Jack Mallers und die Störung.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Jack legt das Blitznetz hier sehr gut auf, es hat wirklich so viele Verwendungsmöglichkeiten außerhalb der Überweisung

Offene Netzwerke machen das Leben wirklich besser, sie fördern Innovation besser als geschlossene Netzwerke

In den frühen 90er Jahren, bevor wirklich jemand im Internet war, waren Ferngespräche unglaublich teuer. So teuer, dass meine Familie manchmal stundenlang warten musste, um ein internationales Telefonat zu führen, jeder Anruf wurde gehetzt, weil er geradezu teuer war. Internationale Ferngespräche waren teuer, weil die Infrastruktur für Ferngespräche alle von den Telefongesellschaften kontrolliert wurde. Abgesehen vom Monopol war das Telekommunikationsnetz ein geschlossenes Netz

Warum ist diese Geschichte für Lightning Network relevant? Geben Sie die Telefonkartenunternehmen ein. Mit der Kommerzialisierung des Faxmodems entstand neben dem frühen Internet plötzlich ein neues Geschäftsmodell. Anstatt einen internationalen Telefonanruf an die internationale Telefonzentrale des Telekommunikationsunternehmens zu tätigen, könnte jemand ein Modem mit Ferngesprächsdienst anrufen, um ein anderes Modem im Ausland anzurufen, um einen lokalen Telefonanruf an den Empfänger weiterzuleiten. Die Leute begannen mit der Gründung von Telefonkartenunternehmen, die es Kunden ermöglichten, sich mit einem auf einer Karte verkauften Passwort in Faxmodems einzuwählen. Mit einer Telefonkarte konnte der Anrufer zum Ortstarif ins Ausland telefonieren; die teuren Ferngesprächstarife umgehen. (und dem Empfänger würden nur Ortstarife berechnet)

Klingt bekannt? (Ersetzen Sie internationale Überweisungen durch Ferngespräche, Telefongesellschaften und Banken) Jeder Lightning Node verhält sich wie ein Pseudo-Telefonkartenunternehmen.

Was passiert also als nächstes? Die Telefongesellschaften werden wütend auf Telefonkartenfirmen und versuchen, sie zu schließen. Sie versagen. Sie treten und schreien und machen Lobbyarbeit für die Regulierung, dann erkennen sie, dass sie konkurrieren müssen, also bringen sie ihre eigenen Telefonkarten auf den Markt und senken die Preise. Als die Preise sinken, beschließt dann jemand, analog schrauben, los gehts digital! Dann erkennen Telefongesellschaften, dass sie mit Ferngesprächen keine Einnahmen mehr erzielen können…. Das Fazit? Ich bin mir sicher, dass viele jüngere Leute, die dies lesen, keine Ahnung haben, was "Ferngespräche" eigentlich bedeutet … aber im Grunde verschwand der gesamte Markt und Telefongesellschaften mussten neue Dienste finden services

… deshalb sind wir heute alle im Internet. Indem das geschlossene Netz der Telefongesellschaften geöffnet wurde, gab der Spillover allen einen Internetdienst

Das Blitznetzwerk scheint ein Weg zu sein, um monetäre Netzwerke zu öffnen, und es wird erwartet, dass der Spillover allen Finanzdienstleistungen bietet

Obwohl es unglaublich schnell geht, gibt es noch viel zu tun, es ist noch sehr, sehr früh. Ich glaube nicht, dass irgendjemand eine Ahnung hat, was noch kommt. Es ist, als würde man sich FaceTime vorstellen, während man versucht, JPGs eine Pixelzeile nach der anderen zu laden

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close