Ist Ether (ETH) ein Wertpapier? CFTC-Kommissar Brian Quintenz gibt endgültige Antwort ⋆ ZyCrypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Werbung


&nbsp

&nbsp

Der republikanische CFTC-Kommissar Brian Quintenz hat die entscheidende Frage beantwortet: Ist die ETH ein Wertpapier?

Die US-Regulierungsbehörden müssen noch Klarheit über die Rechtmäßigkeit von Bitcoin und Ethereum schaffen. Während es einen allgemeinen Konsens über den Nicht-Sicherheitsstatus von Bitcoin gibt, gilt dies nicht für Ethereum.

In einem Tweet vor einigen Tagen fragte Jeremy Hogan, Anwalt im Krypto-Bereich und Partner der Anwaltskanzlei Hogan & Hogan, Gary Gensler, den Vorsitzenden der US-Börsenaufsicht SEC, ob Ethereum ein Wertpapier sei. Genauer gesagt postulierte Hogan, dass der SEC-Chef die ETH gut versteht, und er wies kürzlich darauf hin, dass die Wertpapiergesetze in den USA sehr klar sind.

Daher wollte der Anwalt eine klare Antwort zum Sicherheitsstatus der zweitgrößten Kryptowährung der Welt nach Marktkapitalisierung. Bemerkenswert ist, dass CFTC-Kommissar Brian Quintenz derjenige ist, der am Samstag geantwortet hat.

ETH ist ein „Nicht-Sicherheitsrohstoff“: CFTC-Kommissar

Quintenz stellte fest, dass Futures-Kontrakte auf Wertpapiere sowohl der Aufsichtsbehörde der SEC als auch der CFTC unterliegen, im Gegensatz zu Futures-Kontrakten auf reine Rohstoffe, die nur in den Zuständigkeitsbereich der CFTC fallen.

Werbung


&nbsp

&nbsp

Der kryptofreundliche Kommissar betonte, dass es derzeit einen Futures-Kontrakt auf Ethereum gebe, der der Gerichtsbarkeit der CFTC unterliege, was die ETH zu einem „Nicht-Sicherheitsgut“ mache.

„Ein Futures-Kontrakt auf ein Wertpapier unterliegt sowohl der Gerichtsbarkeit der SEC als auch der @CFTC. Ein Futures-Kontrakt auf eine reine Ware unterliegt ausschließlich der Gerichtsbarkeit der CFTC. Es gibt derzeit einen Futures-Kontrakt auf #ETH. Es liegt nur im Zuständigkeitsbereich der CFTC, was die ETH zu einem Nicht-Sicherheitsgut macht.“

In ähnlicher Weise bestätigte der ehemalige CFTC-Vorsitzende Heath Tarbert, dass Ether im vergangenen Jahr ein Rohstoff sei, als er seinen Austritt aus der US-Derivateaufsichtsbehörde ankündigte.

Gary Gensler von der SEC sagte jedoch, dass New York Times vor drei Jahren, dass „sowohl für Ethereum als auch für Ripple ein starkes Argument dafür spricht, dass es sich um nicht konforme Wertpapiere handelt“, da sie beide von ihren Urhebern verkauft und hauptsächlich als Investitionen zu spekulativen Zwecken gekauft wurden.

Bemerkenswert ist, dass sich zwischen der SEC und der CFTC anscheinend ein Revierkampf um die Regulierung von Krypto-Assets zusammenbraut. Gensler bat kürzlich Senatorin Elizabeth Warren um absolute Autorität für seine Organisation zur Regulierung des Kryptowährungsmarktes.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close