Es gibt eine massive Verkaufswand von 32.000 Ethereum bei 1.250 US-Dollar, die die zinsbullische Preisbewegung stoppt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Sowohl Bitcoin als auch Ethereum sind in den letzten zwei Wochen in Konsolidierungsphasen eingetreten, obwohl beide versucht haben, über und unter ihren jeweiligen mittelfristigen Preisspannen zu brechen.

Ethereum könnte seine Konsolidierung vorerst fortsetzen, da ein großer Inhaber mit einer großen Menge an ETH zum Verkauf erschienen ist.

Dies kann verhindern, dass sich die Kryptowährung kurzfristig erhöht, und signalisiert, dass es Inhaber der Münze gibt, die nicht bereit sind, Ethereum noch steigen zu lassen.

Ethereum sieht große Verkaufsmauer

Laut Kryptohändler "Cyrii", es gibt ein Unternehmen oder eine Gruppe von Händlern, die über 32.000 Ethereum im Wert von derzeit rund 40.000.000 USD auf dem Ethereum / USD-Markt von Bitfinex verkaufen.

Dies ist bei weitem der größte Eintrag / die größte Wand im Auftragsbuch dieses Marktes.

Analyst Nik Yaremchuk notiert In jüngerer Zeit gibt es jetzt noch Verkaufsdruck im Wert von 25.000 Ethereum. Wie in der von ihm geteilten Grafik zu sehen ist, wurde kein einziger Trade über dem Niveau von 1.250 USD gedruckt, da der Verkauf diesen Verkaufsauftrag noch nicht abgeschlossen hat.

Es kann sein, dass diese Verkaufswand mit einer großen Behauptung zusammenhängt, die vor einigen Wochen im Margenbuch von Bitfinex stattgefunden hat.

WienotiertLaut dem Crypto-Asset-Analysten „Light“ sind die 1,7 Milliarden US-Dollar, die ein unbekanntes Unternehmen seit langem auf Bitfinex eröffnet hat, in den letzten Tagen durch einen sogenannten „Claim“ geschrumpft.

Ein Anspruch auf Bitfinex besteht darin, dass ein Margin-Trade in einen Exchange-Trade umgewandelt wird, was bedeutet, dass die Kosten für die Aufnahme von Kapital an den Kreditgeber beglichen werden.

Dies bedeutet, dass der Händler eine große ETH-Spotposition innehatte und diese möglicherweise jetzt abwickelt.

Starke Fundamentaldaten

Dieser Verkaufsdruck auf den Ethereum-Märkten kommt trotz der Tatsache zustande, dass die Kryptowährung starke Trends in der Kette aufweist.

Wie bereits von dieser Verkaufsstelle berichtet, hat Spencer Noon, Investor bei Crypto-fokussiertem Venture-Unternehmen Variant und On-Chain-Analyst,sagtdass es eine Reihe von Trends in der Kette gibt, die darauf hinweisen, dass Ethereum "sein Allzeithoch überschreiten wird".

  • Die Transaktionsgebühren von Ethereum sind mehr als doppelt so hoch wie die von Bitcoin, was für einige darauf hinweist, dass es sich um eines der nützlichsten, wenn nicht sogar nützlichsten Krypto-Asset- und Blockchain-Netzwerke handelt.
  • Der Wert, der über Stablecoins, die ETH selbst und andere Token auf Ethereum übertragen wird, übertrifft Bitcoin und liegt weit über dem anderer Blockchains. Dies ist größtenteils auf die Stärke des DeFi-Bereichs und den Anstieg von Stablecoins zurückzuführen, von denen das Ethereum-Netzwerk inzwischen einen Wert von über 20 Milliarden US-Dollar aufweist, wobei algorithmische Stablecoins nicht berücksichtigt werden.
  • Ethereum hat mit rund 550.000 (gleitender 90-Tage-Durchschnitt) ein Allzeithoch an täglich aktiven Adressen.
  • Ethereum verzeichnete einen starken Kapitalzufluss in seinen nativen dezentralen Finanzanwendungen, wobei der in DeFi gesperrte Gesamtwert mehr als 25 Milliarden US-Dollar erreichte.

Haftungsausschluss: Dieser Autor ist Analyst bei ParaFi Capital. ParaFi Capital kann Positionen in den in diesem Artikel genannten Vermögenswerten halten. Die in diesem Artikel angezeigten Ansichten sind Meinungen des Autors – und nur des Autors.

Gepostet in: Ethereum, Analyse

Gefällt dir was du siehst? Abonnieren Sie tägliche Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close