ForUsAll Partner Coinbase führt Crypto 401K für kleine Unternehmen ein

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die in San Francisco ansässige Rentenanlageplattform für kleine Unternehmen, ForUsAll, hat kürzlich eine neue Anlageoption eingeführt, die es ihren Kunden ermöglicht, Kryptowährungen innerhalb von 401(k)-Plänen anzubieten.

Laut einem Beamten Ankündigung, ForUsAll sagte, dass es eine Partnerschaft mit der führenden Kryptowährungsbörse Coinbase eingegangen ist, um diese neue Funktion namens „Alt 401(k)“ zu ermöglichen.

Diese neue Anlageoption für den Ruhestand bietet den Kunden von ForUsAll Zugang, um bis zu 5% ihres 401(k)-Portfolios auf ein Kryptowährungskonto zu überweisen, das es ihnen ermöglicht, mehr als 50 verschiedene Kryptowährungen zu kaufen, zu speichern und zu verkaufen.

Kunden erhalten auch eine Schulung zur Funktionsweise der neuen Funktion. ForUsAll überwacht das Konto regelmäßig, um sicherzustellen, dass Kunden ordnungsgemäß informiert werden, wenn ihre Allokation in alternative Anlagen 5 % überschreitet.

Der CEO des Unternehmens, Jeff Schulte, sagte:

„Unsere Mission ist es, jedem Amerikaner die notwendigen Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, um eine bessere finanzielle Zukunft aufzubauen, und diese Alternativen leichter verfügbar zu machen, ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung. Mit der Einführung des Alt 401(k) demokratisieren wir den Zugang zu dem, was Vermögenden zum Wohlstand verhilft – alternative Anlagemöglichkeiten, kombiniert mit unserem ursprünglichen Kernangebot an kostengünstigen Indexfonds und personalisierter Hilfe.“

Brett Tejpaul, der Leiter der institutionellen Abdeckung bei Coinbase, fügte hinzu:

„Als wir unsere institutionelle Plattform geschaffen haben, lag unser erster Fokus darauf, institutionellen Anlegern und vermögenden Privatpersonen Kryptowährungen zugänglich zu machen. Die nächste Entwicklung besteht darin, unsere Reichweite zu erweitern, und wir freuen uns, mit ForUsAll, der führenden 401(k)-Technologieplattform zusammenzuarbeiten, um den Zugang zur Kryptowährung über 401(k)s zu erweitern.“

Der wachsende Bedarf an alternativen Investitionen

ForUsAll stellte fest, dass sowohl private als auch institutionelle Anleger zunehmend daran interessiert sind, ihre investierbaren Mittel in Alternativen wie Kryptowährungen zu investieren.

Das Unternehmen wies jedoch darauf hin, dass die Volatilität von Kryptowährungen besorgniserregend sei und hielt es für notwendig, allen Teilnehmern „umsichtige Aufklärung und Beratung“ anzubieten.

Mit dem wachsenden Interesse an Krypto-Investitionen haben mehrere Unternehmen wie Tesla, MicroStrategy und Square haben Kryptowährungen erhebliche Mittel bereitgestellt.

Erst kürzlich hat MicroStrategy aufgedeckt plant, konvertierbare Senior Notes im Wert von 400 Millionen US-Dollar anzubieten, um mehr Bitcoins zu kaufen.

Affiliate:Holen Sie sich ein Ledger Nano X für 119 US-Dollar, damit Hacker Ihre Krypto nicht stehlen!

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegram, um zeitnahe Updates zu erhalten. Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close