Ist der Bitcoin Bull Market vorbei? Analyst Michaël van de Poppe sagt, Händler seien ungläubig

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der weit verbreitete Krypto-Stratege und Händler Michaël van de Poppe betrachtet das Gesamtbild, um den Zustand des Bitcoin-Bullenmarkts zu analysieren.

In einem neuen Video teilt der Händler seinen 69.700 YouTube-Abonnenten mit, dass sich BTC in einem Stadium befindet, in dem viele seiner Marktteilnehmer daran zweifeln, dass sich der Bullenmarkt fortsetzen wird.

"Wir befinden uns derzeit in einer Phase, in der es 50/50 ist. Es gibt eine Menge Leute, die einen Bärenmarkt erwarten. Es gibt eine Menge Leute, die erwarten, dass der Bullenmarkt stattfinden wird. Dazwischen liegt nichts. Das nennen wir die Unglaubensphase. Wahrscheinlich ist dieser Korrekturschritt für die Bären nur der Beginn des Bärenmarktes. Für die Bullen ist es eine Korrekturperiode. Ich denke, es ist die Korrekturperiode. "

Nach der Psychologie eines Marktzyklus ist die Unglaubensphase die früheste Phase des Bullenmarktes, in der die Marktteilnehmer glauben, dass die Rallye abrupt enden wird.

Quelle: CryptoBirb / Twitter

Van de Poppes derzeitige Einschätzung, dass sich BTC in einem frühen Stadium eines Bullenmarktes befindet, stimmt mit seiner Prognose überein, dass Bitcoin bis zum Ende des aktuellen Boom-Zyklus 300.000 USD erreichen wird.

Der Händler betrachtet den wöchentlichen Zeitrahmen, um seine langfristige bullische Tendenz zu BTC zu untermauern und um zu veranschaulichen, dass die derzeitige Korrekturmaßnahme für die Nachhaltigkeit des Bullenmarktes natürlich und gesund ist.

"Wie Sie in den vorherigen Bullenzyklen sehen können, haben wir diese Tests des 21-wöchigen MA (gleitender Durchschnitt) durchgeführt, der derzeit als Unterstützung dient. [BTC] Ich hatte überhaupt keinen Test, bis wir jetzt hier sind. Wenn Sie sich das wöchentliche Niveau ansehen, machen wir immer noch einen optimistischen Ausblick. Sie können sehen, dass wir während des Zyklus 2016 und 2017 einen Test von all diesen hatten Niveaus (21 Wochen MA) vorher, bis wir in die parabolische Phase kommen. “

In Bezug auf die kurzfristigen Aussichten von Bitcoin zeigt Van de Poppe zwei Möglichkeiten auf, die es Bitcoin ermöglichen würden, einen lokalen Tiefpunkt zu erreichen.

"Zwei Szenarien, die ich mir anschaue. Eine davon ist, dass wir einen Sprung machen und dann diese Grauzone (50.000 US-Dollar) umdrehen, um Unterstützung zu erhalten, durch die dies (unter 50.000 US-Dollar fallen) zu einer Fälschung auf dem Tief wird. Dann beginnen wir in Kombination mit der bullischen Divergenz umzukehren.

Zweitens…. Aufspringen, sofortige Ablehnung bei 53.000 US-Dollar und dann ein weiterer Test. Danach erreichen wir einen Tiefpunkt von rund 46.000 US-Dollar und beginnen mit der Umkehrung. “

ich

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie, um Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang zu senden

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm

Surfen Sie im Daily Hodl Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen


Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due Diligence-Prüfung durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Assets tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen und dass eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Assets, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock / GrandeDuc

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close