Geld neu erfunden: Chinas Blockchain-Strategie für den Kalten Krieg

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Welches ist der zentral verwaltete Polizeistaat? Welches ist die innovationsfördernde Gerichtsbarkeit, die Open-Source-Technologien und dezentrale Governance-Netzwerke umfasst?

OK. Ich bin ein bisschen scherzhaft. Die Realität ist, dass der chinesische Präsident Xi Jinping die Macht stark konzentriert hat. Im Allgemeinen hat seine Regierung mit ihren Razzien in Hongkong und den uigurischen Internierungslagern mehr als jemals zuvor seit der Herrschaft von Mao Zedong in die Freiheiten der Menschen eingegriffen. Die Standardannahme sollte auch sein, dass Chinas Blockchain-Vision kryptografische Hintertüren, zentralisierte Hauptschlüssel und Transaktionsüberwachungssysteme mehr bevorzugt als die erlaubnislosen, zensurresistenten Ideale dieser sechs Blockchains – Ethereum, Tezos, NEO, Nervos, EOS und IRISnet.

Du liestGeld neu erfunden, ein wöchentlicher Blick auf die technologischen, wirtschaftlichen und sozialen Ereignisse und Trends, die unsere Beziehung zum Geld neu definieren und das globale Finanzsystem verändern. Sie können diesen und alle Newsletter von CoinDesk hier abonnieren.

Der Kontrast zwischen China, das Open-Source-Systeme ohne Erlaubnis begrüßt, und der Tendenz der gegenwärtigen US-Regierung zu Anti-Wissenschafts-Insellage, Autoritarismus und Cronyismus ist jedoch bezeichnend.

Man denkt über den Tellerrand hinaus. Der andere weiß nicht, dass es sich um eine Box handelt.

Das lange Spiel

Chinas Schritte stehen im Einklang mit seinem Wunsch, die finanzielle Hegemonie der USA in Frage zu stellen. Diese Bemühungen drehen sich um das bevorstehende Projekt für digitale Währungen, das als DCEP (Digital Currency Electronic Payments) bekannt ist.

Das BSN, das Entwicklern von Blockchain-basierten Anwendungen, die auf chinesische Entwicklungsziele abzielen, Tools und Hosting-Services anbieten wird, wird schließlich DCEP integrieren. Dies wird die Effizienz programmierbarer Fiat-Währungen in Anwendungsfälle mit höchster Priorität wie dezentrale Lieferketten und Smart-City-Anwendungen bringen.

China-11
Bildnachweis: Sonny Ross

Durch die Erweiterung des Angebots an Blockchain-Protokollen zur Integration von DCEP kann die chinesische Regierung die Einführung ihrer digitalen Währung verbreiten und China dabei helfen, Washingtons Gatekeeping-Rolle im internationalen Finanzwesen in Frage zu stellen.

(Um es klar auszudrücken, sehe ich sehr wenig Aussicht darauf, dass ein digitaler Renminbi zu einem Dollar-ähnlichen internationalen Wertspeicher für Zentralbanken wird. Vielmehr könnten die programmierbaren Eigenschaften des DCEP die Notwendigkeit eines Reservewährungsintermediärs bei internationalen Transaktionen überflüssig machen und Cross ermöglichen -border Benutzer, um das US-Bankensystem zu umgehen.)

Dies ist darauf zurückzuführen, dass chinesische Unternehmen versuchen, die US-Finanzaufsicht auf andere Weise zu vermeiden.

Die Ant Group, die die mobile Zahlungsplattform Alipay von Alibaba betreibt, gab diese Woche bekannt, dass die Börsennotierung in Shanghai und Hongkong, jedoch nicht in New York erfolgen wird.

Das ist eine große Sache. Alibaba signalisiert Ant einen riesigen Wert von 200 Milliarden US-Dollar, auf dessen Alipay-Service mehr als die Hälfte der chinesischen mobilen Zahlungen entfällt, die 2020 voraussichtlich 777 Billionen RMB (108 Billionen US-Dollar) erreichen werden. US-amerikanischen Investoren wird nun der Zugang dazu verweigert Monster-Primäraktienangebot.

