Ein grundlegender Bitcoin-Erklärer für öffentliche Schlüssel, private Schlüssel und Brieftaschen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


HodlX GastbeitragSenden Sie Ihren Beitrag

Erinnerst du dich an deine erste Brieftasche oder Geldbörse? Es war ein aufregender Moment, ein Signal, dass Sie diesen Artikel schließlich mit Bargeld füllen und schließlich an einem echten Verbraucherverhalten teilnehmen könnten. In der Welt der Kryptowährung dienen Brieftaschen demselben Zweck. Es ist eine Sache, Bitcoin zu erhalten oder auszugeben, aber was vielleicht noch wichtiger ist, wo werden Sie Ihre Bitcoin unterbringen?

Bevor wir uns mit der Funktionsweise einer Bitcoin-Brieftasche befassen, wollen wir einige Grundlagen erläutern. Alle Kryptowährungen besitzen zwei Schlüssel – –ein verschlüsselter Schlüssel und ein entschlüsselter Schlüssel. Ersteres ist der „öffentlich zugängliche“ Schlüssel, der der Öffentlichkeit zur Annahme von Zahlungen zur Verfügung gestellt wird. Der entschlüsselte Schlüssel ist der private Schlüssel, der für den Zugriff auf Bitcoin und Kryptowährungen verwendet wird und von Natur aus privat ist. Kryptowährungen wie Bitcoin sind Open Source und können von Entwicklern entsprechend geändert werden. Die Distributed-Ledger-Technologie (DLT) überprüft und zeichnet dann Transaktionen auf und stellt sicher, dass der gesamte Prozess transparent ist.

Eine Bitcoin-Brieftasche enthält die beiden zuvor genannten Schlüssel. Mit dem öffentlichen Schlüssel können andere Brieftaschen Zahlungen an die Adresse einer bestimmten Brieftasche verarbeiten, während mit dem privaten Schlüssel die Ausgaben für die ausgewählte Brieftasche möglich sind. Im Kern handelt es sich um ein Softwareprogramm, das Münzen verwaltet und mit Blockchains interagiert, um „Sendern und Empfängern“ eine sichere Möglichkeit zum Umtausch digitaler Währungen zu bieten. Da es sich um eine personalisierte Brieftasche handelt, ist verständlicherweise eine personalisierte Bankkontonummer erforderlich. Diese Nummern werden mit anderen Benutzern oder sogar dem Arbeitgeber geteilt (wenn die Zahlung beispielsweise in Bitcoin ausgehandelt wurde). Damit der Empfänger die Münzen ausgeben kann, muss er den privaten Schlüssel angeben, der mit der öffentlichen Adresse korreliert, der das Bitcoin zugewiesen ist. Sobald eine Übereinstimmung (öffentliche und private Schlüssel) gesichert ist, ist die Transaktion ein Erfolg.

In der Bitcoin-Brieftaschenwelt sind keine zwei Brieftaschen gleich. Als solches kann eine Person unzählige davon erstellen. Eine Brieftaschenadresse besteht aus einer Kombination von Buchstaben und Zahlen in Klein- und Großbuchstaben – foder beispielsweise B70nYTR009pLKQWNbb4132oPP. Öffentliche und private Schlüssel haben eine ähnliche Zusammensetzung. Da Blockchains transparent sind, können die vergangenen Transaktionen einer bestimmten Adresse leicht überprüft werden. Dies mag "zu transparent" klingen, aber auch hier ist eine Blockchain "pseudonym", was bedeutet, dass die reale Identität einer Person niemals enthüllt wird. Es ist vielmehr einfach eine zufällige Sammlung von Zahlen und Buchstaben.

Cryptocurrency Wallets gibt es in drei verschiedenen Formen – –Hardware, Software und Papier. Hardware-Wallets sind am sichersten, da sie nur dann mit dem Internet verbunden sind, wenn eine Transaktion verarbeitet werden muss. Private Schlüssel werden offline gespeichert und es gibt mehrere seriöse Spieler in diesem Bereich. Software-Wallets sind am beliebtesten und wurden gelegentlich als „Bitcoin-Anwendung“ geprägt, da sie physisch auf dem Computer installiert sind, auf den anschließend auf Bitcoin zugegriffen wird. Die Anwendung erstellt eine wallet.dat-Datei, in der die Daten gespeichert werden. Innerhalb der größeren Software-Wallet-Kategorie gibt es Desktop-, Mobile- und Online-Wallets.

