Ein Leitfaden zum Verständnis von Märkten: 3 Dinge, die Sie wissen sollten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Handelsmärkte und ihre Funktionsweise sind für viele Menschen weitgehend unbekannt. Der Handel und die Investition in Handelsmärkte sind jedoch eine praktikable Anlagestrategie, mit der Sie Wohlstand ansammeln können.

Hier ist ein Leitfaden mit drei wichtigen Informationen, damit Sie die Handelsmärkte besser verstehen können.

|7fe0299740e86df7e50d49b130a2df47|

In letzter Zeit wurde viel über Kryptowährungsmärkte und digitale Online-Plattformen wie z Crypto OTC-Plattform um Ihr Portfolio aus verschiedenen digitalen Währungen zu handeln und zu verwalten. Zu den traditionelleren Arten von Handelsmärkten und anderen Formen von Investitionen, die Sie tätigen können, gehören:

Kapitalmärkte: Auf einem Kapitalmarkt handeln Einzelpersonen, Unternehmen und Regierungen mit Finanztiteln wie Schuld- und Beteiligungspapieren (Aktien). Es hilft ihnen, Mittel für langfristige Investitionen zu sammeln. Einige der bekanntesten und größten Kapitalmärkte der Welt sind die New Yorker Börse, Nasdaq, die Japan Exchange Group, die Shanghai Stock Exchange und Euronext.

Geldmärkte: Auf dem Geldmarkt werden sehr kurzfristige und hochliquide Schuldtitel gehandelt. Einfacher ausgedrückt handelt es sich um eine Art Markt, auf dem Geld geliehen und für bis zu knapp ein Jahr verliehen wird. Obwohl sie ein hohes Maß an Sicherheit bieten, weisen die Geldmärkte auch eine relativ niedrige Anlagerendite auf.

Bargeld- oder Spotmärkte: Ein Bargeld- oder Spotmarkt ist eine Art Markt, auf dem Vermögenswerte physisch ausgetauscht werden, die zu aktuellen Marktpreisen gegen Kontrakte und Geld verkauft werden.

Derivatemärkte: Der Derivatemarkt wird mit Terminkontrakten oder Optionen gehandelt, die auf den Werten der zugrunde liegenden Vermögenswerte wie Aktien, Rohstoffe, Währungen, Anleihen, Zinssätze und Marktindizes basieren. Derivatemärkte sind aufgrund ihrer Komplexität nicht die beste Option für unerfahrene Händler.

Forex-Märkte: Der Forex- oder Devisenmarkt ist ein globaler Markt, auf dem die nationalen Währungen der Welt paarweise gegeneinander handeln. Es ist einer der größten und liquidesten Vermögensmärkte der Welt. Obwohl jeder an Forex teilnehmen kann HandelSie müssen zuerst lernen, wie Sie die Forex-Handelssoftware verwenden und realistische Ziele setzen, bevor Sie mit dem Handel beginnen.

Grundlegende Online-Handelskonzepte

Um sich auf den Erfolg vorzubereiten, müssen Sie zunächst einige grundlegende Online-Handelskonzepte erlernen, z. B.:

Marktkapitalisierung: Marktkapitalisierung, auch bekannt als Marktkapitalisierungist der Gesamtwert eines Unternehmens, berechnet aus der Gesamtzahl der ausstehenden Aktien, multipliziert mit dem aktuellen Preis einer Aktie.

Bullen- und Bärenmärkte: Wenn sich der Markt in einem Aufwärtstrend befindet und die Preise steigen oder voraussichtlich steigen werden, wird die Finanzlage des Marktes als Bullenmarkt bezeichnet. Im Gegensatz dazu wird der Markt als Bärenmarkt bezeichnet, wenn sich der Markt in einem Abwärtstrend befindet und die Preise fallen oder voraussichtlich fallen werden.

Handelsabwicklung: Die Handelsabwicklung ist die letzte Phase der Transaktion, in der die Verkäufer die Zahlungs- und Käuferpapiere erhalten. Transaktionstermine und endgültige Abrechnungen erfolgen nicht unbedingt am selben Tag. Das Transaktionsdatum wird mit dem Buchstaben "T" dargestellt. Es ändert sich nie; Die endgültige Abrechnung erfolgt nicht unbedingt am selben Tag und wird am häufigsten als „T + 2“ dargestellt.

Zuletzt gehandelter Preis (LTP): Wie der Name schon sagt, ist LTP der letzte Preis, zu dem Aktien gehandelt wurden.

Veränderung: Veränderung ist der Unterschied zwischen neuen und alten Schlusskursen. Es wird als Prozentsatz angezeigt, den Sie erhalten, wenn Sie den alten Schlusskurs mit 100 multiplizieren. Wenn die Änderung positiv ist, wird die Aktie in Grün geschrieben. Bei einer negativen Veränderung mit fallendem Aktienkurs wird die Aktie rot geschrieben.

Tagesendbestellungen (EOD): Tagesendbestellungen beziehen sich zu einem Kauf- oder Verkaufsauftrag, den ein Investor einem Broker oder Broker gibt.

Handelsvolumen: Diese ist die Gesamtzahl der Aktien oder Kontrakte, die für ein bestimmtes Wertpapier gehandelt werden.

Hoch niedrig: Hoch / Niedrig bezieht sich auf den höchsten und niedrigsten Kurs der Aktie während des Handelstages.

52-Wochen-Hoch / Tief: 52-Wochen-Hoch / Tief bezieht sich auf den niedrigsten und höchsten Aktienkurs in einem Jahr.

Aktiensymbol (Ticke)r): Das als Ticker bezeichnete Aktiensymbol gibt den Namen des Unternehmens und seinen eindeutigen alphabetischen Namen an, mit dessen Hilfe die Aktie leicht identifiziert werden kann.

Schritte zum Starten des Handels

Hier sind die fünf ersten Schritte, die Sie ausführen müssen, um erfolgreich mit dem Handel zu beginnen:

  • Entscheiden Sie, ob Sie investieren, handeln oder beides möchten
  • Eröffnen Sie ein Brokerage-Konto, um Ihre Investitionen zu halten
  • Legen Sie ein Aktienhandelsbudget und Risikotoleranzen fest
  • Erfahren Sie, wie Sie Market Orders verwenden und Orders begrenzen
  • Üben Sie mit virtuellen Handelstools
  • Messen Sie Ihre Ergebnisse anhand eines geeigneten Referenzindex

Berücksichtigen Sie auch diese 10 Dinge, die Sie unbedingt wissen müssen, wenn Sie mit Aktien handeln.

Fazit

In Handelsmärkte zu investieren ist eine erschwinglichere und zugänglichere Möglichkeit, Ihr Geld für Sie arbeiten zu lassen, als Sie denken. Wenn Sie Kryptowährungen immer noch skeptisch gegenüberstehen, können Sie stattdessen traditionellere Handelsmärkte wählen. Das heißt nicht, dass Sie direkt hineinspringen sollten. Lesen und informieren Sie sich zuerst über die Handelsmärkte. Nutzen Sie virtuelle Handelstools, mit denen Sie zuerst üben können, bevor Sie sich für Ihre erste Investitionsrunde entscheiden.

Affiliate:Holen Sie sich ein Ledger Nano X für 119 US-Dollar, damit Hacker Ihre Krypto nicht stehlen!

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm, um zeitnahe Updates zu erhalten. Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close