Erstellen Sie keine Bitcoin-Ideologie

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

https://bitcoinmagazine.com/.image/c_fit,cs_srgb,fl_progressive,q_auto:good,w_620/MTgyMjQ3Mzk4MzUxOTcxNDU5/image4.jpg

Genau die Machtstrukturen, von denen wir hoffen, dass sie über Bitcoin aufgeben, korrumpieren diejenigen, die am Weltraum beteiligt sind, genauso wie alle anderen.

Regel VI: Bitcoin-Ideologie aufgeben

Eine Neuinterpretation von „Beyond Order“ von Jordan Peterson durch die Linse von Bitcoin.

Vorwort

Diese Essays spiegeln die genaue chronologische Struktur von „Beyond Order“ von Jordan Peterson wider und bieten eine Reflexion durch eine Bitcoin-Linse. Dies ist Kapitel 6 einer 12-teiligen Serie. Wenn Sie das Buch lesen, fügt es eine zweite Dimension hinzu. Alle Angebote gutgeschrieben Jordan Peterson. Alle Reflexionen inspiriert von Satoshi Nakamoto.

Die falschen Orte

„Ich finde es herzzerreißend zu sehen, wie wenig Ermutigung und Anleitung so viele Menschen erhalten haben und wie viel Gutes entstehen kann, wenn nur ein bisschen mehr geboten wird. ‚Ich wusste, dass du es schaffen kannst‘ ist ein guter Anfang …“

Die Technologie entwickelt sich so schnell, dass es ein Vollzeitjob ist, auf dem Laufenden zu bleiben, der mit dem Alter immer schwieriger wird. Jüngere Generationen, die in die Technik hineingeboren wurden, nehmen es wie ein Fisch ins Wasser. Ältere Generationen haben Schwierigkeiten, Technologie zu begreifen, und das Gefühl der Überalterung erzeugt natürlich Ressentiments. Traditionell fördern und leiten ältere Generationen die jüngeren Generationen, aber in Bezug auf die Technologie hat sich dieser Spieß umgedreht. Technologie ermöglicht es jungen Menschen, zu schnell erwachsen zu werden. Es gibt Millionen von Experten und Ratgebern im Internet gegen Mama und Papa (wenn du Glück hast). Und mit dem kollektiven Wissen des Internets können Mama und Papa nicht mithalten.

Bitcoin ist bei der jüngeren, technisch versierten Masse beliebt. Könnte es sein, dass der Ressentiment der älteren Generation aus ihrer Angst vor der Technik selbst stammt? Bitcoiner behaupten, die Schrift an der Wand zu sehen, während Fiat-Inhaber an der Lächerlichkeit von Geld festhalten, das nur durch Dekrete gesichert ist. Wer fürchtet, was er nicht versteht, wirft verständlicherweise Pfeile. Aber wenn wir in gleicher Weise antworten, tut dies keiner Partei einen Gefallen. In diesem bizarren Zeitalter des Internets braucht es nicht mehr Beleidigungen als Ermutigung und Führung unserer Mitmenschen. Wenn Ihr Bitcoin-Wissen mit einem No-Coiner in Kontakt kommt, sollten Sie erwarten, dass er es aus Angst vor dem Unbekannten ablehnt.

Ich bin sicherlich schuldig, mehr als einmal über Bord gegangen zu sein. Es kann sich gut anfühlen, sein Wissen in ein paar Duellpistolen zu übertragen. Im Nachhinein ist es besser, ein wenig Ermutigung oder Anleitung anzubieten. Zeigen Sie jemandem, wie einfach es ist, Bitcoin über das Lightning-Netzwerk zu senden. Machen Sie die beängstigende Bitcoin-Technologie zugänglich. Das gibt dir die Macht zu sagen: "Ich wusste, dass du es kannst." Ironischerweise gilt das geduldige Verteilen unserer Weisheit auch für unsere Eltern. Verspotte die älteren Generationen nicht aus Angst vor dem Neuen, Kreativen und Unbekannten – zeige ihnen Liebe und hilf ihnen. Es ist verlockend, sie in die Einreichung von Bitcoin zu verwandeln, aber mein bester Rat ist, es langsam anzugehen, da die Zeit auf unserer Seite ist. Bitcoiner wissen, je früher, desto besser, aber wenn Sie mit No-Coinern erfolgreich sein wollen, bilden Sie mit einer besseren Spät-als-Nie-Mentalität aus. Und wenn es Klick macht, ist „Ich wusste, dass du es schaffen kannst“ ein guter Anfang.

