Ethereum sieht einen technischen Zusammenbruch, während sich der Bärenkoffer aufbaut

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ethereum (ETH) hat Bitcoin in der vergangenen Woche genau verfolgt, was es einem erheblichen Abwärtsdruck ausgesetzt hat, der fast den gesamten massiven Aufwärtstrend, der zu Beginn dieses Monats aufgetreten ist, beseitigt hat.

Dieser Abwärtstrend scheint die stark bullische Marktstruktur, die die Kryptowährung zu Beginn des Jahres gebildet hat, ungültig gemacht zu haben, und viele Analysten stellen jetzt fest, dass sie positioniert werden könnte, um einen deutlich weiteren Abwärtstrend zu sehen.

Ein Top-Analyst merkt jetzt an, dass die Unfähigkeit, über den Schlüsselwiderstand hinaus zu brechen, ihn kurzfristig wahrscheinlich zu einem niedrigeren Wert führen wird, da seine technische Stärke allmählich abnimmt.

Ethereum stabilisiert sich um 225 USD, aber die technische Schwäche wächst

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Ethereum geringfügig zu seinem aktuellen Preis von 225 USD, was einen bemerkenswerten Rückgang gegenüber den Wochenhochs von 275 USD darstellt, die am vergangenen Sonntag um die Zeit von Bitcoin auf 10.000 USD festgelegt wurden.

Die feste Ablehnung auf diesem Niveau löste jedoch einen intensiven Abschwung aus, der die Kryptowährung letztendlich auf Tiefststände von 210 USD führte, wo sie starke Unterstützung fand.

Da die ETH derzeit zusammen mit Bitcoin handelt, ist es sehr wahrscheinlich, dass der nächste Schritt der Krypto von der Preisbewegung von Bitcoin abhängt. Wenn die BTC nicht über 9.000 USD bricht, kann dies dazu führen, dass die ETH und andere große Altcoins weitere Verluste verzeichnen.

Unabhängig von BTC könnte Ethereum jedoch auch kurzfristig einen Abwärtstrend verzeichnen, da es derzeit innerhalb einer sogenannten „Bärenflagge“ handelt, was bedeuten könnte, dass ein weiterer Abstieg unmittelbar bevorsteht.

Jacob Canflied, ein bekannter Händler und Analyst, sprach kürzlich in einem Tweet darüber und sagte: „Triangle Gang. Die ETH sieht schwer aus. “

Wenn diese Schlüsselebene nicht überschritten wird, kann dies zu Problemen für die ETH führen

Kurzfristig glauben Analysten, dass die ETH auch weiteren Verlusten ausgesetzt sein könnte, wenn die Bullen nicht in der Lage sind, sie über 235 USD zu drücken, was sich anscheinend in ein starkes Widerstandsniveau verwandelt hat.

Crypto Michaël, ein weiterer beliebter Kryptowährungsanalyst auf Twitter, sprach kürzlich in einem Tweet darüber und sagte seinen Followern, dass ein Versäumnis, genügend Schwung zu sammeln, um dieses Niveau zu durchbrechen, zu 190 US-Dollar führen könnte.

„ETH: Ich genieße diesen Moment noch nicht so sehr. Konnte nicht über 235 USD zurückbrechen und diesen Level-Widerstand umdrehen. Könnte die Tiefststände um 210 USD für bullische Divergenzen nehmen, bevor sie sich auflösen. Wenn nicht, ziele ich auf 190/195 USD oder drehe 235 USD um “, bemerkte er.

Unter der Annahme, dass Bitcoin weiterhin seitwärts reicht oder tiefer schleift, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ethereum und andere wichtige Altcoins kurzfristig weitere Abwärtsbewegungen verzeichnen.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close