Führende DeFi-Projekte folgen 2021

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ohne Zweifel werden dApps die Kryptowelt weiterhin stören, da Unternehmen stark in die Entwicklung des DeFi-Ökosystems investieren. Ebenso sind Anleger bereit, mehr Rendite zu erzielen, indem sie verschiedene Kryptowährungen zurück in DeFi pflügen, was in gewisser Weise auch für das Wachstum verantwortlich ist.

Dezentrales Finanzwesen (DeFi) gewinnt mit der Entwicklung von dApps, die die Ethereum-Blockchain verwenden, täglich an Glaubwürdigkeit bei Krypto-Enthusiasten. Der intelligente Vertrag der Blockchain macht Zwischenhändler bei Transaktionen überflüssig und schafft so sichere, effiziente und schnelle Transaktionen.

DeFi-Projekte, denen Sie 2021 folgen sollten

Nach dem Anstieg der Popularität von DeFi im Jahr 2020 suchen viele Krypto-Benutzer nach Projekten, mit denen sie in diesem Jahr ihre Gewinne maximieren können. Einige der Projekte, denen Sie im Jahr 2021 folgen können, sind:

Aave

Aave basiert auf der Ethereum-Blockchain und lässt sich am besten als Kreditpool beschreiben, der sowohl Kreditgebern als auch Kreditnehmern Zugriff auf 17 verschiedene Kryptowährungen bietet, darunter ETH, SNX, YFI und Stablecoins wie DAI.

Um Anreize für Benutzer zu schaffen und das Ausleihen und Ausleihen zu erleichtern, verfügt die Plattform über zwei Arten von Token. die aTokens- und AAVE-Token. Die aTokens werden an Kreditgeber ausgegeben, die in den Liquiditätspool einzahlen, damit sie Zinsen auf ihre Einlagen verdienen können. Der AAVE-Token, bei dem es sich um die einheimische Münze handelt, bietet weitere Vorteile wie ermäßigte Gebühren, wenn Kreditnehmer AAVE als Sicherheit verwenden.

Ein phänomenales Merkmal des Aave-Protokolls, weshalb Krypto-Benutzer verrückt danach sind, ist die Funktion „Flash-Leihgabe“. Dies bietet fortgeschrittenen Krypto-Benutzern die Möglichkeit, schnell auf Flash-Kredite zuzugreifen, so viel Geld auszuleihen und innerhalb derselben Transaktion zurückzuzahlen. Benutzer können davon durch Arbitrage, Austausch von Sicherheiten und Waschhandel profitieren.

Erst kürzlich, am 26. Januar, erreichte AAVE mit 278 USD ein neues Allzeithoch. 90 mit seinem TVL (Total Value Locked) einen neuen Höchststand von 3,75 Milliarden US-Dollar erreicht. Dies ist auf die gestiegene Nachfrage der Anleger nach Flash-Krediten zurückzuführen. Dies macht Aave zu einem großartigen Projekt, das dieses Jahr folgen wird.

Verbindung

Compound ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene einfach und benutzerfreundlich.

Es ist ein Geldmarktprotokoll, mit dem Benutzer Kryptowährungen einzahlen können, um Zinsen zu verdienen, oder andere Krypto gegen die eingezahlten Token ausleihen können.

Das Ausleihen und Ausleihen von Compounds ist einfach, da die Transaktoren nicht mit dem Zinssatz zu kämpfen haben. Die Zinssätze für Kreditvergabe und Kreditaufnahme werden automatisch festgelegt und algorithmisch an Angebot und Nachfrage angepasst. Ein großartiges Merkmal von Compound ist, dass nur eine Krypto-Brieftasche und eine Internetverbindung erforderlich sind, um an der Ausleihe und Ausleihe auf der Plattform teilnehmen zu können.