„… der Sinn, der das Leben in all seiner Tragik und Enttäuschung erhält, liegt darin, die edle Last zu tragen. Da wir dies nicht getan haben, [young people] sind aufgewachsen und suchen an den falschen Stellen.“

Die Welt ist voller Geld. Es scheint überall zu sein, außer auf Ihrem Bankkonto. Billionen werden gedruckt und verteilt. Internetstars stellen ihren erfolgreichen Lebensstil zur Schau. Und wir können nicht aufhören zu starren. Der Mensch imitiert Lebewesen. Was wir sehen, beeinflusst uns und wir können nicht anders, als es nachzuahmen. Offensichtlich ist eine kleine Gruppe von Menschen mit einer überdimensionalen Internetpräsenz, die verträumte Lebensstile zeigt, die wir sehen, aber nicht anfassen können. Sie baumeln Utopien vor unseren Augen und irgendwo in uns glauben wir, dass sie für uns erreichbar sind. Also ahmen wir die Verfolgung an den falschen Stellen nach.

Das Internet bietet alles, drängt aber Unterhaltung und Kontroversen in den Vordergrund. Und du hast nur ein Augenpaar. Um eine edle Last zu finden, müssen Sie möglicherweise eher suchen, als sich von den Algorithmen der Internetgiganten leiten zu lassen. Sie sind ein Essensticket für das Internet. Wie Neo in „The Matrix“ muss es eine freiwillige Entscheidung sein, die edle Last zu tragen. Bitcoin ist eine solche edle Last. Es ist keine leichte Entscheidung, aus dem Finanzsystem auszusteigen, in das Sie hineingeboren wurden.

„Und das hat sie verwundbar gemacht: anfällig für einfache Antworten und anfällig für die dämpfende Kraft des Ressentiments.“

Das Internet ist ein trügerisches Tier. Es zeigt nur die Ausreißer auf der Glockenkurve. Es soll Extremismus in jeder Kategorie fördern. Das ist es, was auf unsere Bildschirme geschoben wird, das ist der Inhalt, den wir nicht anders können, als mit unseren Freunden zu teilen. Und wenn so vieles von dem, was wir sehen, einfach und doch unerreichbar erscheint, fühlen wir uns unsicher. Es wird oft gesagt, dass der Kapitalismus dadurch gedeiht, dass man sich verunsichert. Das Internet hat das auf Hochtouren gebracht. Wir werden niemals den Standards des Internets gerecht werden.

Nationale Währungen zeigen ein ähnliches Verhalten. Es gibt Geldzauberer in der Regierung, die auf magische Weise Billionen drucken, um uns zu retten – so wird uns zumindest gesagt. Sie geben uns einfache Antworten auf schwierige Zeiten. Wir kontrollieren dieses Geld nicht, aber es wird vor unseren Gesichtern zur Schau gestellt. Wir können an den Bits knabbern, die uns im Prozess festhalten. Der Lebensstil des schwer fassbaren Internetstars unterscheidet sich für seinen Betrachter nicht von der Person, die die Macht hat, Geld zu drucken, während Sie dafür arbeiten müssen. Sie werden nie mithalten können, egal wie hart Sie arbeiten. Auf vielen Ebenen wissen wir, dass so viele von uns aus einem verdammt guten Grund aufgeben: Die Arbeit ist sinnlos, wenn das Spiel manipuliert wird.