Warum sollte Alibaba, das 2014 seinen eigenen rekordverdächtigen Börsengang in Höhe von 25 Milliarden US-Dollar an der New Yorker Börse durchführte, diesen Schritt unternehmen?

Antworten finden Sie in Peking und seinem Mini-Kalten Krieg mit Washington.

Da die Trump-Administration das Vereinigte Königreich unter Druck setzt, sich dem Verbot des 5G-Mobilfunkgeschäfts des chinesischen Mobilfunkanbieters Huawei anzuschließen und das chinesische Houston-Konsulat wegen des Vorwurfs des Diebstahls von Geschäftsgeheimnissen zu schließen, befindet sich die Regierung von Xi im Vergeltungsmodus.

Der Ausschluss des Wall Street-Establishments von Ants Deal ist eine Möglichkeit, sich zu rächen. Noch wichtiger ist, dass durch die Abschaffung der Aufsicht der Securities and Exchange Commission über die Geschäftstätigkeit des Unternehmens ein Hebel entfernt wird, den die US-Aufsichtsbehörden sonst gegenüber Chinas Zahlungssystemen hätten.

Die programmierbaren Eigenschaften des DCEP könnten die Notwendigkeit eines Reservewährungsintermediärs bei internationalen Transaktionen überflüssig machen.

Ant spielt wahrscheinlich eine Verteilungsrolle für das DCEP. Es ist auch in der nicht monetären Welt der Blockchain groß. Diese Woche gab Ant bekannt, dass Benutzer des Blockchain-Dienstes, der bald in Airchain umbenannt wird, täglich 100 Millionen digitale Assets hochladen – hauptsächlich Aufzeichnungen über Transaktionen, Eigentums- und Urheberrechtsansprüche. Der Ausschluss des Unternehmens von der SEC-Aufsicht steht im Einklang mit Chinas Widerstand, den USA jegliche Gatekeeping-Kapazität für zukünftige Blockchain-basierte Zahlungs- und Wertaustauschsysteme zu gewähren.

Bis zur Ära der digitalen Vermögenswerte verfügten die USA über einzigartig einflussreiche Befugnisse beim weltweiten Austausch von analogem Geld und Eigentum. Dies war auf den Reservestatus des Dollars zurückzuführen, was bedeutete, dass die Währungsabrechnung an jeder internationalen Börse fast immer über eine von den USA regulierte Bank erfolgte. Chinas Blockchain-integriertes digitales Zahlungssystem könnte diese Ära beenden.

Das Hong Kong spielen

Die Listungsstrategie von Ant wird auch dringend benötigte Mittel nach Hongkong bringen, wo Proteste gegen Chinas neue Sicherheitsgesetze viele über die Zukunft der dort ansässigen multinationalen Unternehmen nachdenken lassen.

Dies bringt uns zu dem anderen finanziellen Brennpunkt zwischen den USA und China – dem Hongkong-Dollar – und ob Chinas Akzeptanz öffentlicher Blockchains dazu beitragen könnte, diese wichtige Quelle finanzieller Stabilität zu erhalten.

bady-abbas-c4xomgxfsvu-unsplash
Hongkong. (Bady Abbas / Unsplash)

Als die Trump-Administration kurz überlegte, die Bindung des Hongkong-Dollars an den US-Dollar zu untergraben, diskutierten einige CoinDesk-Redakteure, ob dies überhaupt möglich sei. Wir kamen zu dem Schluss, dass die USA der Hong Kong Monetary Authority (HKMA) zwar nicht direkt den Zugang zu ihren Onshore-Devisenreserven verweigern konnten – dem Rückstopp, der den festen US-Dollar-Wert der lokalen Währung garantiert -, aber ihren Umlauf behindern könnten, indem sie US-Korrespondenzbanken anweisen, dies nicht zu tun Transaktionen mit Banken in Hongkong.