Nimbus

Es ist definitiv ein Game-Changer im DeFi-Bereich. Nach mehr als einem Jahr der Bereitstellung von Blockchain-basierten Tools für 50.000 Benutzer ist Nimbus auf DeFi umgestiegen. Die Einführung der DeFi-Plattform und des nativen Utility-Tokens NBU am 27. Januar zeigt das Potenzial ihrer neuen DeFi-Funktionalität, da innerhalb von zwei Tagen nach der Einführung eine Marktkapitalisierung von 35 Millionen US-Dollar erreicht wurde.

Nimbus möchte ein One-Stop-Shop für diejenigen werden, die bereit sind, ihr Portfolio zu diversifizieren, ohne zwischen mehreren nativen Token verschiedener Projekte wechseln zu müssen. Auf seiner neuen Plattform wird Nimbus 2021 vier verschiedene dezentrale Apps auf den Markt bringen: eine Peer-to-Peer-Kredit-App, eine Crypto-Arbitrage-Trading-App, eine IPO Hub-App und eine Crowdfunding-App.

Ein Vorteil des mutigen, beispiellosen Schrittes von Nimbus besteht darin, dass einzelne Anleger nun bei traditionellen Börsengängen auf Aktien zugreifen und an Start-up-Aktien und Crowdfunding teilnehmen können, das bisher nur institutionellen Anlegern und Finanzhortern vorbehalten war.

Die DeFi-Community verfolgt das Projekt im Hinblick auf die für den 24. Februar geplante NBU-Token-Auflistung bei Uniswap genau. Dies wird wahrscheinlich dem bereits erfolgreichen Start der Nimbus DeFi-Plattform einen neuen Schub verleihen.

Kurvenfinanzierung

Curve Finance ist auch ein automatisierter Market Maker, bei dem jeder sein Vermögen zu den verschiedenen Liquiditätspools hinzufügen kann, um Gewinne zu erzielen. Curve läuft in der Ethereum-Blockchain und ist ein dezentraler Börsenliquiditätspool für einen effizienten Handel mit stabilen Münzen.

Das Design der Kurvenfinanzierung ermöglicht den Austausch von Stablecoinn mit geringen Gebühren und Schlupf. Aufgrund des dynamischen Kurvensystems kann es auch verwendet werden, um Token-Versionen von Münzen auszutauschen, die sich in einer relativ engen Preisspanne befinden.

Dies ist erstaunlich, da Benutzer zwischen Token wechseln können, z. B. zwischen den verschiedenen Bitcoin-Versionen wie sBTC, renBTC und WBTC. Diese Funktion auf Curve bietet seinen Benutzern mehr Optionen und ist somit eine großartige Plattform, um dieses Jahr zu folgen.

Synthetix

Einfach ausgedrückt ist Synthetix ein Protokoll, das synthetische Assets in der Ethereum-Blockchain ausgibt. Synthetische Vermögenswerte sind Instrumente in Form von ERC-20-Verträgen, die als „Synths“ bezeichnet werden und Zinsen auf einen anderen Vermögenswert zurückgeben, ohne dass der Vermögenswert gehalten werden muss.

Die Plattform hilft bei der Reifung dezentraler Finanzierungen, indem sie Vermögenswerte ohne Blockchain wie synthetische Rohstoffe, synthetische Kryptowährungen, synthetische inverse Kryptowährungen und synthetische Fiat-Währungen in das Krypto-Ökosystem einführt.

Am 15. Januar startete Optimism, ein Skalierungsunternehmen von Ethereum, die optimistische virtuelle Maschine (OVM), um die Transaktionsprobleme von Ethereum zu lösen. Infolgedessen gab Synthetix-Mitbegründer Kain Warwick bekannt, dass es jetzt möglich ist, SNX, das native Token der Plattform, auf OVM zu setzen.

Abschließende Gedanken

Die genannten Projekte sind jedoch nicht die einzigen, die in der Kryptowelt verfügbar sind. Sie weisen jedoch große Potenziale auf, die dazu beitragen können, das Krypto-Ökosystem für alle Benutzer zu verbessern.

  Bild von Tumisu von Pixabay

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close