Vielleicht schläft er nur

„Friedrich Nietzsche hat bekanntlich verkündet: ‚Gott ist tot‘.“

Erinnern Sie sich an 10 Jahre, in denen Ihnen Leute gesagt haben, Bitcoin sei tot? Bitcoin-Nachrufe werden Ihre Erinnerungen aufrütteln. Bevor Sie über den Preis in Panik geraten, machen Sie einen Schritt zurück und denken Sie darüber nach, wie weit die Erzählung gekommen ist. Nietzsches Zitat ist kein Fest, sondern eine Warnung. Wenn Bitcoin stirbt, tut es auch unsere beste Chance auf eine universell bessere, bessere Zukunft. Das steht auf dem Spiel. Unzählige moderne politische Bewegungen zur Umverteilung von Reichtum, Freiheit, Gleichheit, Chancen und Macht werden von Bitcoin positiv beeinflusst. Und es wird kein hilfloser asymmetrischer Bergauf-Kampf. Es ist dem Quellcode inhärent.

„Der Zweifel, der untergräbt und die Unsicherheit, die erdrückt: Nietzsches Prognose für die beiden Alternativen, die nach dem Tod Gottes entstehen würden.“

Gott dient seinen Gläubigen als Anker, obwohl wir in einer Ära der höchsten Religionsskepsis leben. Unsere gesellschaftliche Auflösung wird zum Teil durch unseren Mangel an Moral erklärt, der einst durch Gemeinschaft und Kirche entstanden ist. Es ist kein Wunder, dass sich die Gesellschaft in einer Abwärtsspirale befindet, wenn wir unser verzweifeltes Streben nach Geld statt Moral betrachten. Modernes Geld ist so clever entworfen, dass es unsere ganze Zeit verbraucht. Der Kauf von Bitcoin verschafft Ihnen Zeit.

Woran werden Sie sich nach dem Niedergang des Geldes verankern? Die Gründung unseres Geldsystems ist ebenso eine Verschwörungstheorie wie Bitcoin. Worauf können Sie sich verlassen? Und unser Leben wird von Unsicherheit mit einem endlosen Strom katastrophaler Bedrohungen überwältigt. Studieren Sie Geld lange genug und Sie werden zu dem Schluss kommen, dass das, was jetzt passiert, schon viele Male passiert ist. Die Ironie von Bitcoin ist, dass es für Menschen in der Dritten Welt oder in Entwicklungsländern, die über fragwürdiges Geld verfügen, kristallklar Sinn macht. Die Vorteile sind ein Glücksfall. Es ist vor allem Amerika, wo unsere Spitzenposition genau das ist, was Zweifel, Verwirrung und Unsicherheit in Bezug auf Bitcoin erzeugt.

Zweifel und Unsicherheit kommen zu denen ohne Anker. Nietzsche sagte „Gott ist tot“ nicht in einem feierlichen Ton, sondern als eine eindringliche Warnung vor den Folgen. Woher nehmen wir unsere Moral? In meinem Leben sind die Menschen von der Anbetung Gottes zur Anbetung des Dollars übergegangen. Die Leute legen den Dollar auf den höchsten Altar. Wir wissen jedoch, dass es sich um eine unverankerte Einheit handelt. Kein Wunder, dass wir unseren Sinn für Moral verloren haben. Kein Wunder, dass wir richtungslos geworden sind. Bitcoin ist ein Anker, ein Schwerpunkt. Schau dich um, welche Anker hast du noch?

„Was ist, wenn es Erfahrungen gibt, die sich typischerweise für eine Person gleichzeitig manifestieren … aber zusammen betrachtet ein sinnvolles Muster zu bilden scheinen?“

Bitcoin ist eine Basisbewegung. Der Einzelne muss sich damit abfinden, ob das bedeutet, dass er an seine Gültigkeit glaubt oder nicht. Es gibt viele Wege, die zur Einführung von Bitcoin führen, aber alle haben das gleiche Ziel: Es erfordert Verantwortung. Die Endabrechnung legt die Verantwortung auf den Eigentümer. Sie sind der Rückhalt. Wenn Sie einer Börse vertrauen, um Ihre Bitcoin zu halten, und sie es verlieren, ist dies Ihr Verlust. Wenn Sie Ihre Hardware Wallet verlieren, ist es Ihre Schuld. Dies ist ein massiver Wandel in der Denkweise. Bitcoin-Skeptiker weisen auf das Fehlen einer FDIC-Versicherung hin. Fiat hat uns beigebracht, dass Geld austauschbar ist. Wenn Sie einen Goldbarren verlieren, ist er weg. Es erinnert an eine Zeit, in der Verantwortung viel stärker ausgeprägt war.

