Machen STOs und Crowdfunding ein Comeback? Kevin Murcko von CoinMetro antwortet

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Wir hatten kürzlich die Gelegenheit, mit Kevin Murcko, dem CEO von CoinMetro, einer führenden Plattform für den Austausch und Handel von Kryptowährungen, zu sprechen. Im Rahmen unseres Gesprächs stellten wir Kevin einige Fragen zur Plattform, ihrer Zukunft und vor allem zum Bond Sale. Folgendes hatte er zu sagen:

F: Beginnen wir mit den Grundlagen. Was ist CoinMetro? Wie unterscheidet es sich von anderen Börsen auf dem heutigen Kryptomarkt?
EIN: CoinMetro wurde mit der Vision entwickelt, dass wir gemeinsam die Zukunft des Finanzwesens gestalten. Damit meinen wir nicht nur das Team oder unsere Kunden, sondern jeden, der Blockchain verwendet, erstellt oder darauf aufbaut, um das Unrecht der traditionellen Finanzen zu beseitigen. Die Menschen verdienen den Zugang zu Produkten, die echte Probleme lösen und ihnen helfen, Wohlstand zu schaffen und eine bessere Zukunft für sich selbst zu schaffen.

CoinMetro wurde von einem Team mit jahrzehntelanger Erfahrung im traditionellen Finanzwesen entwickelt. Ziel war es, eine Plattform mit allen Tools zu schaffen, die ein Profi jemals benötigen würde, aber auch einfach genug, damit jeder von überall sie ohne Benutzerhandbuch verwenden kann.

Diese Idee der Community, die innerhalb der Kryptoindustrie wuchs, hat mich schließlich von meinem FX-Geschäft abgehalten. Traditionelle Finanzen sind größtenteils Copy-Paste und jeder ist ein Verkäufer. In FX möchten Liquiditätsanbieter und Broker nicht gerne erfolgreiche Kunden bedienen.

Es frustrierte mich ohne Ende, dass niemand zuhörte, als ich sprach. Die Mikrogemeinschaften, die in Krypto gepflegt wurden, waren erstaunlich, sie waren lebendig, sie waren offen und sie waren voll von Gleichgesinnten (größtenteils), die nach einer Veränderung suchten. Wir haben diese Idee der Gemeinschaft in alles eingewickelt, was wir tun.

Unsere Community ist engagiert, loyal und hat uns dabei geholfen, unsere Benutzererfahrung, unsere Produktbasis und unser Image wirklich zu optimieren. Ganz zu schweigen davon, dass unsere Community auch durch unseren ersten Token-Verkauf und sogar jetzt mit unserem gerade gestarteten Bond Sale zur Finanzierung der Entwicklung und des Betriebs beigetragen hat. Ohne diese Community würde CoinMetro einfach nicht existieren.

Ich bin fest davon überzeugt, dass unsere Community uns anders macht, aber auf der operativen Seite tun wir viel, was uns von anderen Börsen unterscheidet. Von Anfang an haben wir begonnen, lokale Fiat-Rampen zu bauen. Wir haben jetzt lokale und sofortige Finanzierung in Euro über SEPA Instant, in GBP über schnellere Zahlungen und USD mit Instant ACH. Darüber hinaus haben wir Fiat Rails über SWIFT für AUD und SEK und führen vor Jahresende sowohl EUR- als auch USD-SWIFT ein.

Wenn es um Gebühren geht, haben wir einige der niedrigsten in der Branche. Kunden sollten nicht durch Gebühren belastet werden. Ehrlich gesagt könnte ich diese Frage bis weit in das Jahr 2021 hinein beantworten. Der Krypto-Einzelhandelsmarkt ist unterversorgt. Die Branche hat insgesamt einen schrecklichen Kundenservice, während unsere rund um die Uhr und hochqualifiziert ist.

Die Branche baut Handelsplattformen auf der Grundlage traditioneller Märkte auf, die für die meisten zu komplex sind und für viele keine Funktionen bieten. Wir erstellen benutzerdefinierte Plattformen für verschiedene Kundentypen und passen die Erfahrung an den Kryptomarkt an. Die Branche konzentriert sich auf Produkte, bei denen ihre Kunden Geld verlieren (Think Rekt Leverage). Wir möchten Produkte entwickeln, die sowohl aktives als auch passives Einkommen schaffen und tatsächlich wollen, dass unsere Kunden erfolgreich sind. Wir verdienen nicht mehr Geld, wenn unsere Kunden verlieren, wir verdienen viel mehr, wenn sie gewinnen.

