Für Michael Burry ist der Kauf von Bitcoin eine Ablenkung

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Nach Angaben des bekannten Investors Michael Burry, auch bekannt als "Big Short", Der Kauf von Bitcoin durch Tesla wäre eine Ablenkung um die Aufmerksamkeit von den Problemen des Unternehmens in China abzulenken.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass es eine echte Abneigung zwischen Elon Musk und den Leerverkäufern gibt, und diese Abneigung wird in vielen Fällen erwidert.

Michael Burry ist der Gründer des Hedgefonds Scion Capitalund ist bekannt für seine bärischen Positionen zu Tesla. Darüber hinaus war sein Scion Asset Management an der GameStop FallWie im April 2020 kauften sie 5,3% der Aktien des Unternehmens zu einem Preis zwischen 2 und 4,2 USD. Danach sandte Burry einen sehr harten Brief an den Verwaltungsrat des Unternehmens, um sie davon zu überzeugen, die Aktien zurückzukaufen.

Es ist wahrscheinlich, dass dies die eigentliche Zündschnur war, die den GameStop-Fall auslöste, an dem Musk auch teilnahm, indem er sich öffentlich für die konkurrierenden Privatanleger der Hedgefonds einsetzte.

Deshalb Burrys Bitterkeit gegenüber Moschus ist viel mehr als eine bloße Hypothese.

Michael Burrys Frustration über Tesla und Bitcoin

Darüber hinaus nur "eine Ablenkung" zu definieren eine Investition im Wert von eineinhalb Milliarden Dollar, mit rund 8% der gesamten Liquidität des Unternehmens gemacht, scheint durchschlagend reduktiv.

Trotzdem hat Burry die Tesla-Aktie seit Dezember, als sie weniger als 700 US-Dollar wert war, leerverkauft. Angesichts des aktuellen Preises von über 800 US-Dollar muss er sich über die möglichen Verluste frustriert haben.

In einem später entfernten Tweet schrieb er:

„Chinesische Regulierungsbehörden rufen Tesla zu Qualitätsproblemen auf, da sich Verbraucher über Qualität beschweren… aber $ TSLA hat $ BTC gekauft. In meinen Augen so viel #digitalconfetti ”.

Er fügte hinzu, dass der Korrelationskoeffizient zwischen dem Aktienkurs von Tesla und dem Aktienkurs von Bitcoin in den letzten sechs Monaten 0,951967 betrug, wobei er sich vorstellte, dass Anleger in Tesla-Aktien und Bitcoin diese Korrelation zur Parität führen könnten.

Zu all dem fügt er hinzu, dass die Die Märkte befinden sich seiner Ansicht nach an einem kritischen Punkt, wo ein großer Anstieg von einem großen Fall gefolgt werden könnte. Aus diesem Grund erwartet er in den kommenden Monaten einen Marktcrash.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close