Hier sind 4 Indikatoren, die zeigen, dass Bitcoin laut Crypto Trader Lark Davis nicht annähernd oben ist

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Laut Crypto-Händler und Influencer Lark Davis signalisieren eine Reihe von Indikatoren, dass das Ende der Bitcoin-Rallye trotz der jüngsten Korrektur noch nicht in Sicht ist.

In einem neuen Video nennt Davis vier bekannte Indikatoren, die zeigen, dass das nach Marktkapitalisierung größte Krypto-Asset der Welt noch Gas im Tank hat.

Der erste Indikator, den der Händler aufruft, ist die Bitcoin Heat Map, die Farben verwendet, um den prozentualen Anstieg des gleitenden 200-Wochen-Durchschnitts (MA) von Monat zu Monat darzustellen. Die Flecken, die rot werden, was noch nicht geschehen ist, sollen ein Signal für einen überhitzten Markt sein.

„Wir haben derzeit keine roten Punkte. Tatsächlich haben wir derzeit noch nicht einmal orangefarbene Punkte … [We’re] möglicherweise noch 4, 5, 6 Monate von einem echten Blowoff-Top für die Kryptowährungsmärkte entfernt. Offensichtlich ist dies nur Bitcoin, das wir uns ansehen, aber Bitcoin ist marktführend. Wenn Bitcoin also aufsteht, um beispielsweise 150,00 USD, 250,00 USD während dieses Marktzyklus zu sagen, dann werden wir unseren roten Punkt bekommen. Aber Wir sind noch nicht da, also behalten Sie das im Blick. “

Quelle: lookintobitcoin.com

Die nächste Metrik, auf die Davis hinweist, ist das Puell Multiple, das die Einnahmen von Bitcoin-Bergleuten im Verhältnis zum Preis von BTC untersucht. Bergleute sind als Pflichtverkäufer bekannt, da sie die Fixkosten decken müssen. Dieser Indikator hat aus Sicht von Davis die überkaufte Zone noch nicht betreten.

„Dies zeigt nicht, dass gerade ein Markt-Blowoff-Top stattfindet. Woran es eigentlich eher erinnert, wenn Sie mich fragen, ist wahrscheinlich so etwas wie… Juli, August oder September des Bullenlaufs 2017. Zum Vergleich: Hier könnten wir uns gerade befinden, weil wir diese großen Einbrüche, diese großen Korrekturen sehen. Wir sind noch nicht in diesem Bereich (rotes Rechteck) angekommen, der zeigt, dass wir uns in einem überkauften Markt befinden. “

Quelle: lookintobitcoin.com

Davis wirft auch einen Blick auf den 2-Jahres-MA-Multiplikator, einen langfristig fokussierten Indikator, der einen gleitenden Zweijahresdurchschnitt verwendet, und eine weitere Linie, die den 2-Jahres-MA multipliziert mit fünf darstellt.

Der beliebte YouTuber merkt an, dass BTC jedes Mal, wenn eine Bitcoin-Bullen-Rallye endete, über die rote Linie hinaus schoss. Aus seiner Sicht sagt Davis, dass die aktuelle Preisbewegung von Bitcoin der Mitte 2017 ähnelt, als es monatelang begann, die rote Linie zu verschieben, bevor es für einen endgültigen Blowoff nach oben schoss.

Quelle: lookintobitcoin.com

Darüber hinaus stellt der Analyst fest, dass das Bitcoin Rainbow-Preischart, eine logarithmische Wachstumsskala, signalisiert, dass BTC erst vor kurzem die Hälfte erreicht hat und noch einiges vor sich hat, bevor es an Dampf verliert.

„Sie können sehen, dass wir in den vorherigen Marktzyklen in einigen Situationen das Gebiet„ Ist das eine Blase? “Oder sogar darüber erreicht haben. 2017 war es sehr, sehr schön, bis zu rund 20.000 US-Dollar. Wir sind noch nicht da. “

Quelle: blockchaincenter.net

Mit Blick auf die vier Indikatoren hebt Davis hervor, dass er nicht glaubt, dass der Bullenmarkt seinen Höhepunkt erreicht hat.

"Die Leute da draußen packen und sagen, dass die Spitze drin ist. Sie sehen hier nicht das Gesamtbild, sondern die Indikatoren. verstehen, was los ist. Schauen Sie, ich könnte mich in allem, was ich sage, irren … Aber ich schaue auf die Indikatoren, ich schaue auf die Stimmung auf dem Markt und all diese verschiedenen Dinge, und ich glaube nicht, dass dies die Spitze des Bullenlaufs ist . ”

ich

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie, um Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang zu senden

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm

Surfen Sie im Daily Hodl Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen


Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due Diligence durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Assets tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen und dass eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Assets, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock / ConceptCafe

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close