Indien führt das gesamte Kryptowährungsverbot für Bergleute und Händler ein: Bericht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Berichten zufolge bereitet sich Indien auf die Einführung eines Gesetzes vor, das den Handel, das Halten und den Abbau von Kryptowährungen unter Strafe stellen wird.

Reuters zitiert einen mit der Angelegenheit vertrauten hochrangigen Regierungsbeamten, der sagt, der Vorschlag ziele darauf ab, gegen jeden, der Krypto-Assets ausgibt, hält, handelt und überträgt, eine Geldstrafe zu verhängen.

Die Rechnung würde Besitzern von Kryptowährungen ein halbes Jahr Zeit geben, um ihre Bestände an digitalen Vermögenswerten zu verkaufen. Nach Ablauf der Nachfrist würden Krypto-Inhaber mit Strafen rechnen müssen.

Laut Reuters sind Regierungsbeamte optimistisch, dass das Gesetz verabschiedet wird, da die Verbündeten von Premierminister Narendra Modi das Parlament kontrollieren.

Der Bericht fügt hinzu, dass die Gesetzesvorlage nur die private Nutzung digitaler Assets verbieten würde, während die Nutzung der Blockchain, der Technologie, die Kryptowährungen antreibt, weiterhin legal wäre. Die Quelle sagte auch, dass die Regierung einen „kalibrierten“ Ansatz verfolgen wird, um diejenigen zu bestrafen, die ihre Krypto-Assets nicht innerhalb des Sechsmonatszeitraums liquidieren.

Das Neueste aus Indien scheint den Aussagen von Finanzminister Nirmala Sitharaman zu widersprechen, der Anfang dieses Monats sagte, dass das Land beabsichtige, eine Regulierungslandschaft zu schaffen, in der die Technologie, die Kryptowährungen zugrunde liegt, getestet werden kann. Sie bemerkte auch, dass Indien sogar versucht, ein Fenster zu schaffen, das Kryptoexperimente ermöglicht.

Wenn der Gesetzentwurf genehmigt wird, wird Indien der einzige asiatische Riese sein, der private Kryptowährungen verbietet, anstatt die Branche zu regulieren.

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie, um Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang zu senden

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm

Surfen Sie im Daily Hodl Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen


Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due Diligence-Prüfung durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Assets tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen und dass eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Assets, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock / Solarseven

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close