Hier ist der Grund, warum Bitcoin auf 10.000 US-Dollar steigen könnte, bevor es zu einem brutalen Rückgang kommt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Die intensive Volatilität von Bitcoin, die gestern zu beobachten war, ließ nicht über Nacht nach, da die Benchmark-Kryptowährung bis zu 9.500 US-Dollar anstieg, bevor sie einer raschen Ablehnung gegenüberstand
  • Die Krypto konnte sich seitdem in der oberen 8.000-Dollar-Region stabilisieren
  • Analysten stellen jetzt fest, dass diese starke Aufwärtsdynamik dazu führen könnte, dass BTC bis zu 10.000 US-Dollar erreicht, obwohl es auf diesem Niveau möglicherweise zu einer brutalen Ablehnung kommt, die es deutlich niedriger macht

Bitcoin und der aggregierte Kryptowährungsmarkt verzeichneten gestern einen intensiven Aufwärtstrend, der es der Benchmark-Krypto ermöglichte, innerhalb eines kurzen Zeitraums von 24 Stunden von Tiefstständen von 7.700 USD auf Höchststände von 9.500 USD zu steigen.

Diese offen bullische Preisbewegung veränderte die Marktstruktur von BTC grundlegend und führte dazu, dass viele Analysten zunehmend bullisch wurden.

Kurzfristig könnte diese Aufwärtsbewegung ausreichen, um die Krypto deutlich anzuheben – und möglicherweise sogar eine Bewegung auf 10.000 US-Dollar auszulösen -, obwohl Analysten nicht glauben, dass dieses Niveau leicht überwunden werden kann.

Bitcoin bildet eine zinsbullische Unterströmung, da Analysten auf weitere Aufwärtsbewegungen achten

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin um über 7% zu seinem aktuellen Preis von 8.800 USD – ein deutlicher Anstieg gegenüber den jüngsten Tiefstständen von 7.700 USD.

Dies ist auch ein leichter Rückgang gegenüber Höchstständen von 9.500 USD, die über Nacht festgelegt wurden, als die Dynamik der Krypto einen Siedepunkt erreichte.

Es ist wichtig anzumerken, dass diese nächtliche Verlängerung der Dynamik der Krypto nur von kurzer Dauer war und letztendlich dazu führte, dass Bitcoin wieder in die obere 8.000-Dollar-Region zurückging – wo es anscheinend in der Lage war, Unterstützung zu finden.

Ein beliebter pseudonymer Optionshändler teilte seine Gedanken Auf Bitcoin könnte die Erklärung, dass hohe Liquidität und neue Nachfrage zwei Faktoren sein könnten, die dazu beitragen, dass BTC weit in die 9.000-Dollar-Region und möglicherweise sogar bis zu 10.600 Dollar vordringt.

“BTC langes Update: Verschärfter Stopp, maximaler Verlust 0,3R. Begründung für diesen Handel: Liquidität + frische Nachfrage, ein vorheriger monatlicher Open und 0,5 Retracement. All dies findet in einem starken Aufwärtstrend statt. Meine Ziele sind 92xx, 94xx und ein Mondbeutel für 10,6 km “, erklärte er.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Chase_NL

BTC könnte Dire Rejection bei 10.000 US-Dollar sehen

Selbst wenn sich die Rallye von Bitcoin deutlich weiter ausdehnt und die Krypto auf 10.000 US-Dollar erhöht, könnte der intensive Widerstand auf diesem psychologisch wichtigen Niveau ausreichen, um einen schrecklichen Ausverkauf auszulösen.

Ein anderer beliebter Kryptowährungsanalyst auf Twitter hat über diese Möglichkeit nachgedacht: ein Diagramm anbieten BTC zeigt ein Gebot auf diesem Niveau, bevor es in die Region mit 8.000 USD zurückkehrt.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Mac

Wenn sich diese Möglichkeit entfaltet, wäre eine weitere Ablehnung in der fünfstelligen Preisregion gravierend, da BTC in der Vergangenheit Schwierigkeiten hatte, sich in der Region zu stabilisieren.

Die kurzlebige Pumpe Ende 2019 führte die Krypto auf 10.500 US-Dollar, bevor sie zurückverfolgt wurde, und fiel schließlich Mitte März auf 3.800 US-Dollar.

Wenn die Bullen keinen nachhaltigen Kaufdruck ausüben, könnte sich bald eine ähnliche Preisbewegung entwickeln.

Ausgewähltes Bild von Unplash.



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close