Dies führte uns zu der Frage, wie eine von China geführte HKMA ihre Bindung aufrechterhalten könnte, selbst wenn US-Banken Hongkonger Banken blockieren würden. Die mögliche Antwort: Blockchain-basierte Stablecoins.

Hongkonger Banken könnten ihre inländischen Bestände an US-Dollar-Reserven nutzen, um ein Token mit stabilem Wert zu sichern, das überall zwischen Blockchain-Adressen zirkuliert, alles ohne Vermittlung von US-Banken. China würde diese Token mit der digitalen Währung von DCEP interoperabel machen.

Ich weiß nicht, dass solche Berechnungen hinter Chinas Akzeptanz öffentlicher Blockchains stehen. Angesichts des Anstiegs der Stablecoin-Transaktionen von Ethereum (siehe Abschnitt „Globales Rathaus“ weiter unten) hat Peking den Sektor mit Sicherheit im Blick. Stabile Münzen könnten China eine Möglichkeit bieten, monetäre Autonomie zu erreichen, ohne die Finanzordnung der Region zu zerstören.

Die Ironie: Chinas Fähigkeit, sich der Kontrolle der USA über eine zentral verwaltete digitale Währung zu entziehen, von der viele befürchten, dass sie zu einem Überwachungsinstrument wird, könnte von dezentralen Systemen abhängen.

Sind die USA wach, was das alles bedeutet?

Leute wie Christopher Giancarlo, ehemaliger Vorsitzender der Commodity Futures Trading Commission, der diese Woche erneut vor dem Kongress über sein Digital-Dollar-Projekt aussagte, versuchen, eine kontraproduktive technologische Initiative aus Washington zu fördern.

Es ist nicht klar, ob die Nachricht eingeht.

Moment der Warentoken

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie neue Geldformen bewerten können, sollten Sie berücksichtigen, wie Menschen alte Geldformen bewerten. Schauen wir uns also diesen Beitrag von Zero Hedge über den Silberpreis an, der kürzlich die Goldperformance übertroffen hat. In dem Artikel wurde Gold als „geldähnlicher“ und Silber als „rohstoffähnlicher“ beschrieben. Der jüngste Rückgang des Gold-Silber-Verhältnisses (siehe Grafik unten) signalisierte eine leichte Verbesserung des wirtschaftlichen Vertrauens, was eine frühe Wiederbelebung der Inflationserwartungen. Interessanterweise gibt es bescheidene Parallelen in der Beziehung zwischen Bitcoin, das oft als Wertspeicher für „digitales Gold“ angesehen wird, und „Altcoins“, von denen einige häufig als „rohstoffähnliche“ Netzwerk-Token bezeichnet werden.

Gold-zu-Silber-Verhältnis-ytd

Im Gegensatz zu einer eher vereinfachten Auffassung von Gold als Inflationsabsicherung wird es in dieser Analyse allgemein als sicherer Hafen angesehen, wenn Anleger die Wirtschaftslage bärisch beurteilen, was im März mit dem Einsetzen der globalen Sperrung von COVID-19 geschah und Marktpanik. Obwohl dies die Erwartung einer Deflation weckte, erholte sich Gold nach einem anfänglichen Rückgang, als das Ausmaß des wirtschaftlichen Zusammenbruchs einsetzte und die Besorgnis über das politische Versagen zunahm. In jüngerer Zeit, als die Anreize der Zentralbanken den Aktienmärkten wieder Leben eingehaucht haben und sich die europäischen und asiatischen Volkswirtschaften allmählich wieder geöffnet haben, sind die Erwartungen an eine kreditbedingte Erholung der Rohstoffnachfrage und gleichzeitig der Inflation trotz der Pandemie gestiegen hat sich in den USA weiter verbreitet. Daher die jüngste Outperformance von Silber.

Interessanterweise gibt es einen gespiegelten Trend in der Leistung von Bitcoin im Vergleich zu einer Reihe von Altcoins. Die Outperformance war besonders ausgeprägt bei Token wie Cardanos ADA und Chainlinks LINK, zeigt sich aber auch in der klassischen Zweiteilung von Bitcoin gegenüber Ethereum's Ether.

