Elon Musk twittert weiterhin über Dogecoin, lehnt jedoch die Freewallet-App ab.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Elon Musk, CEO von Tesla, ist dafür bekannt, über Kryptowährungen zu twittern, insbesondere über Dogecoin, eine Kryptowährung, die auf der Grundlage eines Internet-Memes erfunden wurde. Kürzlich Elon Musk getwittert, "Wer hat den Doge rausgelassen", bezieht sich auf den Preisanstieg von Dogecoin. Crypto Wallet App Freewalle-Zitat hat Elon Musks Tweet getwittert, um für die Crypto Wallet zu werben, aber Musk war schnell genug, um nicht zuzulassen, dass sie freien Einfluss auf seinen Tweet haben, und antwortete mit "Ihre App ist scheiße".

Elon Musk twittert weiterhin über Dogecoin.

Elon Musk hat lautstark darüber gesprochen, dass seine Tweets über Dogecoin nichts anderes als Witze sind, aber es hat den Preis der Kryptowährung nicht davon abgehalten, angesichts der Anzahl der Anhänger, die Musk hat, über neue Allzeithochs zu steigen. Anfang dieser Woche erreichte Dogecoin einen Höchststand von etwa 8,2 US-Cent und eine Marktkapitalisierung von 10,5 Milliarden US-Dollar, nachdem der Milliardär Elon Musk, der Rapper Snoop Dogg und der Kiss-Bassist Gene Simmons über die Kryptowährung getwittert hatten. Dogecoin wurde nach Marktwert unter den Top 10 der Kryptowährungen eingestuft. Eine Gruppe von Redditoren hat Dogecoin nach der gesamten GameStop-Saga ebenfalls hochgespielt.

Tesla investiert 1,5 Milliarden US-Dollar in Bitcoin, wodurch der BTC neue Höchststände erreicht.

Der CEO von Tesla, der zuvor in Bezug auf die führende Kryptowährung ziemlich zweideutig war, hat sich nun als Bitcoin-Unterstützer herausgestellt. Wie bereits berichtet, gab Tesla bekannt, dass das Unternehmen rund 1,5 Milliarden US-Dollar in Bitcoin investiert hat, und plant, die Kryptowährung bald als Zahlungsmittel für seine High-End-Fahrzeuge zu akzeptieren. Die Nachrichten ließen den Preis für Bitcoin über 46.000 USD steigen, als die Kryptowährung ein neues Allzeithoch erreichte. Zum Zeitpunkt des Schreibens wechselt BTC bei knapp über 46.600 USD den Besitzer. Elon Musk hatte zuvor gesagt, dass Bitcoin von den traditionellen Finanzleuten allgemein akzeptiert werden könnte.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close