F: Wer ist Ihre Zielgruppe?
EIN: Wie oben erwähnt, richten wir uns an Neuankömmlinge und Profis. Wir haben großvolumige Händler auf unserer Plattform sowie Kunden, die nur ihr erstes Bitcoin kaufen möchten. Unsere Produkte dienen beiden Zielgruppen. Die meisten unserer Kunden kommen aus Europa und den USA.

F: Welche unterschiedlichen Funktionen werden auf der Plattform angeboten?
EIN: Beginnen wir mit unserem benutzerfreundlichen Dashboard-Widget, mit dem Sie alle aufgelisteten Krypto-Assets mit wenigen Klicks kaufen oder austauschen können, einem Austausch mit allen benötigten Tools und mehr Funktionen als mit jeder anderen verfügbaren Austauschplattform in der Branche, einer Margin-Handelsplattform für Erfahrene Trader handeln mit Hebelwirkung und einer Kopierhandelsplattform, auf der Sie die Trades eines professionellen Traders in Echtzeit ohne Verzögerung widerspiegeln können. Dies ist eine großartige Möglichkeit für neue Trader, ohne Handelsfähigkeiten einzusteigen und zu profitieren.

Darüber hinaus erhalten alle unsere Händler Zugriff auf einen Twitter-Stimmungsindikator, der von Hedge-Fonds verwendet wird, um festzustellen, welche Token gerade aktuell sind.

Um das Ganze abzurunden, haben wir Europas erste End-to-End-Sicherheits-Token-Plattform aufgebaut, auf der Unternehmen ihre Angebote auflisten können und Investoren aus der ganzen Welt Zugang zu einigen der vielversprechendsten Startups und Unternehmen haben. Dies gilt nicht nur für institutionelle Anleger und die großen Akteure, sondern wir eröffnen dem kleinen Mann auch die Möglichkeit, Zugang zu Investitionen in Unternehmen zu erhalten, die sonst unerreichbar wären.

F: Können Sie uns mehr darüber erzählen, wie die Plattform entscheidet, ob ein Krypto-Handelspaar unterstützt wird oder nicht? Mit anderen Worten, wie werden neue Token auf CoinMetro aufgelistet?
EIN: Es ist ein interner Prozess, und wir wählen unsere Token sorgfältig aus. Wir listen die Hauptfächer auf, aber auch Projekte, an die wir wirklich glauben. Wir arbeiten eng mit ihren Teams zusammen und gehen lieber den Qualitätsweg, als alle Token aufzulisten, die auftauchen. Wir arbeiten auch mit einigen der aufstrebendsten Spieler auf dem Gebiet zusammen, die in DeFi einsteigen.

F: Wir haben von dem bevorstehenden CoinMetro Bond-Angebot gehört, was sind diese Anleihen und wie profitiert man davon?
EIN: Der CoinMetro Bond wird am 3. November der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und dies ist etwas Einzigartiges im Kryptoraum. Die Anleihe-Token werden für eine Laufzeit von 2 Jahren angeboten und zahlen den Anlegern täglich Zinsen. Am Ende der Laufzeit haben Anleger die Wahl: Sie können entweder ihre Anleihe-Token gegen unseren heute vereinbarten XCM-Token einlösen oder ihre Anleihe-Token in aktienähnliche Wachstumstoken umwandeln, die ihnen die Rechte dazu gewähren Umsatzbeteiligung, genau wie es ein Frühphaseninvestor tun würde. Die Umwandlung erfolgt zum heutigen Wert von 50 Mio. €.

Wenn der Anleger beispielsweise in zwei Jahren 10.000 € in die Anleihe investiert und in Eigenkapital umwandelt, erhält er einen Mindestzins von 1600 €, und wenn er in aktienähnliche Wachstumstoken umwandelt, beträgt sein Anteil 0,02% des Unternehmens. Stellen Sie sich vor, Sie könnten während der Startrunde in Coinbase investieren.

F: Können Sie etwas Licht auf die neue Security Token Platform von CoinMetro werfen?
EIN: Auf der Security Token Platform können Investoren aus der ganzen Welt interessante Unternehmen ansprechen. Dies muss nicht nur auf die Blockchain-Technologie beschränkt sein. Das erste gelistete Projekt war beispielsweise eine Immobilienentwicklung in einem der renommiertesten Winterresorts – Niseko, Japan.

Wir arbeiten mit einem Unternehmen namens Ignium zusammen – einem Unternehmen, das Emittenten mit Investoren verbindet, indem es die Emission, Verwahrung und globale Abwicklung digitaler Wertpapiere ermöglicht.

CoinMetro bietet die Plattform für Investment und Sekundärhandel. All dies geschieht durch eine regulatorische Sandbox der Kapitalmarktaufsichtsbehörde von Montenegro.