Bitcoin-Ethereum-2-2

Dies mag wie ein falscher Vergleich erscheinen, aber hör mir zu. Während viele Befürworter von Hartgeld in der Crypto-Community die Erholung von Bitcoin im Frühjahr von seinen Tiefstständen im März als Funktion steigender Inflationsbedenken beschrieben haben – festgehalten im Mem „Money Printer Go Brrrrr“ -, spiegelte dies meines Erachtens einen ähnlichen Handel mit der Hölle in der Hand wider zu dem von Gold. Die Bedingungen waren durch und durch beängstigend und führten zu einem überbärischen Bild des bevorstehenden dystopischen Zusammenbruchs, bei dem Bitcoin als unverzichtbares Kryptoreservat bevorzugt wurde. Jetzt, da die Liquidität in der Krypto-Wirtschaft schwappt (selbst ein Spillover der Fed-Injektionen in die Fiat-Währungswirtschaft), sehen Spekulanten die steigende Nachfrage nach DeFi-Kreditprodukten und die Verbesserung der Stimmung bei neuen Blockchain- und Smart-Contract-basierten Projekten wie Chinas . Das zwingt sie, Ether zu kaufen, die zugrunde liegende Ware, die die intelligenten Vertragsmotoren von Ethereum antreibt.

Ich bin mit dieser Analyse nicht verbunden. Ich dachte nur, es macht Spaß. Offen für Kritik. Habe bei mir.

Globales Rathaus

HOLZGELD. "Ja. "Was ist Wirtschaft?" Fournier lachte. "Ich bin ein Feuerwehrmann. Ich bin kein Buchhalter, ich bin kein Buchhalter, weißt du, ich denke ich bin ein Bürgermeister, weißt du? " – CBS News, 19. Juli.

Wir haben vor drei Monaten über die kleine italienische Stadt Castellino del Biferno berichtet, die beschlossen hat, ihr eigenes Geld zu drucken, um die monetäre Liquidität wiederherzustellen, nachdem die COVID-19-Pandemie eine deflationäre Kontraktion ausgelöst hatte. Jetzt ergreift Bürgermeister Wayne Fournier in Tenino, Washington (1.884 Einwohner) ähnliche Maßnahmen. In Teninos Fall wird jedoch eine Druckmaschine von 1890 auf den Markt gebracht, die einen Rückschritt bewirkt: die lokale Währung aus Holz.

Die Idee hinter den Gemeinschaftswährungen, die die Ausgaben innerhalb der lokalen Wirtschaft sichern, ist nicht nur in der COVID-19-Ära zu finden. Allein in den USA gab es bereits mehr als einhundert solcher Tauscheinheiten. Aber verzweifelte Zeiten zwingen Kreativität um Geld. Leute wie dieser Feuerwehrbürgermeister und seine Nachbarn sind inspiriert darüber nachzudenken, was Geld darstellt und wie sein Design und seine Verwaltung soziale Auswirkungen haben.

Tenino
Tenino-Dollar (Numismatic Bibliomania Society / Flickr)

ABRECHNUNGSERFOLG: Eine der Herausforderungen für die breite Akzeptanz der Blockchain-Technologie liegt in der Taxonomie: Wie beschreiben wir, was es ist und was es tut? Diese beispiellosen neuen Modelle des Wertaustauschs eignen sich nicht für klare Analogien, was bedeutet, dass die Menschen sie falsch verstehen. Es ist also gut zu sehen, dass Ryan Watkins bei Messari, einem Research-Unternehmen, eine kluge Haltung einnimmt. Er fordert die Anleger auf, anders darüber nachzudenken, was Blockchains tatsächlich tun, bevor sie zu Schlussfolgerungen über ihren Erfolg bei der Erleichterung von Zahlungen gelangen.

