waren oder ob Terminkontrakte eine wesentliche Rolle beim Absturz spielten.

Das SNL-Erscheinungsbild von Musk steigerte die Erwartungen

Ungeachtet der Motive der zweitreichsten Person der Welt schien Musks Saturday Night Live-Auftritt einen Preisspitzenwert markiert zu haben. Höchstwahrscheinlich wurde das Ereignis mit Spannung erwartet, was zu der typischen Preisaktion „Kauf das Gerücht, Verkauf der Nachrichten“ führte.

Es ist nicht klar, warum sich der Milliardär so intensiv für DOGE interessiert hat. Einige sagen, dass dieses Trolling eher ein persönliches Hobby als eine Grundüberzeugung widerspiegelt, dass Dogecoin das gesamte Währungssystem reformieren kann.

DOGE Preis bei Binance, USDT. Quelle: TradingView

Was auch immer der Fall ist, die Rallye von Dogecoin brachte das Meme-Token nach Marktkapitalisierung auf die viertgrößte Kryptowährung und übertraf bekannte Namen wie XRP, Cardano (ADA) und Polkadot (DOT).

Darüber hinaus gelang es Google bei der Suche nach der Meme-Münze, den Marktführer Bitcoin (BTC) zu übertreffen, ein absoluter Sieg für seine Fangemeinde, einschließlich Mark Cuban, dem Besitzer des Dallas Mavericks NBA-Teams.

Wale sammeln sich an und entleeren sich nicht

Dogecoin ist hoch konzentriert, da die Top109-Adressen 67,4% des Angebots halten. Der größte Inhaber ist relativ neu und wurde im Februar 2019 gegründet. Die Rückverfolgung früherer Transaktionen führt jedoch zu einer anderen Adresse, die im Juli 2018 gebildet wurde und mit dem DOGE-Handelsstart von Robinhood zusammenfällt.

Top-14 Dogecoin-Adressen. Quelle: BitInfoCharts

Wie oben dargestellt, haben die Top-14-Adressen in den letzten 30 Tagen einen Netto-DOGE von 4,66 Milliarden hinzugefügt. Tatsächlich haben in den letzten sieben Tagen nur die neuntgrößten Adressen Münzen verkauft. Selbst wenn man die Analyse auf die Top-50-Adressen ausdehnt, hat sich ein Nettogewinn von 4,36 Milliarden DOGE ergeben.

Diese Adresse, die derzeit als Nummer 21 eingestuft ist, reduzierte ihre Position um 3,43 Milliarden Münzen. Alle Top-20-Adressen von vor drei Wochen bleiben nun als Inhaber in der Top-75-Rangliste.

Daher gibt es absolut keine Beweise dafür, dass Wale ihre Positionen massiv reduziert haben, als Dogecoin einen 10-fachen Gewinn erzielte.

Auch die Terminmärkte sind nicht schuld

Daten deuten auch darauf hin, dass die Terminmärkte bei der jüngsten Preisaktion keine wesentliche Rolle spielten. Wenn dies der Fall gewesen wäre, hätte es ein beträchtliches Volumen und Liquidationen gegeben.

Dogecoin aggregiert Futures-Volumen. Quelle: Coinalyze

Aus volumenbezogener Sicht ist die Zahl gegenüber der Vorwoche um 290% gestiegen. Obwohl diese Derivatemärkte am 16. April weit von einem Höchststand von 54 Milliarden US-Dollar entfernt waren, hätten sie sicherlich eine Rolle bei der unglaublichen Rallye von Dogecoins spielen können.

Ein großes Volumen führt jedoch nicht unbedingt zu Preisauswirkungen, geschweige denn zu einem wöchentlichen Gewinn von 100%. Daher sollte man auch Liquidationen analysieren, die Aufträge, die von Derivatbörsen zwangsweise ausgeführt werden, um Positionen zu schließen, deren Marge erodiert ist.

Dogecoin aggregiert Futures-Liquidationen. Quelle: Coinalyze

Eine brutale Preisschwankung am 16. April führte dazu, dass sowohl Long- als auch Short-Positionen in Höhe von 726 Millionen US-Dollar liquidiert wurden, wie oben gezeigt. In der vergangenen Woche wurden mehr Longs als Shorts liquidiert, was darauf hinweist, dass die Aufwärtsbewegung die Verkäufer nicht unvorbereitet erwischte.

Die Kaufaufträge im Wert von 340 Mio. USD, die durch die erzwungenen Liquidationen von Leerverkäufern in der vergangenen Woche verursacht wurden, scheinen angesichts des durchschnittlichen täglichen Futures-Volumens von 28 Mrd. USD gering zu sein.

Daher scheint diese Bewegung vollständig auf den Einzelhandel ausgerichtet zu sein, da es keine Anzeichen dafür gibt, dass die Top-50-Adressen ungewöhnliche Aktivitäten aufwiesen, und es auch keine großen Liquidationsaufträge auf den Terminmärkten gab.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die der Autor und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Nachforschungen anstellen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Seit Anfang 2021 steht Dogecoin (DOGE) im Rampenlicht, da seine wachsende Community von Unterstützern auf Einzelhandels- und Business-Class-Ebene einen koordinierten Vorstoß organisiert hat, um die beliebte Meme-Münze auf das 1-Dollar-Niveau zu bringen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close