Amerika hat aus der Risikoreduzierung und der strategischen Distanzierung von Verantwortung ein Geschäft gemacht. Es ist zu einer schrecklichen amerikanischen Top-Down-Fähigkeit geworden, die von unseren Institutionen und von den Bürgern angenommenen kulturellen Zeitvertreibs als Waffe genutzt wird. Kein Wunder, dass wir als Nation weich geworden sind. Jocko, Jordan Peterson und David Goggins sind so beliebte Rednerautoren, explizit weil sie anscheinend unsere einzigen Führungskräfte sind, die die Vorteile des Laufens in Richtung Verantwortung fördern. Dazu gehört auch unser Geld. Politiker scheuten sich früher vor hohen Ausgaben und fragten: „Wie werden wir das bezahlen?“ Beachten Sie, dass die Frage der Verantwortung heutzutage selten gestellt wird. Wenn alles, was Sie tun müssten, um Probleme zu lösen, darin besteht, Geld zu drucken, warum dann Pussyfoot herum? Warum nicht jedem eine Million Dollar geben? Bitcoin ist eine illusionserschütternde Realität. Amerika hat sich so daran gewöhnt, dass Geld manipuliert wird, dass wir ehrliches Geld nicht mehr erkennen.

Die fatale Anziehungskraft des falschen Idols

„… der Ideologe sich auf die moralisch korrekte Seite der Gleichung stellen kann, ohne die echte Anstrengung, die dazu erforderlich ist, dies gültig zu tun, es ist viel einfacher und unmittelbarer, das Problem auf etwas Einfaches zu reduzieren und es mit einem Übeltäter zu begleiten, kann dann moralisch bekämpft werden.“

„Bitcoin behebt dies“ ist ein falsch ausgelegtes Meme sowohl von Bitcoinern als auch von No-Coinern. Bitcoiner, die Parteilinien folgen, glauben, dass alle Probleme durch Fiat gelöst werden können, wenn dies einfach nicht der Wahrheit entspricht. Besseres Geld gilt sicherlich für ein enormes Spektrum von Problemen, aber es gibt viele zugrunde liegende Probleme, die für jedes einzelne von der Währung getrennte Problem spezifisch sind. Ohne Zweifel führt das freie Gelddrucken zu einer vorhersehbaren Verschlechterung von allem, aber es dient auch einem Zweck. Während der Pandemie kann man argumentieren, dass die Unfähigkeit, Billionen zu drucken, zu unzähligen Leiden und möglicherweise zum Tod geführt hätte. Was wäre passiert, wenn wir nicht drucken könnten?

„Dem Ideologen bleibt jedoch nichts außerhalb des Verstehens oder der Meisterschaft. Eine ideologische Theorie erklärt alles … Das bedeutet, dass ein Ideologe sich im Besitz der vollständigen Wahrheit betrachten kann.“