Anstatt Bitcoin für einen Test „Sie können keine Tasse Kaffee kaufen“ zu halten, bei dem die geringe Transaktionsfähigkeit durch volatile BTC-Wechselkurse und hohe Transaktionsgebühren beeinträchtigt wird, beschreibt Watkins Blockchains als Abwicklungsschicht, um größere Zahlungen zu ermöglichen fließt. Ein besserer Vergleich als Bargeld, sagt er, ist Fedwire, das System der Federal Reserve, mit dem Banken ihre Guthaben miteinander begleichen können. Bitcoin und Ethereum sind auf dem besten Weg, im Jahr 2020, dem dritten Jahr in Folge mit einem Plus von Billionen Dollar, einen Rekordwert von 1,3 Milliarden US-Dollar zu erzielen. Ein großer Teil davon ist auf die steigenden Transaktionen mit stabilen Münzen auf Ethereum zurückzuführen, die in diesem Jahr einen Wert von über einer halben Billion Dollar erreichen sollten, was einen bemerkenswerten Bereich der Zahlungen von 712 Milliarden US-Dollar darstellt, die PayPal im letzten Jahr abgewickelt hat. Blockchains ermöglichen viel mehr als nur die Übertragung von Fiat. Sie bieten eine ganze Reihe von Abwicklungsfunktionen, die zu einem alternativen Finanzsystem führen. Schwer zu nennen, dass dies ein Fehler ist.

WER "BESITZT" IHREN TWITTERGRIFF? Jeder, der das frühe Bitcoin-Entdeckungskaninchen "Was ist Geld überhaupt?" Ich werde wissen, dass das Zeitalter der digitalen Vermögenswerte unsere Vorstellungen von Wert, Rechten und Gesetzen in Frage stellt. In diesem Sinne trat Jerry Brito, Executive Director des Coin Center, in einer freundschaftlichen Debatte, die durch den Twitter-Hack der letzten Woche ausgelöst wurde, gegen den Partner von Castle Island Ventures, Nic Carter, an. Carter begründete dies mit seiner These, die in einer seiner regulären CoinDesk-Kolumnen dargelegt wurde, dass die Eigentumsrechte an Twitter-Konten den Benutzern und nicht dem Unternehmen zustehen sollten. Sein Anti-Deplatforming-Punkt war, dass Benutzer den größten Teil des Werts schaffen, der ihren Handles durch ihre Posts und Interaktionen beigemessen wird, und dass dies eine Form von digitalem Eigentum schafft, das ihnen nicht genommen werden kann. Die von Carter eingeladene Antwort von Brito lautete, dass die Beziehung zwischen dem Nutzer und Twitter in einem Vertrag liegt, den der erstere mit dem letzteren bei der Einrichtung seines Kontos unterzeichnet. Jede Diskussion über die Rechte von Twitter, jemanden von seiner Plattform zu werfen, hängt davon ab, ob der Vertrag durchsetzbar ist oder nicht, und nicht davon, wem die Plattform selbst gehört.

Welches Argument auch immer vor Gericht gewinnen würde, die Debatte – die von Carter verlängert wurde "Gegenargument zur Widerlegung" auf (wo sonst als) Twitter – hilft bei der Gestaltung der Diskussion darüber, wie eine bessere Social-Media-Plattform gestaltet werden kann. Das Fazit, und sowohl Carter als auch Brito sind sich darin einig, dass zentralisierte Social-Media-Plattformen großen Schaden angerichtet haben. Wir sind weit überfällig für ein Modell, das den Benutzern Autonomie über ihre Inhalte und Daten gibt, die alle mit einem klar definierten Konzept der selbstsouveränen, digitalen Identität verbunden sind.

Relevante Lesungen

Banken in den USA können jetzt Crypto Custody Services anbieten, sagt die Aufsichtsbehörde
Gute Nachrichten für die Kryptoindustrie: Banken dürfen jetzt Verwahrdienste für digitale Vermögenswerte anbieten. Die Ankündigung brachte die Debatte darüber zum Stillstand, ob Brian Brooks Vergangenheit als interner Anwalt für Coinbase ihn mehr oder weniger bereit machen würde, Projekte zur Regulierung von Kryptowährungen in seiner neuen Rolle als Acting Comptroller zu priorisieren. Nikhilesh De berichtet.