Unternehmen können ihre Primärangebote konform ausgeben, sodass Anleger eine sichere Plattform haben, auf der sie investieren und handeln können. Der Grund, warum STOs nicht wirklich wie erwartet gestartet sind, ist, dass die meisten, wenn nicht alle STO-Plattformen isoliert sind, den traditionellen Markt auf diese Weise nachahmen, was zu eingemauerten Märkten und geringer Liquidität führt. Gemeinsam mit Ignium arbeiten wir daran, dieses Problem zu lösen.

F: Lassen Sie uns ein wenig über das Team hinter CoinMetro sprechen.
EIN: Wir sind ein leidenschaftliches Team von 25 Mitarbeitern aus aller Welt. Unsere Hintergründe stammen aus den Bereichen traditionelle Finanzen und Fintech. Wir glauben daran, die Dinge richtig zu machen, und wir wissen, dass Regulierung der Weg zum langfristigen Erfolg ist. Dies waren von Anfang an unsere Grundwerte – wir versuchen nicht, uns um die Regulierungsbehörde herumzuschleichen, sondern arbeiten mit ihnen zusammen, um die erforderliche Regulierung zu schaffen, damit der Kryptohandel für unsere Kunden ein sicherer Ort wird.

Wir sind ein Hybrid-Team aus aller Welt mit unserem Hauptsitz in Tallinn, Estland.

Unser Kernteam verfügt über einen Hintergrund in den Bereichen FX-Plattformen, Recht und Compliance sowie Kapitalmärkte. Hierher kommt unsere Grundüberzeugung, das Traditionelle zu nehmen und es innovativ zu machen – jahrelange Erfahrung gepaart mit der Leidenschaft, eine bessere Finanzwelt zu schaffen.

F: Was sind die Zukunftspläne für CoinMetro?
EIN: Wir haben uns 2 Jahre lang darauf konzentriert, unsere Produkte und Technologien zu perfektionieren. Jetzt sind wir bereit, es auf die nächste Stufe zu bringen. Da unsere Technologie im eigenen Haus gebaut wird, stellen wir sicher, dass wir nicht nur das IP besitzen, sondern auch die Kontrolle über die Funktionen und Kosten haben. Wir haben Fiat-Auffahrrampen geöffnet und bauen diese weiter aus, indem wir neue Lizenzen erwerben und neue Märkte erschließen. Wir sind seit Anfang dieses Jahres um das 7-fache gewachsen und haben diese Ergebnisse durch den wachsenden organischen Verkehr und die Nutzung von Wachstumsstrategien mit einem knappen Budget erreicht. Jetzt sind wir bereit, der Gleichung wirklich Kraftstoff hinzuzufügen.

Wir sind bereit für ein schnelles Wachstum, da wir eine skalierbare Infrastruktur aufgebaut haben, die vom Client-Onboarding ausgeht und mit der Transaktionsüberwachung endet und alles dazwischen umfasst. Wir werden unser Produktangebot sehr bald um Bank-Challenger-Produkte wie Debitkarten, IBANs und vieles mehr erweitern.

Wir haben GROSSE Pläne mit vielen anstehenden Projekten, einschließlich unseres Vorstoßes in DeFi- und Hybrid-Austauschlösungen, die das Beste aus der zentralisierten und dezentralisierten Welt herausholen, sowie groß angelegte Partnerschaften mit anderen Krypto-Akteuren, die unserer Bestellung immer mehr Liquidität verleihen Bücher. CoinMetro ist vielleicht noch kein bekannter Name, aber es ist nur eine Frage der Zeit.

F: Möchten Sie noch etwas hinzufügen?
EIN: Crowdfunding scheint wieder der letzte Schrei zu sein. Wir haben in den letzten Monaten Kampagnen von WireX, Change und wenigen anderen Spielern gesehen. Unser Anleihenangebot ist so viel mehr als eine einfache Crowdfunding-Erhöhung. Wir bieten nicht nur einen festen Zinssatz über zwei Jahre an, der täglich gezahlt wird, sondern wir geben dem Anleger auch die Wahl, nachdem er uns zwei Jahre lang beobachten kann, ob er Teil des Unternehmens werden oder sich auszahlen möchte. Und wir sammeln dieses Geld auf einer Plattform, die wir selbst gebaut haben und die unserem geistigen Eigentum einen erheblichen Mehrwert verleiht.

Habe ich erwähnt, dass es auch einen Sekundärmarkt gibt? Super wichtig… Dies bedeutet, dass Sie vor Ablauf der zwei Jahre aussteigen oder noch mehr Anleihen kaufen können, um Ihren täglichen Cashflow aufgrund der Zinszahlungen zu erhöhen. Dies ist eine sehr einzigartige Gelegenheit.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close