Finance.vote hält FVT Airdrop fest, während der DeFi-Prognosemarkt startet

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Finance.vote, die Governance-Ebene für DeFi-Communities, führt eine Reihe von Airdrops seines FVT-Tokens durch, um eine neue Benutzerwelle zu integrieren. Teilnehmer, die ihre kostenlosen Token beanspruchen und damit eine Abstimmungsidentität prägen, können sich auf die Prognosemärkte der Plattform einlassen und sich für korrekte Anrufe Reputation und Stimmrecht verdienen.

Die Plattform Finance.vote verwendet ein quadratisches Abstimmungssystem, das von Vitalik Buterin bekanntermaßen große Beachtung gefunden hat, um die dezentrale Governance zu unterstützen. Dies stellt sicher, dass Token-Inhaber unabhängig von der Höhe ihres Einsatzes aussagekräftige Stimmen abgeben können. Im Finance.vote-System erhalten Teilnehmer, die korrekte DeFi-Marktvorhersagen treffen, einen Anteil am wöchentlichen Prämienpool.

Prognosemärkte neu definieren

Prognosemärkte unterscheiden sich in mehreren wesentlichen Punkten von den Wettmärkten. Abgesehen von der dezentralen Architektur, die von Plattformen wie Augur und Gnosis populär gemacht wurde, liegt der Schwerpunkt bei Prognosemärkten auf der Beschaffung der Weisheit der Masse. Darüber hinaus bieten Prognosemärkte den Teilnehmern Anreize aus externen Gründen und nicht nur aus finanziellen Gründen.

Während Finance.vote DeFi-Prognosemärkte unterstützt, basierend auf der Performance verschiedener ERC20-Assets, hat die Plattform breitere Ziele. Durch die Beschaffung der Weisheit der Masse möchte Finance.vote ein Portal werden, um die Wissenslücke für neue Token und Projekte zu schließen. Auf diese Weise können DeFi-Benutzer das Signal vom Rauschen trennen, potenzielle Betrugsfälle identifizieren, junge Communities aufdecken, die ihren Interessen entsprechen, und intelligentere Handelsentscheidungen treffen.

Finance.vote Community beansprucht seine freie Identität

Am 10. Dezember sammelte Finance.vote die ETH-Adressen der Airdrop-Teilnehmer in seinem Telegrammkanal, bevor sie pro Stück 100 FVT-Token ausgaben, um mehrere weitere zufällige Airdrops in ihrer Telegrammgruppe zu vervollständigen. Nachdem Sie eine Identität mithilfe einer web3-Brieftasche wie MetaMask geprägt haben, können Token-Inhaber über Prognosemärkte abstimmen. Das Dashboard zeigt die $ V-Leistung des Benutzers an, die seine Abstimmungsstärke basierend auf der quadratischen Abstimmungsformel bestimmt, und zeigt die verbleibende Zeit für die Abstimmung im aktuellen Fenster an. Sie können auch die Größe des Belohnungspools anzeigen, der auf FVT lautet.

Da die dezentrale Finanzbranche relativ gesehen immer noch klein und verstreut ist, sind Informationslücken unvermeidlich. Nur wenige Inhaber von Kryptowährungen haben die Zeit oder die Neigung, jede Woche Hunderte neuer Projekte zu prüfen und über bestehende Projekte auf dem Laufenden zu bleiben. Informationsasymmetrie ist endemisch, und sachkundigere Händler können auf Kosten von Außenstehenden profitieren.

Finance.vote schafft ein demokratischeres System, in dem Wissensanbieter für ihre Erkenntnisse belohnt werden, während Wissenssuchende den Informationsvorsprung erhalten, den sie suchen. Auf dem Prognosemarkt der Plattform hat Finance.vote den Wissensaustausch spielerisch gestaltet und Teilnehmern, die auf ihr Alpha reagieren, durch Platzieren von Prognosen die Möglichkeit gegeben, Belohnungen zu verdienen.

DAO als Dienstleistung

Eine sekundäre Anwendung für das Finance.vote-Ökosystem ist die Unterstützung der Erstellung von „miniDAOs“. Sie sind an bestimmte Token und Projekte gebunden und ermöglichen es, entstehende DeFi-Projekte frühzeitig von ihrer Community zu leiten, was zu mehr Engagement, Loyalität und mehr führt egalitärere Entscheidungsfindung. Mit Finance.vote können auch private Gruppen als De-facto-DAOs gegründet werden, einschließlich der Bildung von Mikro-Liquiditätspools für den vertrauenslosen Handel mit Token. Zum Beispiel könnte sich eine Gruppe gut vernetzter und einflussreicher Händler versammeln, um Erkenntnisse auszutauschen, während sie direkt für ihre Beiträge belohnt werden.

Ob für die prahlerischen Rechte oder die finanziellen Belohnungen, bekannte DeFi-Benutzer haben jetzt die Möglichkeit, ihre Weisheit in die Tat umzusetzen. Diejenigen, die gerade erst mit DeFi anfangen, können die Vorhersagen erfahrener Köpfe anzeigen, die Haut im Spiel haben. Treten Sie dem Ankündigungskanal von Finance.vote bei, um Details zu ihren zukünftigen Lufttropfen zu erfahren.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close