Erster Schritt: Bitcoin Low Exchange Balance sieht bullisch aus, aber Chart sieht bärisch aus, als sich 11.000 USD nähern

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Es gibt ein gewisses Maß an Transparenz bei Kryptowährungen, das es auf traditionellen Märkten wie Aktien und Anleihen nicht gibt: Dank Daten, die leicht aus Blockchains extrahiert werden können, kann jeder sehen, wie alle anderen ihr Geld bewegen.

Das bedeutet, dass Händler die Geldbörsen im Auge behalten können, um zu beurteilen, ob Investoren und Crypto Miner ihre Bitcoin für einen möglichen Verkauf in Position bringen – oder um Guthaben an den Börsen abzubauen, um längerfristig halten zu können.

Letzteres könnte das sein, was jetzt passiert, berichtete Muyao Shen von CoinDesk am Montag. Die Gesamtsalden von Bitcoin an den wichtigsten Börsen haben ihren niedrigsten Stand seit November 2018 erreicht. Dies könnte ein Hinweis auf eine Aufwärtsbewegung bei den Bitcoin-Händlern sein.

"Es gibt keinen Grund, jetzt zu verkaufen", sagte Mike Alfred, CEO von Digital Assets Data, in einem Telefoninterview zu Shen. "Warum sollten Sie verkaufen, wenn Sie am Anfang einer Welle potenzieller Unternehmensanleihen und institutioneller Investoren stehen?"

Eine andere Interpretation laut Arcane Research ist, dass Händler ihre Bitcoin von den Börsen nehmen, um sie im dezentralen Finanzsektor, bekannt als DeFi, einzusetzen. Saftige Renditen können durch Tokenisierung von Krypto-Assets und deren Hinterlegung als Sicherheit in halbautomatisierten, Blockchain-basierten Handels- und Kreditplattformen erzielt werden.

Wie CoinDesk Anfang dieser Woche berichtete, ist tokenisiertes Bitcoin zu einem der größten Vermögenswerte von DeFi geworden. Derzeit gibt es laut Dune Analytics mehr als 108.000 BTC im Wert von rund 1,1 Milliarden US-Dollar, die von sieben Emittenten geprägt wurden.

Das könnte ein weiteres zinsbullisches Zeichen sein.

"Bitcoin-Maximalisten würden die Verwendung von Bitcoin auf Ethereum ablehnen und argumentieren, dass es sich nicht um" echtes "Bitcoin handelt", schrieb David Derhy, Analyst für die Kryptowährungs-Handelsplattform eToro, am Montag in einer E-Mail. "Ich sehe diese Entwicklung als positiv für die Branche an, da sie eine Entwicklung innerhalb der Branche hervorhebt."

In jedem Fall ist alles zu sehen.

glassnode-studio_bitcoin-balance-on-exchange-all-exchange-1

Die Bitcoin-Guthaben an allen Börsen sind auf den niedrigsten Stand seit 2018 gefallen.
Quelle: Glasknoten

Lesen Sie mehr: Bitcoin-Guthaben an Börsen auf 2-Jahrestief und das könnte ein zinsbullisches Zeichen sein

Bitcoin Watch

Das wöchentliche Preisdiagramm von Bitcoin zeigt, dass das MACD-Histogramm gerade negativ geworden ist.

Das wöchentliche Preisdiagramm von Bitcoin zeigt, dass das MACD-Histogramm gerade negativ geworden ist.
Quelle: TradingView

In der Nähe des psychologischen Widerstands von 11.000 US-Dollar geht der Aufwärtsdynamik von Bitcoin wieder die Puste aus.

Die Kryptowährung erreichte am frühen Montag Höchststände nahe 10.950 USD und wird derzeit nahe 10.850 USD gehandelt.

Das Wochen-Chart-MACD-Histogramm der Kryptowährung, ein Indikator zur Identifizierung von Trendänderungen und Trendstärke, ist zum ersten Mal seit März unter Null gefallen, was auf eine rückläufige Verschiebung des breiteren Trends hinweist.

In ähnlicher Weise haben die 5- und 10-Wochen-Durchschnittswerte zu einem rückläufigen Übergang geführt. Als solches könnte Bitcoin einem durch Charts bedingten Verkaufsdruck ausgesetzt sein.

Auf der höheren Seite sind $ 11.000 das Niveau, das die Bullen schlagen müssen.