Zentralbanken und Bitcoiner sind gleichermaßen schuldig, zu glauben, dass ihr Produkt alle Krankheiten heilt. Sowohl Jerome Powell als auch Neel Kashkari schockierten die Welt, als sie die gottähnliche Fähigkeit und Bereitschaft der Fed enthüllten, unbegrenzt Geld zu drucken, indem sie einfach das Konto bearbeiteten. Bitcoin-Puristen leben am anderen Ende dieses Spektrums. Sie sind wie Chirurgen, die nicht an Beruhigungsmittel glauben, weil sie den menschlichen Geist schwächen. Diese Denkweise hat etwas Edles. Aber wenn man bedenkt, wie viel Schmerz und Leid es bereits auf der Welt gibt, muss man glauben, dass eine verantwortungsvolle Dosis von Schmerzmitteln erträglich ist, solange sie nicht zur Sucht wird. Um das Jahr 1971 begann unser Geld seinen dunklen Abstieg in unsere moderne Sucht. Also, WTF ist 1971 passiert? Nixon trennte die Verbindung zwischen dem US-Dollar und Gold; das ist irgendein Indikator. Dieser Beweis scheint so absolut überzeugend, aber er soll nicht heißen, dass er die volle Wahrheit ist.

Ich glaube, es ist möglich, dass unsere komplexe Welt von beiden Systemen profitiert und möglicherweise in naher Zukunft beide Systeme benötigt – USD und Bitcoin. Wir werden eine Brücke brauchen, um eine Massenakzeptanz von Bitcoin zu erreichen, und Hyperbitcoinisierung ist wahrscheinlich ein erschreckender Ansatz. Ich zögere zu glauben, dass ein System die unzähligen zukünftigen wirtschaftlichen Szenarien vollständig umfasst. Das heißt, wir sind süchtig nach unbegrenztem Geld und brauchen dringend Homöostase. Ich habe keinen Zweifel, dass Bitcoin im Gegensatz zur Rücksichtslosigkeit von Fiat das Gleichgewicht wiederherstellt. „Repariere das Geld, repariere die Welt“ ist ein weiteres Bitcoin-Mem. Unsere Welt befindet sich in einer solchen Notlage, ich fürchte, wir werden auf absehbare Zeit sowohl Bitcoin als auch die digitale Zentralbankwährung (CBDC) brauchen, so schmerzhaft das für Bitcoin-Puristen klingen mag.

Ressentiments

"Dies ist eine schreckliche Falle: Sobald die Quelle des Bösen identifiziert ist, ist es die Pflicht der Rechtschaffenen, sie auszurotten."

Es gibt spürbare Spannungen zwischen Nationalstaaten, Banken und Bitcoin. Die Nationalstaaten haben den Ton von „Bitcoin ist ein Betrug“ zu „Bitcoin ist spekulativ“ zu „Bitcoin ist eine Goldalternative“ geändert. Mit anderen Worten, unsere Regierung kommt damit zurecht, dass sie Bitcoin unterschätzt hat. Wir sollten den Gefallen nicht erwidern. Bitcoin hat sich von einem Schattenspiel zu einem an der Schwelle zur Mainstream-Akzeptanz entwickelt. Bitcoiner wiederholen möglicherweise die Torheit unserer Regierung, da sich unser Ton von „Bitcoin ist digitales Gold“ zu „Bitcoin ist Geld“ ändert und immer näher rückt, da die Bitcoin-Community die Verwundbarkeit der nationalen Währungen spürt. Eine Untergruppe von Bitcoinern drängt auf die aggressive Idee, dass der US-Dollar ein Betrug ist. Obwohl die Kommentare berechtigt sind, ist dies ein gefährlicher Boden, da er eine komplexe Makroökonomie zu stark vereinfacht.

US-Dollar sind ein funktionales Instrument mit hohem Nutzwert, das an Wert verliert. Bitcoin ist gesegnet mit Wert und Aufbauschichten in Richtung hoher Funktionalität. Bitcoin wird gewinnen, aber wir müssen lernen, diese beiden Welten zu überbrücken. Bitcoin ist die Fluchtluke am Ende des Tunnels. Das Gute kommt vom Tribalismus, aber zu den negativen Elementen gehört die Vorstellung, dass der Dollar nur mit böser Absicht existiert. Es ignoriert die Realität, dass der Dollar im Großen und Ganzen das Gewebe ist, das unsere Welt verbindet und Ordnung schafft. In unserem Eifer, die fortgesetzte Einführung von Geld zu sehen, von dem wir glauben, dass es ein härteres Geld ist, sind wir möglicherweise völlig unvorbereitet auf ein Leben ohne den US-Dollar. Sei vorsichtig mit deinen Wünschen. Die meisten Fehler sind in der Ausführung.