Desktop-Geldbörsen werden von bestimmten Computern heruntergeladen und abgerufen. Diese sind verständlicherweise sicher, aber wenn mit dem physischen Computer etwas schief geht, kann die Brieftaschensoftware kompromittiert werden. Mobile Wallets bieten mehr Flexibilität, da sie nur über eine App auf Smartphones ausgeführt werden, während Online-Wallets in der Cloud ausgeführt werden und daher von mehreren Geräten aus aufgerufen werden können. Schließlich sind Papiergeldbörsen nützlich, aber bei weitem die am wenigsten beliebte der drei. Mit einer Papiergeldbörse druckt der Benutzer einen QR-Code der privaten und öffentlichen Schlüssel, um entweder Währung zu senden oder zu empfangen.

In Bezug auf den Schutz von Bitcoin-Geldbörsen (oder anderen Geldbörsen) wird empfohlen, diese auf die gleiche Weise wie ihren Computer zu sichern (nach regelmäßigen Zeitintervallen). Wenn Sie über eine Desktop-Brieftasche verfügen, sollte die Datei (wallet.dat) mit mehreren Kopien verschlüsselt werden, die auf sekundären Geräten (Computern, USB-Sticks usw.) gespeichert sind. Es ist unnötig zu erwähnen, dass es unbedingt erforderlich ist, ein sicheres Kennwort zu erstellen, es regelmäßig zu ändern und sogar eine Multi-Faktor-Authentifizierung in Betracht zu ziehen, um die Sicherheit zu erhöhen. Die Bitcoin-Wallet-Software wird regelmäßig aktualisiert und enthält die neuesten Sicherheitsverbesserungen. Da dies jedoch eine Währung ist, schadet das Hinzufügen zusätzlicher Sicherheitsebenen nicht. Es gibt eine Vielzahl von Brieftaschendienstanbietern, aber die guten bieten eine Zwei-Faktor-Authentifizierung sowie jedes Mal, wenn die Brieftasche geöffnet wird, eine PIN-Code-Anfrage. Starke Sicherheitsrichtlinien sind bei Kryptowährungen ein absolutes Muss.

Überlegen Sie sich jetzt, bevor Sie sich für eine beliebige Brieftasche entscheiden, wie viel Zugriff (täglich oder wöchentlich) Sie benötigen, wie viele verschiedene Währungen Sie halten, welche Kosten, Sicherheitsprotokolle und welchen Komfort Sie haben. Die meisten Geldbörsen sind kostenlos, aber einige Hardware-Geldbörsen erfordern nur eine minimale Investition. Wenn Bequemlichkeit wichtiger ist (im Gegensatz zur Sicherheit), müssen Sie auf der Sicherheitsseite wahrscheinlich ein bisschen mehr Kompromisse eingehen. Mobilität ist unerlässlich, wenn Sie von einem beliebigen Gerät aus auf die Brieftasche zugreifen möchten und wenn Sie mit mehr als einer Währung außerhalb von beispielsweise Bitcoin arbeiten. Größere Brieftaschen, die mehrere Währungen unterstützen, sind Ihre einzige Wahl.

Genau wie bei einer physischen Geldbörse ist es das ultimative Ziel, eine Bitcoin-Geldbörse sicher und ordentlich zu halten. Dies ist ein großartiger Beitrag zum Speichern oder sogar Ausdrucken und Anheften an Ihren Kühlschrank. Verdammt, teile es mit Freunden und Familie – –Je mehr Bitcoin- und Kryptowährungsbenutzer wir bekommen können, desto besser.


Hitesh Patel ist ein Stratege und Unternehmer für digitales Marketing mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in den Bereichen digitales Marketing, Startups, Branding und Kundenakquise. Hitesh ist der CEO und Gründer der Reposition Group, die sich auf digitale Wachstumsstrategien für Unternehmen auf dem Kryptowährungsmarkt wie Bitcoin Wallet Bitamp.com spezialisiert hat.

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen auf HodlX

Folge uns auf Twitter Facebook-Telegramm

Schauen Sie sich die neuesten Branchenankündigungen an

Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due Diligence durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Assets tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen und dass eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Assets, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock / Connect Welt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close