Ein System zur Monetarisierung von Daten mit der Blockchain

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


HUDI baut ein neues Blockchain-basiertes Ökosystem die darauf abzielt, Benutzern zu ermöglichen, ihre Daten monetarisieren.

HUDI steht tatsächlich für Humandateneinkommen, und basiert auf dem Konzept, dass Online-Benutzerdaten kontinuierlich von Unternehmen gesammelt und ausgetauscht werden, wodurch ein Markt im Wert von über 1 Billion US-Dollar pro Jahr entsteht.

Die Daten gehören eigentlich den Benutzern, aber die Benutzer können sie nicht monetarisieren und überlassen sie den Unternehmen, die sie sammeln.

HUDI hingegen möchte es normalen Nutzern ermöglichen, mit ihren Daten Geld zu verdienen.

Auf diese Weise können die rechtmäßigen Eigentümer der Daten diese sicher sammeln und monetarisieren, im Gegenzug für Gewinne, die in Kryptowährung über HUDI-Token gezahlt werden. Dieselben Token werden dann weitere De-Fi-Tools wie Staking, Liquidity Providing und Lending ermöglichen.

Tatsächlich hat das Ökosystem seine eigenen Utility-Token, genannt HUDI, im BEP-20-Format auf der Binance Smart Chain Blockchain, die als Mittel zum Austausch von Daten und zur Stromversorgung des Ökosystems selbst dienen wird.

Die Mitgründer des Projekts sind Francesco Maria Ballarani, Gianluigi Ballarani und Andrea Silvi, während zu den Beratern berühmte Namen aus der italienischen Krypto- und Technologieszene gehören, wie zum Beispiel Stefano Capaccioli, Marco Tullio Giordano, Matteo Flora, Luca Cotta und Giuseppe Vaciago.

Die IDO des Tokens findet Mitte September 2021 statt Pfannkuchentausch, mit einem Privatverkauf einige Tage zuvor.

Das HUDI-Projekt, das Daten in die Blockchain bringt

HUDI wird es Benutzern ermöglichen, mit einem speziellen Browser Daten zu generieren und zu sammeln und diese anonym mit Unternehmen auf einem speziellen Marktplatz im Austausch gegen Zahlungen in Kryptowährung auszutauschen.

Auf demselben Marktplatz können Unternehmen auch Daten voneinander kaufen und verkaufen.

Das Projekt zielt darauf ab, 50 Millionen Nutzer bis 2026.

Daten sind im Internet wirklich wertvoll, aber ohne Projekte wie diesem können paradoxerweise die Benutzer, die es generieren, kein Geld verdienen, sondern nur wenige Unternehmen, die es sammeln, oft ohne das Wissen der Benutzer selbst. Stattdessen besteht das Ziel darin, Benutzer mit Kryptowährungen für die von ihnen produzierten Daten zu belohnen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close