Gold & Silber reagieren nicht auf das, was sie zur Rallye bringen sollte ⋆ 10ztalk viraler Nachrichtenaggregator

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


von Silver Doctors:

Basierend auf der Wahrscheinlichkeit, dass der nächste große Schritt nach unten geht, würde er besser zum Gesamtbild passen, wenn der bevorstehende…

von Przemyslaw Radomski über Sunshine Profits

Ab Mittwochmorgen (30. Dezember) ist Gold Range-Handel und bleibt mehr oder weniger flach, da es nach Dynamik strebt. Während wir darauf warten, dass die Edelmetalle auf einen Katalysator einwirken, werfen wir auch einen Blick auf das Verhältnis des Euro zum US-Dollar und darauf, wie sich beide auf Gold auswirken.

WAHRHEIT LEBT unter https://sgtreport.tv/

In den letzten 24 Stunden hat der Edelmetallmarkt trotz des neuen täglichen Rückgangs des USD-Index mehr oder weniger nichts unternommen. Letzterer testet jetzt seine monatlichen und jährlichen Tiefststände, die PMs hingegen nicht. PMs – als Gruppe – reagieren nicht auf das, was sie zu einer Rally bringen sollte, und dies ist ein weiteres bärisches Zeichen für den Edelmetallmarkt.

Abbildung 1 – USD-Index (September – Dezember 2020)

Der USDX befindet sich auf seinem monatlichen und jährlichen Tief und gleichzeitig…

Abbildung 2 – COMEX Gold Futures (Januar – Dezember 2020)

Gold liegt etwa 30 USD unter seinem Monatshoch und etwa 200 USD unter dem Jahrestief.

Nach einem vorübergehenden Ausbruch liegt Gold wieder unter seinem Hoch von 2011. Der Ausbruch über letzterem war eindeutig ungültig.

Abbildung 3 – COMEX Silver Futures (Januar – Dezember 2020)

Silber befindet sich noch nicht einmal in der Nähe seines Hochs von 2011, und obwohl es kurzfristig im Vergleich zu Gold und Bergleuten relativ stark ist, befindet es sich derzeit nicht auf seinem Dezember-Hoch. Es liegt auch ein paar Dollar unter seinem Jahreshoch.

Abbildung 4 – GDX VanEck Vectors Gold Miners ETF (Februar – Dezember 2020)

Die Bergleute blieben am Dienstag (29. Dezember) relativ ruhig.

Wir sehen, dass der GDX ETF trotz des Intraday-Rallyeversuchs wieder nach unten ging. Während der Sitzung am Montag (28. Dezember) kehrten die Bergleute wieder zu ihrem gleitenden 50-Tage-Durchschnitt zurück und… bestätigten dies erneut als Widerstand. Die Auswirkungen sind bärisch.

Kehren wir noch einmal zu Silber zurück. Auf dem Diagramm sehen Sie am Ende des Jahres eine auf Dreiecksscheiteln basierende Umkehrung. Bevor sich der Preis der Umkehrung nähert, ist relativ unklar, welche Auswirkungen eine bestimmte Umkehrung wahrscheinlich hat. Nun, einschließlich der heutigen Sitzung (30. Dezember), bleiben bis Ende des Jahres nur noch zwei Sitzungen, sodass wir wahrscheinlich in Kürze eine Umkehrung sehen werden.

Basierend auf der Wahrscheinlichkeit, dass der nächste große Schritt nach unten geht, würde es besser zum Gesamtbild passen, wenn die bevorstehende Umkehrung oben und nicht unten wäre. Ein Tiefpunkt würde eine Rallye in den folgenden Tagen oder Wochen bedeuten, und die relative Leistung (wie oben beschrieben) sowie andere Faktoren begünstigen weiterhin einen stärkeren Rückgang.

Dies bedeutet, dass wir könntennichtsehen Sie einen bedeutenden Rückgang für ein paar weitere Tage, und wir könnten sogar eine letzte Bewegung höher sehen, bevor sich die Spitze bildet. Dies könnte etwas sein, das nur in Silber stattfindet, oder etwas, das wir auch in Gold und Bergleuten sehen. Trotzdem erwarte ich nicht, dass es im letzteren Fall wirklich wichtig ist. Immerhin bleiben sie hinter den Metallen zurück.

Lassen Sie uns vor der Zusammenfassung den Hauptteil des USD-Index – das Währungspaar EUR / USD – genauer erörtern. Immerhin bewegt sich dieses Paar oft zusammen mit Gold.

EUR / USD entkoppelt sich von den Fundamentaldaten

John Maynard Keynes sagte einmal: "Märkte können länger irrational bleiben, als Sie liquide bleiben können."

Und im Moment stellt EUR / USD seine Theorie auf die Probe.

Da der Euro fast 58% der Bewegung des USD-Index ausmacht, wird sein Anstieg (und wahrscheinlich sein Rückgang) bestimmen, ob / wann der Krieg gewonnen wird.

Aber der EUR / USD ist voller Zuversicht und nicht bereit, die weiße Flagge zu schwenken. Er ist seit fünf aufeinanderfolgenden Tagen grün und hat sich in neun der letzten zwölf Handelstage erholt. Und während Stimmung und Dynamik Krieger sind, die nicht leicht sterben, verliert der Euro links und rechts grundlegende Soldaten.

Bitte beachten Sie die Tabelle unten:

Abbildung 5 – Bilanz der Europäischen Zentralbank (EZB)

Ein weiteres wöchentliches Update zeigt, dass der Gelddrucker der Europäischen Zentralbank (EZB) weiterhin Überstunden leistet. Und wie ich am Montag (28. Dezember) erwähnte, entspricht die Bilanzsumme der EZB nun 69% des BIP der Eurozone – fast das Doppelte der 35% der US-Notenbank (FED).

Und warum ist das notwendig?

Lesen Sie mehr @ SilverDoctors.com

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close