Ethereum 2.0 aufgrund des Multi-Client-Ansatzes verzögert

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Danny Ryan, Projektleiter von Ethereum 2.0, erläuterte die Hauptgründe für die zahlreichen Verzögerungen beim Start des Netzwerks.

Laut Projektleiter Danny Ryan ist das Multi-Client-Paradigma von Ethereum 2.0, obwohl es aus Sicherheitsgründen als äußerst wichtig angesehen wird, einer der wichtigsten Gründe, warum der Startprozess so lange dauert.

Das ETH 2.0-Team hat den Startplan für Phase 0, den ersten Schritt im mehrstufigen Aufstieg des Netzwerks, ständig verschoben. Obwohl die Entwickler zunächst den Starttermin für den 13. Januar festlegten, mussten sie in letzter Minute verzögern, um zum technischen Design des Netzwerks zu wechseln. Seitdem haben Mitglieder des Teams wechselnde Vorhersagen gemacht.

Im Februar schätzte Vitaleum Buterin, Mitbegründer von Ethereum, dass der Start im zweiten Quartal dieses Jahres erfolgen würde.

Auf die Frage, ob die Überarbeitung der zweitgrößten Kryptowährung der Welt nach Marktkapitalisierung tatsächlich im Juli stattfinden würde und die Welt dafür bereit ist, antwortete Buterin positiv, fügte jedoch hinzu, dass der Juli möglicherweise nicht der richtige Zeitpunkt gewesen sei.

Die Ethereum Foundation hat es immer noch nicht geschafft, ein offizielles Testnetzwerk einzurichten

Er sagte:

„Ich habe mir das Interview noch einmal angehört. Die Frage enthielt in der Tat "Juli". Ich kann mich nicht erinnern, "Juli" gehört zu haben. Es klingt also so, als wäre es meine Schuld, dass ich falsch gehört habe. Entschuldigung dafür. Meine tatsächliche Haltung ist, dass eth2 "auf dem richtigen Weg" ist, da es keine unerwarteten Unebenheiten auf der Straße gibt, Testnetze kommen usw., aber ich schiebe mich zu den Client-Entwicklern auf Zeitplänen und wenn sie jetzt "Q3" mehr sagen Im Großen und Ganzen glaube ich ihnen. “

Trotzdem hat die Menge an Arbeit, die noch zu erledigen ist, einige Fragen über das Team aufgeworfen, das es geschafft hat, diese Frist einzuhalten. Zum einen ist es der Ethereum Foundation noch nicht gelungen, ein offizielles Testnetzwerk einzurichten, für das das Team behauptete, es müsse zwei Monate lang fehlerfrei laufen, bevor das Mainnet freigegeben werden kann.

Ryan, der Hauptentwickler der ETH 2.0, sagte, dass das Multi-Client-Modell des Projekts auch die Verschiebung des Starts vorsieht.

Derzeit gibt es sieben ETH2.0-Clientanwendungen: Trinity der Ethereum Foundation, Prysm von Prysmatic Labs, Lighthouse von Sigma Prime, Nimbus von Status, Lodestar von ChainSafe, Teku von PegaSys und Cortex von Nethermind.

Danny Ryan erklärt den Ethereum 2.0-Ansatz „Specification-First“

Um eine Grundlage zu schaffen, auf der jeder Kunde arbeiten kann, hat das ETH 2.0-Team einen „Spezifikations-First“ -Weg gewählt, dh es wird zuerst das gesamte Protokolldesign fertiggestellt und dann mit dem Implementierungsprozess fortgefahren. Diese Designphilosophie sollte angeblich den Weg für das bereiten, was die Entwickler als "Multi-Client-Paradigma" bezeichnen.

Ryan behauptet, dass es für die Pflege eines hohen Maßes an Netzwerksicherheit von größter Bedeutung ist, zahlreiche Kunden zu haben.

Er sagte:

"Wenn ein einzelner Client einen kritischen Fehler aufweist und dieser ausfällt, kann das Netzwerk weiter voranschreiten, da die meisten Knoten möglicherweise nicht auf diesem Client ausgeführt werden."

Laut Ryan unterstützt die derzeitige Geschichte des Ethereum-Netzwerks seine Bewertung voll und ganz. Sowohl der Geth-Client als auch der Parity-Client waren zuvor gefährdet, aber das Mainnet konnte auf dem Laufenden bleiben.

Andererseits dauert es jedoch einfach länger, bis alle Details vollständig fertig sind.

Altcoin News, Blockchain News, Cryptocurrency News, Ethereum News, News

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close