Ein Beamter des US-Außenministeriums fordert El Salvador auf, mit seinem neuen Bitcoin-Gesetz Verantwortung zu übernehmen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


GemäßAussagenvon einer hochrangigen Beamtin des US-Außenministeriums, Victoria Nuland,die USA hoffen, dass El Salvador mit dem am 9. Juni 2021 verabschiedeten neuen Bitcoin-Ausschreibungsgesetz des Landes verantwortlich sein wird. Der Unterstaatssekretär des US-Außenministeriums für politische Angelegenheiten. Nuland erklärte, dass sie ein Treffen mit dem salvadorianischen Präsidenten Nayib Bukele hatte und sie über die Kryptowährung Bitcoin diskutierten.

US-Diplomat forderte El Salvador auf, sicherzustellen, dass Bitcoin gut reguliert ist.

Der amerikanische Diplomat betonte gegenüber Bukele, dass die USA „nach dem Ransomware-Fall Colonial Pipeline einen weiteren strengen Blick auf Bitcoin werfen“. „Ich habe dem Präsidenten vorgeschlagen, dass Sie, was auch immer El Salvador tut, dafür sorgen, dass es gut reguliert, transparent und verantwortungsbewusst ist und Sie sich vor bösartigen Akteuren schützen“, sagte Nuland gegenüber Reportern auf der Pressekonferenz. El Salvador hatte Probleme, die führenden Politiker der Welt dazu zu bringen, den Vorteilen des neuen Bitcoin-Ausschreibungsgesetzes zuzustimmen. Das neue Bitcoin-Gesetz tritt am 7. September in Kraft.

Ein US-amerikanischer Ökonom warnt davor, dass El Salvador mit dem Bitcoin-Gesetz vor einem vollständigen wirtschaftlichen Zusammenbruch stehen könnte.

Zuvor warnte Steve Hanke, der von 1981 bis 1982 als leitender Ökonom unter der Regierung von Präsident Ronald Reagan tätig war, dass die Entscheidung El Salvadors, Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel zu genehmigen, das Potenzial hat, die Wirtschaft „völlig zusammenzubrechen“. Das zentralamerikanische Land wurde auch von globalen Aufsichtsbehörden wegen seines historischen Gesetzes kritisiert, Bitcoin zu einem optionalen gesetzlichen Zahlungsmittel im Land zu machen. Hanke hatte gesagt: „Es hat das Potenzial, die Wirtschaft vollständig zusammenbrechen zu lassen, weil alle Dollars in El Salvador aufgesaugt werden könnten und es kein Geld im Land gäbe. Sie haben keine Landeswährung.“

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close