Avanti mit Sitz in Wyoming wird im Oktober mit einem neuen digitalen Asset von Bank eröffnet.
Wyoming ist der Kurve des US-amerikanischen OCC voraus. Laut Nathan DiCamillo wird Caantlin Longs Avanti Financial, ein Befürworter der Wyoming-Blockchain, einen neuen digitalen Vermögenswert namens Avit herausgeben. Lange argumentiert, dass eine Bank Charter notwendig ist, um sicherzustellen, dass digitale Assets wie Stablecoins die Macht haben, programmierbares Geld sofort abzurechnen – ein Thema, von dem Money Reimagined ein wenig besessen ist, wie dies anzeigt Shout-Out in Longs erklärendem Tweet-Thread.

3 Gründe, warum der Preis von Bitcoin bald auf 10.000 USD steigen könnte.
Nach den volatilen Standards von Bitcoin war es im vergangenen Monat bemerkenswert langweilig. Seit dem 23. Juni hat die führende Kryptowährung innerhalb eines Bereichs von 600 US-Dollar hin und her gehandelt und ist in keiner Weise ausgebrochen. Jetzt, vielleicht, nur vielleicht, haben wir die Chance auf einen Ausbruch. Ich denke gerne, dass der Sprung zur Wochenmitte durch die OCC-Nachrichten angeheizt wurde. CoinDesks Omkar Godbole berichtet jedoch über drei weitere Gründe, warum Bitcoin für einen Ausbruch bereit sein könnte, wobei die neu entdeckte Volatilität ein Grund für sich selbst ist. Außerdem: wachsendes Interesse institutioneller Anleger an Bitcoin-Futures und ein positiver Risiko-On-Trend an den traditionellen Finanzmärkten:

Krypto braucht GPT-3 nicht zu fürchten. Es sollte es umarmen.
Für Produzenten von Inhalten und kreativen Ergebnissen wie Journalisten, Grafikdesigner und sogar Software-Programmierer ist die Bombenveröffentlichung von OpenAIs leistungsstarkem Programmiersystem für allgemeine Sprachmodelle ein wenig erschreckend. Könnte das programmierte Creative unsere Jobs übernehmen? Und was ist mit dem Risiko, dass Krypto-Betrüger damit gefälschte Nachrichten erstellen, um Märkte zu bewegen? Vergiss es, argumentiert unser Mitarbeiter Jesus Rodriguez, der sagt, dass die bahnbrechende KI-Technologie wertvoller sein wird als eine Bedrohung für die Branche. Der Grund: Es kann leistungsstarke Quant-Trading-Strategien entwickeln, die den ansonsten volatilen Wild-West-Märkten von Crypto Liquidität und Raffinesse verleihen.

Entwickler von Ethereum 2.0 geben vor dem Start des Netzwerks das endgültige Testnetz bekannt.
Vielleicht, nur vielleicht, wird die lebenswichtige Veröffentlichung von Ethereum 2.0 zum Jahresende erscheinen. Dies ist eine Interpretation dieses wichtigen abschließenden Testlaufs für den Entwicklungsplan des massiven Upgrades. Da DeFi und dezentrale Börsen Gasgebühren in der aufgeblähten Ethereum-Blockchain in die Höhe treiben, können die Schritte zur Steigerung des Durchsatzes durch „Sharding“ und zur Einführung eines energieeffizienteren Konsensmechanismus für den Nachweis des Einsatzes nicht früh genug kommen. (Übrigens wird CoinDesk am 29. September CoinDesk Invest: Eth 2.0 veranstalten, eine virtuelle Konferenz zu diesem Thema und was es für Investoren bedeutet. Details folgen.)

Newsletter-Banner-Geld-neu interpretiert-1-1200x400-3
Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close