Token Watch

Bitcoin (BTC):Die Marktkapitalisierung könnte in den nächsten 5 bis 10 Jahren von derzeit etwa 200 Mrd. USD auf 1 bis 5 Mrd. USD ansteigen, da die größte Kryptowährung zum Abwicklungssystem für Banken und Unternehmen wird und gleichzeitig einen Anteil von 10% am physischen Goldmarkt übernimmt, so Coin Metrics im Bericht von ARK Invest.

Bitcoin: (BTC):Die größte Kryptowährung bricht den Rekord für die längste Serie von Tagen über 10.000 US-Dollar, jetzt bei 63 Tagen.

Äther (ETH):On-Chain-Daten deuten darauf hin, dass Ether-Investoren den September-Dip gekauft haben.

Uniswap (UNI):Uniswap ist jetzt größer als der gesamte dezentrale Finanzbereich vor nur zwei Monaten, da das Handelsprotokoll als erstes den Meilenstein von 2 Mrd. USD erreicht.

Uniswap (UNI), Balancer (BAL), Kurve (CRV):Gemini listet DeFi-Token nach Binance, Huobi und OKEx auf, um FOMO zu erliegen.

Haltegurt (USDT):Bitfinex, die Kryptowährungsbörse, die mit den Dollar-gebundenen USDT-Stablecoins verbunden ist, hat unbefristete Verträge abgeschlossen, die die in USDT abgewickelten europäischen Aktienmarktindizes verfolgen.

Was ist heiß?

Mehr als 150 Millionen US-Dollar durch Hacking bei der Kryptowährungsbörse in Singapur, KuCoin (CoinDesk)

Auf den Bahamas wird der 20. Oktober als Datum für den „Sanddollar“ -Token festgelegt, möglicherweise die weltweit erste digitale Währung der Zentralbank für Privatkunden (CoinDesk).

Das Handelsvolumen für Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) und andere Crypto Exchange Trading-Produkte schrumpft mit fallenden Preisen (CoinDesk).

Der Bitcoin-Mining-Rig-Hersteller MicroBT expandiert in die Offshore-Fertigung, um US-Käufern dabei zu helfen, Zöllen auf chinesische Importe auszuweichen. Tinten handeln mit Foundry Digital, einer Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, zu der auch CoinDesk (CoinDesk) gehört.

Jay Hao, CEO von OKEx, sagt, dass „Fair Launch“ -Distributionen „grundlegend fehlerhaft“ sind, weil Token „in die Hände von Privatanlegern“ gelangen, was zu „überaus hohen Schwankungen“ führt, oder alles wird zu einem „Spielplatz für Wale“ (OKEx via) LinkedIn)

Laut Armstrong, CEO von Coinbase, wird sich der Austausch von Kryptowährungen nicht auf "sozialen Aktivismus" oder "interne Debatten oder politische Kandidaten" einlassen, da dies eine "Ablenkung" darstellt und eine "interne Spaltung" schafft (Brian Armstrong / Medium).

Der bitweise Bitcoin-Fonds verdoppelt sich auf 9 Mio. USD, da die Befürchtungen der Anleger über die außer Kontrolle geratene Inflation zunehmen

Analoga

Das Neueste über Wirtschaft und traditionelle Finanzen

Gerade als die von der Federal Reserve betriebene Aktienrallye nachlässt, entscheiden riesige öffentliche Rentensysteme, dass sie möglicherweise etwas verpassen, und sollten mehr Geld in Aktien (WSJ) investieren.

Laut New York Fed ist das Moral Hazard durch offizielle Coronavirus-Hilfe geringer als 2008, da Geschäftsverluste nicht unbedingt auf ein schlechtes Risikomanagement zurückzuführen waren, sondern nur auf „Pech“ (NY Fed).

Accenture, Darden Restaurants, Foot Locker unter den Unternehmen, die nach dem Abbau von Arbeitsplätzen (CNBC) wieder Dividenden oder Aktienrückkäufe einführen

Deutsche Bank überarbeitet Richtlinien für Fernarbeit, um Büroflächen dauerhaft zu reduzieren (Bloomberg)

Coronavirus-Befürchtungen und US-Präsidentschaftswahlen führten zu gemischten Ergebnissen für asiatische Aktien während der wöchentlichen Eröffnung (SCMP).

Der Gouverneur der Bank of England wird Negativzinsen nicht ablehnen. es ist "in der Werkzeugtasche" (FT)

Tweet des Tages

coindesk_newsletters_1200x400_24

Melden Sie sich an, um First Mover an jedem Wochentag in Ihrem Posteingang zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close