Größtes NFT-Museum im Bau

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Guggenheim Mitbegründer Todd Morley sagt die Welt Das größte NFT-Museum befindet sich im Bau.

Guggenheim Partner ist ein Finanzdienstleistungsunternehmen, das in der Kryptowelt in der Vergangenheit dafür bekannt war, in Bitcoin investiert zu haben.

Während der Bloomberg TV-Interview In der Präsentation des Projekts sagte Morley, dass DeFi und Blockchain nun Teil des globalen Finanzsystems sind und dass P2P-Systeme die Welt seit Jahrzehnten revolutionieren.

Ein Museum für NFTs in einem Blockchain-Turm

Morley sprach weiter über einen neuen „Blockchain Tower“, der physisch in der Innenstadt von Manhattan errichtet werden soll und der auch beherbergen wird ein Museum für NFTs.

Der Wolkenkratzer wird über ein drahtloses Netzwerk verfügen, das den „Zugang zu digitalen Ledgern“ verbessert, sowie über eine Reihe von Technologien, die hinter digitalen Währungen wie Bitcoin stehen.

Er sagte:

"Dieses eine Gebäude wird in der Lage sein, – ähnlich wie ein Handfunker – alle in New York City mit einer drahtlosen Krypto-Handelsverbindung zu verbinden."

Tatsächlich ist Morley nicht nur Mitbegründer von Guggenheim Partners, sondern auch Präsident von Überstrichen, ein Netzwerk, das versucht, Benutzer mit der Blockchain zu verbinden, indem es ihnen ermöglicht, mit digitalen Währungen, einschließlich Emblemen, zu handeln.

Overline arbeitet gemeinsam mit der JDS Development Group an dieser Initiative und plant, das drahtlose Netzwerk in mehr Wolkenkratzern verfügbar zu machen, darunter auch außerhalb von Manhattan. Ziel ist es, jedem innerhalb eines definierten Radius den drahtlosen Zugriff auf die Blockchain zu ermöglichen, unabhängig vom Mobilfunknetz oder der Internetverbindung.

Es gibt nicht viele andere Details darüber, so dass es eigentlich nicht leicht zu verstehen ist, woraus dieses Projekt tatsächlich besteht, außer für den Bau des Gebäudes.

Ebenfalls In Bezug auf das NFT-Museum gibt es keine klaren Details darüber, wie es gebaut wird und wie es funktionieren wird.

Der Wolkenkratzer befindet sich bereits im Bau, aber wir werden wahrscheinlich etwas länger warten müssen, bis die Details seiner kryptobezogenen Merkmale bekannt werden.


Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close