„Wir sind noch so früh“ ruft das Meme Signale von No-Coinern aus. Bitcoiner verbringen viel Zeit damit, angegriffen zu werden. Jetzt verschiebt sich diese Dynamik. Wie werden wir handeln, wenn wir anfangen, einen Geschmack von Macht zu bekommen? In „Crossing The Chasm“ verlassen wir die Innovatoren-Phase und treten in die Early-Adopters-Phase ein. Es ist viel zu früh, um den Sieg zu behaupten, und viel zu früh, um zu glauben, dass Bitcoin einfach in den Sonnenuntergang auf Tempomat eingestellt wird. Werden wir die Monster, die wir ersetzt haben?

„Es ist moralisch viel sicherer, bei sich selbst nach den Fehlern der Welt zu suchen …“

Es ist bekannt, dass sich Bitcoiner wie weiße Blutkörperchen verhalten und mutmaßliche Eindringlinge aktiv angreifen. Bevor wir in die volle Offensive gehen und jede Landeswährung abreißen, in der Überzeugung, dass sie keinen Zweck haben und Bitcoin ausreichen kann … vielleicht sollten wir uns darauf konzentrieren, das aufzubauen, was Bitcoin bieten kann, anstatt zu kritisieren, was Dollar nicht leisten können.

„Die Sünden der Welt auf sich zu nehmen – die Verantwortung dafür zu übernehmen, dass die Dinge im eigenen Leben und anderswo nicht in Ordnung gebracht wurden – ist Teil des messianischen Weges: Teil der Nachahmung des Helden…“

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Geld nicht richtig angelegt wurde, liegt es an Ihnen, Verantwortung zu übernehmen. Für manche kann das bedeuten, Gold zu kaufen. Für andere Bitcoin. Ein Teil der Reise des Helden besteht darin, sich einer großen Herausforderung zu stellen und sie zu meistern, sich dabei zu verändern und dann nach Hause zu kommen, um diesen Wandel in die Gesellschaft zu integrieren.

In meinem Leben habe ich gelernt, dass man viel mehr Glaubwürdigkeit bekommt, wenn man etablierte Unternehmen, Konkurrenten oder alternative Lösungen nicht schlecht macht. Wir verlieren an Glaubwürdigkeit, wenn sich herausstellt, dass wir unsere Gegner selektiv bedrängen. Glaubwürdigkeit entsteht, wenn wir auf die Unterschiede hinweisen und gleichzeitig persönliche Voreingenommenheit minimieren können. Große Glaubwürdigkeit kann gewonnen werden, wenn wir die Opposition stehlen, bevor wir auf die Unterschiede hinweisen.

Es ist schwer, sich selbst zu ändern, und es ist außergewöhnlich schwierig, die Meinung eines anderen Erwachsenen zu ändern. Cory Klippsten drückte es am besten aus: „Bitcoin-Marketing ist Bitcoin-Bildung“. Aber wissen Sie, dass, wenn nationale Währungen ihren Bürgern weiterhin schaden, sie ihre Bürger zu besseren Optionen drängen werden. Dieselbe Spieltheorie existiert zwischen den Nationen, da diejenigen am unteren Ende, die mehr zu gewinnen haben, asymmetrisch von einer Bitcoin-freundlichen Gesetzgebung profitieren werden. Zum ersten Mal seit 100 Jahren steht die Zukunft des Geldes auf dem Spiel. Jack Mallers glaubt, dass das wichtigste Unterscheidungsmerkmal von Bitcoin seine Offenheit ist, und ich tendiere dazu, dasselbe zu glauben.

Gib die Bitcoin-Ideologie auf.

Dies ist ein Gastbeitrag von Nelson Chen. Die geäußerten Meinungen sind ausschließlich ihre eigenen und spiegeln nicht unbedingt die von BTC, Inc. wider Bitcoin-Magazin.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close